The Healing Creed

Author: Becky Dvorak
Publisher: Destiny Image Publishers
ISBN: 9780768411003
Release Date: 2017-02-21
Genre: Religion

Meet Jesus, the Healer Do you believe in Jesus the Healer? Many Christians confess, “I believe in Jesus, the Son of God, the Savior, the Redeemer.” But what about Jesus the Healer? Could it be that believers today are not experiencing the fullness of Heaven’s healing power because they have ignored this vital, ancient identity of Jesus? The Healing Creed is a revolutionary work that shows you how to believe in, activate, and experience the supernatural demonstration of Jesus’ healing power. Through a blend of practical teaching and powerful, first-hand healing testimonies, you will learn to: Apply the Blood Covenant of Jesus and release miracles into impossible situations Appropriate the redemptive work provided by the Cross over every curse and disease Activate the faithful healing promises of God and stand firm against sickness Access the untapped healing power of repentance and forgiveness Authoritatively Pray against sickness with confidence to release victorious healing Put the Healing Creed to work in your life and experience the miracle-working power of Jesus today!

Wie man beten soll

Author: Martin Luther
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 9783525560099
Release Date: 2011
Genre: Reference

English summary: Martin Luther's intention when writing this essay was to offer assistance in praying to a barber. In this volume Luther's text is edited and commented on by Ulrich Kopf and Peter Zimmerlink. It provides an insight into the reformer's spirituality and enables the reader to see Martin Luther and his theology. German description: Martin Luthers Schrift Wie man beten soll ermoglicht einen Blick in die personliche Spiritualitat des Reformators wie nur wenige andere seiner Bucher. Die Schrift zeigt am Beispiel des Gebets, wie Luther seine Frommigkeit ganz konkret gelebt hat. Daneben zeichnet sie sich durch Einfachheit und Anschaulichkeit aus. Luther verfasste das Buchlein fur einen Handwerker: seinen Barbier Meister Peter. In der Vorbereitung auf das Reformationsjubilaum 2017 hat die Evangelische Kirche in Deutschland eine Lutherdekade ausgerufen. Die Neuherausgabe von Martin Luthers Schrift Wie man beten soll von 1535 durch Ulrich Kopf und Peter Zimmerling mochte in diesem Zusammenhang einen Beitrag dazu leisten, Glauben und Denken des Reformators, die auch vielen evangelischen Christen fremd geworden sind, einer breiten Offentlichkeit nahe zu bringen. Auf wenigen Seiten hat Luther einen Lehrgang des Betens entwickelt. Der Reformator will einem Laien, der offensichtlich Schwierigkeiten mit dem Gebet hat, eine Gebetshilfe geben und ihn dadurch zum Beten ermutigen. Luther geht davon aus, dass der Glaube der geistlichen Ubung bedarf, wenn er nicht verkummern soll. Insofern stellt die Schrift eine Korrektur gegenuber neueren protestantischen Uberzeugungen dar, dass die Rechtfertigungslehre allein aus Gnaden und die Notwendigkeit geistlicher Ubungen einander widersprechen. Dabei halt Luther fest: Gebet im Rahmen evangelischer Spiritualitat ereignet sich in einem Spielraum der Freiheit. Das Beten vorformulierter Texte dient dem geubten Beter als Feuerzeug, um in dessen Herzen ein Feuer anzuzunden und ihn zum freien Gebet zu befahigen. Die praktisch-theologisch ausgerichtete Einleitung von Zimmerling sowie das Vorwort von Kopf erleichtern den Zugang zu Martin Luthers Schrift.

Der Weg Des Gehorsams

Author: Zacharias Tanee Fomum
Publisher: Createspace Independent Publishing Platform
ISBN: 1523973579
Release Date: 2016-02-11
Genre:

Die in diesem Buch enthaltenen Wahrheiten haben eine tiefgehende Wirkung in meinem Leben hinterlassen. Seitdem ich den Herrn als meinen Retter und meinen Herrn empfangen habe, habe ich mich immer mehr verpflichtet gefühlt, der ganzen Welt die Erlösung zu verkünden.Als der Heilige Geist 1970 über mich kam, vertraute mir der Herr einen Dienst für Seine Kirche an. Ich wäre niemals weiter gekommen ohne diese unerlässliche Salbung, die ich, als ich allein in meinem Zimmer war, an einem Samstagnachmittag um 17 Uhr empfing.Als ich 1978 Zeugnis von meinem Bündnis mit dem Herrn Jesus gab, das in den Wassern der Taufe besiegelt wurde, war infolgedessen ein großer Teil der Hölle empört, während sich der Himmel freute.Mit Gottes Gnade kann ich in diesem Buch diese drei Grundwahrheiten vorstellen, die Wassertaufe, die Taufe des Heiligen Geistes und das Zeugnis-Geben, so wie sie in dem Wort Gottes dargestellt werden.Ich veröffentliche dieses Buch und flehe Gott an, es möge alle diejenigen, die wiedergeboren sind, dazu bringen, diesen Grundfundamenten zu gehorchen. Möge Gott der Heilige Geist, jeden Leser zu einem unmittelbaren und beständigen Gehorsam führen!Gott segne euch während ihr lest und Seinen Befehlen gehorcht!

750 Jahre Augustinerkloster und Evangelisches Stift in T bingen

Author: Volker Henning Drecoll
Publisher:
ISBN: 3161556461
Release Date: 2018-02
Genre:

English summary: The year 2012 marked the 750th anniversary of the founding of the Augustinian Monastery in Tubingen, which has housed the Herzogliches Stift - known today as the Evangelisches Stift, or Protestant School of Theology - since 1547. A specialist conference examined the history of this important academic institution and produced new research contributions, which are now collected in this volume. Essays on the history of the school stand alongside those on holders of the scholarship. The significance for the histories of philosophy, theology and literature are likewise illuminated. The transfer of the institution to the church after 1918, the time of National Socialism, and the introduction of the Stift's still valid system of regulation provide insight into the huge changes it has faced during the twentieth century. German description: 2012 jahrte sich zum 750. Mal die Grundung des Augustinerklosters in Tubingen, in dem ab 1547 das Herzogliche Stipendium, heute bekannt als Evangelisches Stift, untergebracht ist. Eine Fachtagung hat die Geschichte dieser wichtigen Bildungsinstitution untersucht und neue Forschungsbeitrage hervorgebracht. Beitrage zur Geschichte der Institution stehen neben solchen zu den Stipendiaten. Beleuchtet werden auch die Bedeutung fur die Philosophiegeschichte, die Theologie und die Literaturgeschichte. Die Ubertragung des Stipendiums an die Kirche nach 1918, die Zeit des Nationalsozialismus und die Einfuhrung der heute noch geltenden Stiftsordnung geben Einblick in die massiven Veranderungen der Institution im 20. Jahrhundert. Mit Beitragen von: Juliane Baur, Martin Bauspiess, Christian Danz, Volker Henning Drecoll, Hermann Ehmer, Jens Halfwassen, Priscilla A. Hayden-Roy, Siegfried Hermle, Sabine Holtz, Gotz Homoki, Jurgen Kampmann, Ulrich Kopf, Volker Leppin, Irmgard Mannlein-Robert, Barbara Potthast, Wolfgang Schollkopf, Lothar Vogel, Michael Klaus Wernicke, Hans-Dieter Wille, Johannes Michael Wischnath

Genesis

Author: Hermann Gunkel
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 9783525516515
Release Date: 1977-01
Genre: Bible