The Little Book of Restorative Justice for Older Adults

Author: Julie Friesen
Publisher: Skyhorse Publishing Inc.
ISBN: 9781680992090
Release Date: 2017-08-22
Genre: Law

Exploring Restorative Justice Practices as a Compelling Response to the Challenges of an Aging Population As our global population ages, conflicts and difficult conversations emerge. How will older adults decide who will make end-of-life health and financial decisions for them? When will dad need to move out of his home and into long-term care? We can’t have mom living with us anymore because it’s just too hard. Why are my children fighting over where I will live? Why is my son taking money from me? These are challenging scenarios that ever-increasing numbers of people are facing. Sometimes these difficulties are discussed in catastrophic terms: Untenable health-care costs Exhausted pension funds Crises in home-care and long-term housing And other concerns Certainly, there are some reasons to worry; however, the challenges facing older adults can be an opportunity for positive change. The Little Book of Restorative Justice for Older Adults is about providing safe and respectful processes to assist in resolving conflict and addressing abuse involving older adults, families, caregivers, and communities. Authors Julie Friesen and Wendy Meek explore ideas to help connect and support people, building on the strengths and capacities of older adults and their families, in order to strengthen communities. Restorative justice dialogues help older adults and their families talk constructively and safely to find ways to move forward together.

The Little Book of Restorative Justice

Author: Howard Zehr
Publisher: Good Books
ISBN: 1561483761
Release Date: 2002-01-01
Genre: Law

How should we as a society respond to wrongdoing? When a crime occurs or an injustice is done, what needs to happen? What does justice require? Restorative justice is a process to involve, to the extent possible, those who have a stake in a specific offense and to collectively identify and address harms, needs, and obligations, in order to heal and put things as right as possible. Written by the founder of the restorative justice movement. Vengeance and bitter violence have had their turns -- without redemptive results. How should we as a society respond to wrongdoing? When a crime occurs or an injustice is done, what needs to happen? What does justice require? Howard Zehr, known worldwide for his pioneering work in transforming our understandings of justice, here proposes workable Principles and Practices for making restorative justice both possible and useful. First he explores how restorative justice is different from criminal justice. Then, before letting those appealing observations drift out of reach, into theoretical space, Zehr presents Restorative Justice Practices. Zehr undertakes a massive and complex subject and puts it in graspable form, without reducing or trivializing it. This is a handbook, a vehicle for moving our society toward healing and wholeness. This is a sourcebook, a starting point for handling brokenness with hard work and hope. This resource is also suitable for academic classes and workshops, for conferences and trainings. By the author of Changing Lenses; Transcending: Reflections of Crime Victims; and Doing Life: Reflections of Men and Women Serving Life Sentences.

The SAGE Encyclopedia of Economics and Society

Author: Frederick F. Wherry
Publisher: SAGE Publications
ISBN: 9781506346175
Release Date: 2015-11-19
Genre: Social Science

Economics is the nexus and engine that runs society, affecting societal well-being, raising standards of living when economies prosper or lowering citizens through class structures when economies perform poorly. Our society only has to witness the booms and busts of the past decade to see how economics profoundly affects the cores of societies around the world. From a household budget to international trade, economics ranges from the micro- to the macro-level. It relates to a breadth of social science disciplines that help describe the content of the proposed encyclopedia, which will explicitly approach economics through varied disciplinary lenses. Although there are encyclopedias of covering economics (especially classic economic theory and history), the SAGE Encyclopedia of Economics and Society emphasizes the contemporary world, contemporary issues, and society. Features: 4 volumes with approximately 800 signed articles ranging from 1,000 to 5,000 words each are presented in a choice of print or electronic editions Organized A-to-Z with a thematic Reader's Guide in the front matter groups related entries Articles conclude with References & Future Readings to guide students to the next step on their research journeys Cross-references between and among articles combine with a thorough Index and the Reader's Guide to enhance search-and-browse in the electronic version Pedagogical elements include a Chronology of Economics and Society, Resource Guide, and Glossary This academic, multi-author reference work will serve as a general, non-technical resource for students and researchers within social science programs who seek to better understand economics through a contemporary lens.

The Little Book of Restorative Discipline for Schools

Author: Lorraine Stutzman Amstutz
Publisher: Skyhorse Publishing, Inc.
ISBN: 9781680990430
Release Date: 2015-01-27
Genre: Education

Can community-building begin in a classroom? The authors of this book believe that by applying restorative justice at school, we can build a healthier and more just society. With practical applications and models. Can an overworked teacher possibly turn an unruly incident with students into an "opportunity for learning, growth, and community-building"? If restorative justice has been able to salvage lives within the world of criminal behavior, why shouldn't its principles be applied in school classrooms and cafeterias? And if our children learn restorative practices early and daily, won't we be building a healthier, more just society? Two educators answer yes, yes, and yes in this new addition to The Little Books of Justice and Peacebuilding series. Amstutz and Mullet offer applications and models. "Discipline that restores is a process to make things as right as possible." This Little Book shows how to get there.

