The Hidden Brain

Author: Shankar Vedantam
Publisher: Spiegel & Grau
ISBN: 1588369390
Release Date: 2010-01-19
Genre: Social Science

The hidden brain is the voice in our ear when we make the most important decisions in our lives—but we’re never aware of it. The hidden brain decides whom we fall in love with and whom we hate. It tells us to vote for the white candidate and convict the dark-skinned defendant, to hire the thin woman but pay her less than the man doing the same job. It can direct us to safety when disaster strikes and move us to extraordinary acts of altruism. But it can also be manipulated to turn an ordinary person into a suicide terrorist or a group of bystanders into a mob. In a series of compulsively readable narratives, Shankar Vedantam journeys through the latest discoveries in neuroscience, psychology, and behavioral science to uncover the darkest corner of our minds and its decisive impact on the choices we make as individuals and as a society. Filled with fascinating characters, dramatic storytelling, and cutting-edge science, this is an engrossing exploration of the secrets our brains keep from us—and how they are revealed.

Konzentriert arbeiten

Author: Cal Newport
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 9783864149351
Release Date: 2017-03-20
Genre: Business & Economics

Ständige Ablenkung ist heute das Hindernis Nummer eins für ein effizienteres Arbeiten. Sei es aufgrund lauter Großraumbüros, vieler paralleler Kommunikationskanäle, dauerhaftem Online-Sein oder der Schwierigkeit zu entscheiden, was davon nun unsere Aufmerksamkeit am meisten benötigt. Sich ganz auf eine Sache konzentrieren zu können wird damit zu einer raren, aber wertvollen und entscheidenden Fähigkeit im Arbeitsalltag. Cal Newport prägte hierfür den Begriff "Deep Work", der einen Zustand völlig konzentrierter und fokussierter Arbeit beschreibt, und begann die Regeln und Denkweisen zu erforschen, die solch fokussiertes Arbeiten fördern. Mit seiner Deep-Work-Methode verrät Newport, wie man sich systematisch darauf trainiert, zu fokussieren, und wie wir unser Arbeitsleben nach den Regeln der Deep-Work-Methode neu organisieren können. Wer in unserer schnelllebigen und sprunghaften Zeit nicht untergehen will, für den ist dieses Konzept unerlässlich. Kurz gesagt: Die Entscheidung für Deep Work ist eine der besten, die man in einer Welt voller Ablenkungen treffen kann.

Das Macht Paradox

Author: Dacher Keltner
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 9783593399072
Release Date: 2016-09-08
Genre: Political Science

Macht haben, Mensch bleiben Es sind nicht die Ellenbogen, es ist unser Gemeinsinn, der uns Macht verleiht. Doch sobald wir Macht haben und ihren Verführungen erliegen, geht uns die soziale Kompetenz schnell wieder verloren. Wir alle sind Opfer dieses Macht-Paradoxes, sagt der renommierte Psychologe Dacher Keltner. In seinem neuen Buch zeigt er, dass Macht und auch Machtmissbrauch in jedem Winkel unseres sozialen Lebens vorkommen: - In der Arbeitswelt, - in der Familie, - innerhalb von Freundschaften und gesellschaftlichen Gruppen. Macht bestimmt das Leben aller Menschen. Und erst wenn wir einen Blick durch die Brille der Macht werfen, lässt sich dieses Paradox auflösen. Damit die Guten nicht nur an die Macht kommen, sondern empathisch bleiben und sie behalten. Keltners Buch ist eine revolutionäre neue positive Psychologie der Macht. Einer der bedeutendsten Psychologen Amerikas inspiriert uns dazu, auf eine neue Weise über Macht nachzudenken. Sein Buch hilft uns, uns selbst zu verstehen. "Dacher Keltner verändert die Vorstellungen darüber, wie Macht und wie Ungleichheit funktionieren. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis seine Ideen sich überall verbreiten. Und im Gegensatz zu anderen Psychologen, die ich kenne, ist er kein Spinner." Michael Lewis, Autor von "The Big Short"

Inkognito

Author: David Eagleman
Publisher:
ISBN: 3570552233
Release Date: 2013
Genre:


Ins Gl ck stolpern

Author: Daniel Todd Gilbert
Publisher:
ISBN: 3570500632
Release Date: 2006
Genre:

