The Law of Governance Risk Management and Compliance

Author: Geoffrey P. Miller
Publisher: Wolters Kluwer Law & Business
ISBN: 9781454887133
Release Date: 2017-03-12
Genre: Law

The second edition of The Law of Governance, Risk Management, and Compliance follows the first edition, as the first casebook focused on the law of governance, risk management, and compliance. Author Geoffrey P. Miller, a highly respected professor of corporate and financial law, brings real world experience to the book as a member of the board of directors and audit and risk committees of a significant banking institution. The book addresses issues of fundamental importance for any regulated organization (the $13 billion settlement between JPMorgan Chase and its regulators is only one of many examples). This book can be a cornerstone for courses on compliance, corporate governance, or on the role of attorneys in managing risk in organizational clients.

Leading Change

Author: John P. Kotter
Publisher: Vahlen
ISBN: 9783800646159
Release Date: 2013-02-01
Genre: Fiction

John P. Kotters wegweisendes Werk Leading Change erschien 1996 und zählt heute zu den wichtigsten Managementbüchern überhaupt. Es wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und millionenfach verkauft. Der Druck auf Unternehmen, sich den permanent wandelnden internen und externen Einflüssen zu stellen, wird weiter zunehmen. Dabei gehört ein offener, aber professionell geführter Umgang mit Change-Prozessen zu den Wesensmerkmalen erfolgreicher Unternehmen im 21. Jahrhundert und zu den größten Herausforderungen in der Arbeit von Führungskräften. Einer der weltweit renommiertesten Experten auf diesem Gebiet hat basierend auf seinen Erfahrungen aus Forschung und Praxis einen visionären Text geschrieben, der zugleich inspirierend und gefüllt ist mit bedeutenden Implikationen für das Change-Management. Leading Change zeigt Ihnen, wie Sie Wandlungsprozesse in Unternehmen konsequent führen. Beginnend mit den Gründen, warum viele Unternehmen an Change-Prozessen scheitern, wird im Anschluss ein Acht-Stufen-Plan entwickelt, der Ihnen hilft, pragmatisch einen erfolgreichen Wandel zu gestalten. Wenn Sie wissen möchten, warum Ihre letzte Change-Initiative scheiterte, dann lesen Sie dieses Buch am besten gleich, sodass Ihr nächstes Projekt von Erfolg gekrönt wird. Ralf Dobelli, getabstract.com Leading Change is simply the best single work I have seen on strategy implementation. William C. Finnie, Editor-in-Chief Strategy & Leadership Leading Change ist ein weltweiter, zeitloser Bestseller. Werner Seidenschwarz, Seidenschwarz & Comp.

Die f nf entscheidenden Fragen des Managements

Author: Peter F. Drucker
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 9783527647323
Release Date: 2015-08-31
Genre: Business & Economics

Der clevere Begleiter für die Hemdtasche des Managers. Mit fünf einfachen und doch komplexen Fragen wird auf die essenziellen Bestandteile und Verbesserungsmöglichkeiten des Managements von Unternehmen aufmerksam gemacht.

The Case for an International Court of Civil Justice

Author: Maya Steinitz
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9781316731994
Release Date: 2018-12-06
Genre: Law

When multinational corporations cause mass harms to lives, livelihoods, and the environment in developing countries, it is nearly impossible for victims to find a court that can and will issue an enforceable judgment. In this work, Professor Maya Steinitz presents a detailed rationale for the creation of an International Court of Civil Justice (ICCJ) to hear such transnational mass tort cases. The world's legal systems were not designed to solve these kinds of complex transnational disputes, and the absence of mechanisms to ensure coordination means that victims try, but fail, to find justice in country after country, court after court. The Case for an International Court of Civil Justice explains how an ICCJ would provide victims with access to justice and corporate defendants with a non-corrupt forum and an end to the cost and uncertainty of unending litigation - more efficiently resolving the most complicated types of civil litigation.

Terrorismusstrafrecht

Author: Mark Alexander Zöller
Publisher: C.F. Müller GmbH
ISBN: 3811439219
Release Date: 2009
Genre: Criminal law


Fremd in ihrem Land

Author: Arlie Russell Hochschild
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 9783593507668
Release Date: 2017-09-07
Genre: Political Science