Little Book of Circle Processes

Author: Kay Pranis
Publisher: Skyhorse Publishing, Inc.
ISBN: 9781680990416
Release Date: 2015-01-27
Genre: Family & Relationships

Our ancestors gathered around a fire in a circle, families gather around their kitchen tables in circles, and now we are gathering in circles as communities to solve problems. The practice draws on the ancient Native American tradition of a talking piece. Peacemaking Circles are used in neighborhoods to provide support for those harmed by crime and to decide sentences for those who commit crime, in schools to create positive classroom climates and resolve behavior problems, in the workplace to deal with conflict, and in social services to develop more organic support systems for people struggling to get their lives together. A title in The Little Books of Justice and Peacebuilding Series.

Bertha von Suttner

Author: Brigitte Hamann
Publisher: Christian Brandstätter Verlag
ISBN: 9783850337731
Release Date: 2013-08-29
Genre: Biography & Autobiography

Sie war nicht nur die prominenteste politische Journalistin ihrer Zeit und Begründerin der Friedensgesellschaft, sie kämpfte Zeit ihres Lebens leidenschaftlich gegen überholte Konventionen, gegen die Unterdrückung der Frauen und gegen den Antisemitismus. Ihr Bestseller "Die Waffen nieder" (1889) verschaffte ihr Weltruhm, und ihrer Initiative verdanken wir die Stiftung des Friedensnobelpreises, den sie 1905 als erste weibliche Preisträgerin verliehen bekam. Brigitte Hamann fügt in dieser bebilderten Biografie ein facettenreiches Bild Bertha von Suttners zusammen: ihre Jugend in Prag und Wien, die Spielleidenschaft der Mutter, ihre romantische Liebe zu ihrem deutlich jüngeren Mann Arthur, die abenteuerliche gemeinsame Flucht in den Kaukasus, die Jahre der Entbehrung und ihre Emanzipation zu einer anerkannten Journalistin und Schriftstellerin, schließlich ihr Engagement für die internationale Friedensbewegung. Vor dem Hintergrund der politischen und sozialgeschichtlichen Ereignisse entsteht so ein lebendiges, differenziertes Panorama der untergehenden Donaumonarchie am Vorabend des Ersten Weltkriegs.

Das Haus des Windes

Author: Louise Erdrich
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 9783841207654
Release Date: 2014-02-13
Genre: Fiction

National Book Award für den besten Roman des Jahres. Ein altes Haus, eine ungesühnte Schuld und die Brüste von Tante Sonja – Louise Erdrich, liebevolle Chronistin der amerikanischen Ureinwohner, führt uns nach North Dakota. Im Zentrum ihres gefeierten Romans steht der 14jährige Joe, der ein brutales Verbrechen an seiner Mutter rächt und dabei zum Mann wird. Im Sommer 1988 wird die Mutter des 14-jährigen Joe Coutts Opfer eines brutalen Verbrechens. Sie schließt sich in ihrem Zimmer ein und verweigert die Aussage. Vater und Sohn wissen nicht, wie sie sie zurück ins Leben holen können. Da sich der Überfall auf der Nahtstelle dreier Territorien ereignet hat, sind drei Behörden mit den Ermittlungen befasst. Selbst Joes Vater sind als Stammesrichter die Hände gebunden. So beschließt Joe, den Gewalttäter selbst zu finden. Mit seinen Freunden Cappy, Angus und Zack unternimmt er teils halsbrecherische, teils urkomische Ermittlungsversuche. Bei seiner aufreizenden Tante und im Kreis katholischer Pfadfinderinnen begegnet er der Liebe – und in alten Akten dem Schlüssel des Verbrechens. Monatelang auf der New-York-Times-Bestsellerliste, ausgezeichnet als bester Roman des Jahres, überhäuft mit Kritiker- und Leserlob: Eine der großen Autorinnen unserer Tage hat ihr brillantestes Buch geschrieben – zart, sehr traurig und sehr lustig. „Eine beeindruckende menschliche Geschichte. Erdrich dringt in den dunkelsten Winkel eines Menschen und so zum Grund der Wahrheit über eine ganze Gemeinschaft vor“ Maria Russo, New York Times Book Review.

Das weise Herz

Author: Jack Kornfield
Publisher: Arkana
ISBN: 9783641160562
Release Date: 2014-12-16
Genre: Body, Mind & Spirit

Das neue große Buch des Erfolgsautors und berühmten buddhistischen Lehrers Schlägt man ein grundlegendes Buch über den Buddhismus auf, erwartet man als Erstes den Hinweis auf das allem Leben zugrunde liegende Leiden. Nicht so bei Jack Kornfield. Im Ursprung, schreibt er, liegt die Würde, die unser tiefstes Wesen ausmacht. Sie entstammt unserer Verbundenheit mit allem Lebendigen, die die Wurzel jedes wahrhaftigen Mitgefühls ist. Seine Vision des Buddhismus offenbart ein absolut positives und ermutigendes Menschenbild. Kornfield versteht den Buddhismus als großartiges psychologisches Konzept und nicht als ab- und ausgrenzende Religion. „Das weise Herz“ ist ein machtvolles Buch der Heilung und zugleich eine Laudatio auf Buddha als den größten Heiler. Es widerlegt überzeugend die Auffassung, dass über den 2500 Jahre alten Buddhismus nichts wirklich Neues und Aufregendes mehr geschrieben werden kann. „Das weise Herz“ ist Kornfields Meisterwerk und dürfte bald nach seinem Erscheinen einen Platz unter den zeitlosen Klassikern des Genres behaupten. • Jack Kornfield gehört mit dem Dalai Lama und Thich Nhat Hanh zu den ganz großen buddhistischen Lehrern • Erstmalige Darstellung des Buddhismus als eines großartigen Systems positiver Psychologie