Von einem, der auszog, das GlückK zu suchen. Mit dieser Kurzformel könnte man unsere irdische Existenz treffend auf den Punkt bringen. Aber was heißt Glück? Was macht uns glücklich? Wir alle haben unsere Vorstellungen vom Glück. Wenn ich nur mehr Geld, bessere Gesundheit, ein großes Haus, einen grüneren Rasen mit Nachbars Kirschen hätte. Ja, dann wäre ich glücklich. So einfach, wie uns das zahlreiche innere oder äußere Ratgeber weismachen wollen, ist es aber nicht, sagt Harvard-Psychologe Daniel Gilbert und nimmt uns mit auf eine Erkenntnisreise durch das Labyrinth der menschlichen Psyche. Dabei lernen wir, wie wenig wir uns letztlich auf unsere Gedanken, Emotionen, auf unsere kognitiven Fähigkeiten und somit auf die Möglichkeit verlassen können, unser Glück zu planen. Wenn alles gut geht, stolpern wir darüber.Seite für Seite entlarvt Gilbert den schimärenhaften Charakter unserer Vorstellungen und Eindrücke. So einleuchtend ist Gilberts Präsentation, dass wir uns mit dem Autor entspannt zurücklehnen können und das Lesen zu einem intellektuellen Genuss wird. Ins Glück stolpern stellt eine traumhafte Synthese aus spektakulärem Fachwissen dar, geboten in bestem Unterhaltungsstil auf der Grundlage einer humorvoll-menschenfreundlichen Grundstimmung.Geniale Verbindung von neuesten psychologischen Erkenntnissen und humorvoll-menschenfreundlicher, praktischer Lebensweisheit.

The Hidden Brain

Author: Shankar Vedantam
Publisher: Random House LLC
ISBN: 9780385525213
Release Date: 2010
Genre: Psychology

Draws on recent findings to explain how the unconscious mind evolved as a survival mechanism, how it affects the outcomes of world events, and why it is responsible for many of the actions that people take in spite of their actual beliefs.

Das geheime Leben der B ume

Author: Peter Wohlleben
Publisher: Ludwig
ISBN: 9783641114008
Release Date: 2015-05-25
Genre: Nature

Ein neuer Blick auf alte Freunde Erstaunliche Dinge geschehen im Wald: Bäume, die miteinander kommunizieren. Bäume, die ihren Nachwuchs, aber auch alte und kranke Nachbarn liebevoll umsorgen und pflegen. Bäume, die Empfindungen haben, Gefühle, ein Gedächtnis. Unglaublich? Aber wahr! – Der Förster Peter Wohlleben erzählt faszinierende Geschichten über die ungeahnten und höchst erstaunlichen Fähigkeiten der Bäume. Dazu zieht er die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse ebenso heran wie seine eigenen unmittelbaren Erfahrungen mit dem Wald und schafft so eine aufregend neue Begegnung für die Leser: Wir schließen Bekanntschaft mit einem Lebewesen, das uns vertraut schien, uns aber hier erstmals in seiner ganzen Lebendigkeit vor Augen tritt. Und wir betreten eine völlig neue Welt ...

Work Rules

Author: Laszlo Bock
Publisher: Vahlen
ISBN: 9783800650941
Release Date: 2016-02-24
Genre: Business & Economics