In vielen westlichen Ländern sind rechte, nationalistische Bewegungen auf dem Vormarsch. Wie ist es dazu gekommen? Arlie Russell Hochschild reiste ins Herz der amerikanischen Rechten, nach Louisiana, und suchte fünf Jahre lang das Gespräch mit ihren Landsleuten. Sie traf auf frustrierte Menschen, deren "Amerikanischer Traum" geplatzt ist; Menschen, die sich abgehängt fühlen, den Staat hassen und sich der rechtspopulistischen Tea-Party-Bewegung angeschlossen haben. Hochschild zeigt eine beunruhigende Entwicklung auf, die auch in Europa längst begonnen hat. Hochschilds Reportage ist nicht nur eine erhellende Deutung einer gespaltenen Gesellschaft, sondern auch ein bewegendes Stück Literatur. "Jeder, der das moderne Amerika verstehen möchte, sollte dieses faszinierende Buch lesen." Robert Reich "Ein kluges, respektvolles und fesselndes Buch." New York Times Book Review "Eine anrührende, warmherzige und souverän geschriebene, ungemein gut lesbare teilnehmende Beobachtung. ... Wer ihr Buch liest, versteht die Wähler Trumps, weil sie auf Augenhöhe mit ihnen und nicht über sie spricht." FAZ

Race against the machine

Author: Erik Brynjolfsson
Publisher: Plassen Verlag
ISBN: 9783864702365
Release Date: 2014-12-15
Genre: Business & Economics

Inzwischen hat der Mensch das Rennen gegen die Maschine auch auf Gebieten verloren, die noch vor zehn Jahren als Domäne des Menschen galten - mit positiven wie negativen Folgen. Gehen wir mit den Maschinen anstatt gegen sie ins Rennen, können wir die Welt nachhaltig besser und gerechter machen. Dazu liefern die Autoren konkrete Handlungsanweisungen für Politik und Gesellschaft.

Privatrechtstheorie Heute

Author: Michael Grünberger
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 3161551532
Release Date: 2017-04-01
Genre:

Die deutsche Privatrechtstheorie befindet sich seit einiger Zeit in einer methodischen Aufbruchsdiskussion. Ungeachtet aller Unterschiede im Einzelnen, geht es ihr vorrangig darum, vorhandene Rechtsbestande kritisch zu reflektieren. Sie macht dabei den Richtigkeitsanspruch privatrechtlicher oder privatrechtsdogmatischer Aussagen als solcher zum Gegenstand der Diskussion. Die Privatrechtstheorie ist damit ein Bereich, in dem Juristen Reflexionsdistanz gegenuber dem positiven Recht gewinnen. Damit stosst der Band eine konzentrierte Diskussion an, die Perspektiven der Privatrechtstheorie aufeinander bezieht, miteinander vergleicht und ihre jeweilige Leistungsfahigkeit kritisch untersucht. Das Buch ist nicht an einer Sachfrage orientiert. Vielmehr analysieren die darin enthaltenen Beitrage drei jungere Arbeiten, die jeweils reprasentativ fur einen bestimmten Zugang zur Rechtstheorie stehen.

Ein Gl ckskind

Author: Thomas Buergenthal
Publisher:
ISBN: 3763258647
Release Date: 2007
Genre:

Bereits als kleines Kind erlebt Thomas Bürgenthal die Schrecken der Verfolgung. Sein Lebensweg führt ihn nach Auschwitz und Sachsenhausen. Nachdem er auch den äTodesmarschä überlebt hat, findet er nach der Befreiung in Amerika eine neue Heimat.

Das Interbankenverh ltnis im berweisungsrecht

Author: Matthias M. Arndt
Publisher: V&R unipress GmbH
ISBN: 9783847100003
Release Date: 2012
Genre: Law

Mit der Errichtung des paneuropaischen Zahlungsverkehrsraumes (SEPA) waren tief greifende Anderungen im bargeldlosen Zahlungsverkehr verbunden. Dieser Band stellt die Entwicklung des Interbankenverhaltnisses im nationalen Uberweisungsrecht dar und zeigt Bezuge zum europaischen Zahlungsverkehrsrecht auf. Im Interbankenverhaltnis regelt die Kreditwirtschaft traditionell ihre Rechtsbeziehungen und gestaltet sie durch Uberweisungsabkommen aus. Mit Blick auf den nationalen Zahlungsverkehr stellt der Autor die Entstehung dieser Abkommen dar, um deren Rechtsqualitat einzuordnen. Zugleich wird das Nebeneinander von privater Rechtsetzung und staatlichem Gesetzesrecht beleuchtet. Die Arbeit bezieht zudem die Verrechnungsbeziehungen innerhalb der grenzuberschreitenden Zahlungsverkehrssysteme ein. Welche Entwicklungen sich schliealich auf europaischer Ebene vollzogen, wird mit Blick auf die Zahlungsdiensterichtlinie und auf die Abkommen der europaischen Kreditwirtschaft eingehend erlautert.