Die Arbeitswelt ändert sich. Sind Sie bereit dafür? Warum Sie ausschließlich Leute einstellen sollten, die besser sind als Sie. Was Sie von Ihren besten und schwächsten Mitarbeitern lernen können. Warum Sie den Managern Macht entziehen sollten. Weshalb Sie Entwicklung nicht mit Leistungsmanagement verwechseln dürfen. Warum Sie unfair entlohnen sollten. „Google schreibt an unserer Kulturgeschichte. Work Rules zeigt mit verblüffender Offenheit, wie eines der innovativsten Biotope funktioniert. Auf Basis einer nicht hintergehbaren Mission präsentiert Laszlo Bock ein experimentelles und evidenzbasiertes People Management. Am Ende sehen wir einige unverrückbare Regeln, aber vor allem eine Fülle über die Eigenverantwortung des Einzelnen herausreichenden Gestaltungsmöglichkeiten. Hierauf kann und muss nun jeder selbst aufsetzen.“ Prof. Dr. Jürgen Weibler, Autor des Standardwerkes „Personalführung“ „Wer verbringen die meiste Zeit unseres Lebens am Arbeitsplatz. Es kann deshalb nicht richtig sein, wenn hier unsere Erfahrungen von Demotivation, Unfreundlichkeit und Menschenverachtung geprägt sind“, sagt Laszlo Bock. Damit beschreibt er den Kern seines Buches „Work Rules!“, ein fesselndes Manifest mit dem Potenzial, die Art und Weise, wie wir arbeiten, zu verändern. Google gehört zu den attraktivsten Arbeitgebern weltweit und erhält jährlich etwa zwei Millionen Bewerbungen für wenige Tausend offener Stellen. Was macht Google so attraktiv? Die Personalauswahl ist härter als an den Universitäten Harvard, Yale oder Princeton, und doch zieht das Unternehmen die talentiertesten Menschen an. Warum bekommen einige Mitarbeiter bestimmte Sozialleistungen, andere aber wiederum nicht? Warum verbringt das Unternehmen so viel Zeit mit der Einstellung eines Mitarbeiters? Und stimmt es, dass die Mitarbeiter mit 20 % ihrer Arbeitszeit tun können, was sie wollen? Work Rules! zeigt, wie eine Balance zwischen Kreativität und Struktur in Organisationen hergestellt werden kann, die zu nachweisbarem Erfolg führt – und zwar in der Lebensqualität der Mitarbeiter und den Marktanteilen des Unternehmens. Das Erfolgsgeheimnis von Google im Umgang mit seinen Mitarbeitern lässt sich kopieren – in großen wie in kleinen Organisationen, von einzelnen Mitarbeitern wie von Managern. Nicht in jeder Firma ist es möglich, Vergünstigungen wie kostenlose Mahlzeiten zu gewähren, aber buchstäblich jeder kann nachmachen, was Google ganz besonders auszeichnet. Laszlo Bock leitet das Personalressort bei Google, einschließlich aller Bereiche, die mit der Anwerbung, Entwicklung und Mitarbeiterbindung zu tun haben, von denen es weltweit über 50.000 an mehr als 70 Standorten gibt. Während seiner Zeit bei Google wurde das Unternehmen über 100 Mal zum herausragenden Arbeitgeber erklärt, darunter auch die Auszeichnung als „#1 Best Company to Work for“ in den USA, Argentinien, Australien, Brasilien, Kanada, Frankreich, Indien, Irland, Italien, Japan, Korea, Mexiko, den Niederlanden, Polen, Russland, der Schweiz und Großbritannien. 2010 wurde er vom Magazin Human Resource Executive als „Human Resources Executive of the Year“ ausgezeichnet. 2014 gelangte Laszlo als einziger HR-Executive auf der Liste der „zehn einflussreichsten Menschen im Bereich HR“ des Jahrzehnts.

Um Leben und Tod

Author: Henry Marsh
Publisher: DVA
ISBN: 9783641153700
Release Date: 2015-04-27
Genre: Medical

Bekenntnisse eines Hirnchirurgen Wie arbeitet ein Hirnchirurg? Wie fühlt es sich an, in das Organ zu schneiden, mit dem Menschen denken und träumen? Wie geht man damit um, wenn das Leben eines Patienten von der eigenen Heilkunst abhängt? Und wie, wenn man scheitert? Mehr noch als in anderen Bereichen der Medizin ist es in der Hirnchirurgie so gut wie unmöglich, nie einem Patienten zu schaden, denn Operationen am Innersten des Menschen sind immer mit unkalkulierbaren Risiken verbunden. Henry Marsh, einer der besten Neurochirurgen Großbritanniens, erzählt beeindruckend offen, selbstkritisch und humorvoll von den Ausnahmesituationen, die seinen Arbeitsalltag ausmachen. Seine Geschichten handeln vom Heilen und Helfen, vom Hoffen und Scheitern, von fatalen Fehlern und von der Schwierigkeit, die richtige Entscheidung zu treffen.

Dumm wie Brot

Author: Dr. David Perlmutter
Publisher: Mosaik Verlag
ISBN: 9783641125295
Release Date: 2014-02-24
Genre: Cooking

Achtung Weizen - gefährliches Hirnfutter! Weizen, das „Killerkorn“: Der Neurologe Dr. David Perlmutter belegt mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, dass Weizen unsere Gesundheit, speziell unsere Denkleistung und unser Gedächtnis, massiv angreift. Das genetisch veränderte Getreide des 20. und 21. Jahrhunderts zerstört schleichend unser Gehirn. Eine Folge können chronische Kopfschmerzen, massive Schlafstörungen, Demenz oder sogar Alzheimer sein. Dr. Perlmutter zeigt dem Leser Alternativen mit kohlenhydratarmer und fettreicher Ernährung auf. Für ein gesundes Leben mit einem leistungsstarken Denkorgan bis ins hohe Alter hinein.

Das egoistische Gen

Author: Richard Dawkins
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642553912
Release Date: 2014-06-20
Genre: Science

p”Ein auch heute noch bedeutsamer Klassiker“ Daily Express Sind wir Marionetten unserer Gene? Nach Richard Dawkins ́ vor über 30 Jahren entworfener und heute noch immer provozierender These steuern und dirigieren unsere von Generation zu Generation weitergegebenen Gene uns, um sich selbst zu erhalten. Alle biologischen Organismen dienen somit vor allem dem Überleben und der Unsterblichkeit der Erbanlagen und sind letztlich nur die "Einweg-Behälter" der "egoistischen" Gene. Sind wir Menschen also unserem Gen-Schicksal hilflos ausgeliefert? Dawkins bestreitet dies und macht uns Hoffnung: Seiner Meinung nach sind wir nämlich die einzige Spezies mit der Chance, gegen ihr genetisches Schicksal anzukämpfen.

The Hidden Brain Drain

Author: Sylvia Ann Hewlett
Publisher:
ISBN: 1578519497
Release Date: 2005
Genre:

"Corporations have done a dismal job of retaining female talent. Indeed, they make it very easy for women to depart. When women take a temporary leave of absence to have children or deal with other personal matters, they find it difficult to return to work and contribute as they had previously. In essence, corporations provide women with many career off-ramps, but provide them with few on-ramps. This problem bodes badly for CEOs and top managers who view human resources as a critical asset. This research report, based on an extensive study by the Center for Work-Life Policy, a nonprofit research firm in New York City, provides the first comprehensive view of the forces behind the ongoing exodus of talented women from the workforce. The study identifies the reasons why women lose much of their earning power when they "off-ramp" and outlines the limited possibilities for finding on-ramps, or reentry points, for those wishing to re-enter. With in-depth case studies and dozens of charts and tables accompanied by insightful interpretations of the data, the report constitutes one of the most detailed looks at the hidden brain drain that will prevent companies from effectively competing in the incipient war for talent."--Publisher.

Bullshit Jobs

Author: David Graeber
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 9783608115062
Release Date: 2018-08-30
Genre: Political Science

Ein Bullshit-Job ist eine Beschäftigungsform, die so völlig sinnlos, unnötig oder schädlich ist, dass selbst der Arbeitnehmer ihre Existenz nicht rechtfertigen kann. Es geht also gerade nicht um Jobs, die niemand machen will, sondern um solche, die eigentlich niemand braucht. Im Zuge des technischen Fortschritts sind zahlreiche Arbeitsplätze durch Maschinen ersetzt worden. Trotzdem ist die durchschnittliche Arbeitszeit nicht etwa gesunken, sondern auf durchschnittlich 41,5 Wochenstunden gestiegen. Wie konnte es dazu kommen? David Graeber zeigt in seinem bahnbrechenden neuen Buch, warum immer mehr überflüssige Jobs entstehen und welche verheerenden Konsequenzen diese Entwicklung für unsere Gesellschaft hat. Im Jahr 1930 sagte der britische Ökonom John Maynard Keynes voraus, dass durch den technischen Fortschritt heute niemand mehr als 15 Stunden pro Woche arbeiten müsse. Fast ein Jahrhundert danach stellt David Graeber fest, dass die Gegenwart anders aussieht: Die durchschnittliche Arbeitszeit ist gestiegen und immer mehr Menschen üben Tätigkeiten aus, die unproduktiv und daher eigentlich überflüssig sind – als Immobilienmakler, Investmentbanker oder Unternehmensberater. Es sind Jobs, die keinen sinnvollen gesellschaftlichen Beitrag leisten. Es sind Bullshit-Jobs. Warum bezahlt eine Ökonomie solche Tätigkeiten, die sie nicht braucht? Wie ist es zu dieser Entwicklung gekommen? Und was können wir dagegen tun? David Graeber, einer der radikalsten politischen Denker unserer Zeit, geht diesem Phänomen auf den Grund. Ein packendes Plädoyer gegen die Ausweitung sinnloser Arbeit, die die moralischen Grundfesten unserer Gesellschaft ins Wanken bringt.

Mach was Du willst

Author: Bill Burnett
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 9783843713634
Release Date: 2016-09-22
Genre: Self-Help

Design Thinking hilft, kreative Lösungen für komplexe Probleme zu finden. Die Autoren übertragen dieses Prinzip auf das Leben und die Berufswahl. Denke wie ein Designer: Stelle Fragen, suche Verbündete, mache Fehler, baue Prototypen, denke interdisziplinär – und werde zum Designer deines eigenen Lebens! Diese Ideen präsentieren die beiden Professoren seit sieben Jahren an der Stanford University,was zu chronisch überbuchten Kursen führt.