Tag und Nacht und auch im Sommer

Author: Frank McCourt
Publisher: Luchterhand Literaturverlag
ISBN: 9783641118679
Release Date: 2013-04-23
Genre: Fiction

Frank McCourts Erinnerungen an seine Jahre als Lehrer Dreißig Jahre lang hat Frank McCourt, der Amerikaner mit der unglücklichen irischen katholischen Kindheit, in New Yorker Schulen unterrichtet. Jetzt erzählt er, was er von seinen insgesamt zwölftausend Schülern gelernt hat – als Lehrer, als Geschichtenerzähler, als Schriftsteller. Ein Buch, wie man es liebt, aber selten findet: voll Witz und Charme, voll Verzweiflung, Ironie und Lebensweisheit.

Die Muschelsucher

Author: Rosamunde Pilcher
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644214811
Release Date: 2014-06-02
Genre: Fiction

Eine unvergessliche Familiensaga. Penelope Keeling kann zurückblicken auf ein langes und bewegtes Leben. Ihr liebster Besitz: ein Gemälde mit dem Titel «Die Muschelsucher», das ihr Vater einst malte. Als ihre Kinder erfahren, dass das Werk mittlerweile ein Vermögen wert ist, entbrennt ein heftiger Streit darum. Doch Penelope kann sich nicht von dem Bild trennen. Zu viele Erinnerungen sind damit verbunden: an ihre unkonventionelle Kindheit in Cornwall, eine Zeit unbeschwerten Glücks, aber auch an die Kriegsjahre, eine unglückliche Ehe – und natürlich an ihre große Liebe. Und je tiefer die Erinnerungen sie in die Vergangenheit ziehen, desto klarer wird Penelope, dass sie die vor ihr liegenden Entscheidungen nur mit dem Herzen treffen kann ... Rosamunde Pilchers berühmtester Roman – ein Welterfolg.

Restorative Justice

Author: TOA-Servicebüro für Täter-Opfer-Ausgleich und Konfliktschlichtung
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783924570330
Release Date: 2013-12-06
Genre: Social Science

„Restorative Justice“ Ein im internationalen Kontext inzwischen üblicher und in seiner ganzen Bandbreite schwer ins Deutsche zu übersetzender Begriff stellt eine Herausforderung dar. Allein die Tatsache, dass die Übersetzung des englischen Begriffs „Justice“ im Deutschen entweder „Justiz“, aber auch „Gerechtigkeit“ als korrekte Übersetzung zulässt, mahnt zur behutsamen Annäherung. Der hier vorliegende Band ist der Versuch, diese behutsame Annäherung zu wagen, ohne vorschnelle Definitionen abzugeben oder einfache Erklärungen in den Ring zu werfen. Eine Anzahl namhafter internationaler Autoren haben sich in dankenswerter Weise dazu bereit erklärt, in diesem Buch ihre ganz persönliche Sichtweise und ihre ureigene Beziehung zu Restorative Justice darzulegen. Die Beschreibungen des Verhältnisses zwischen denen, die Restorative Justice propagieren und praktizieren, und den Praktikern in der Justiz sind in diesem Buch auch besonders anregend und müssten eigentlich beide Seiten zu einer Neubestimmung ihrer Rolle führen. Deshalb gehört dieses Buch in Deutschland in jede Fachstelle für Täter-Opfer-Ausgleich sowie in die Ausbildung von zukünftigen Mediatoren in Strafsachen, sollte aber auch gerade im Hinblick auf die weitergehende Diskussion von interessierten Juristen und Wissenschaftlern gelesen werden. Beiträge: -Gerd Delattre, Vorwort -Dr. Claudio Domenig, Restorative Justice - Vom marginalen Verfahrensmodell zum integralen Lebensentwurf -Dominic Barter im Gespräch mit Sissi Mazzetti, Restorative Circles - Ein Ansatz aus Brasilien, der Raum für den gemeinschaftlichen Umgang mit schmerzhaften Konflikten schafft -Dr. Christa Pelikan, Restorative Justice–(m)ein Weg - Von der Konfliktregelung in Jugendstrafsachen zum RJ-Verfahren bei Gewaltstraftaten in Paarbeziehungen und zur RJ in interkulturellen Konflikten -Dr. Martin Wright, Gerechtigkeit (wieder)herstellen - Wenn Theorie, Gesetz und Praxis sich treffen -Sonia Sousa Pereira, Neue Impulse durch Gefühle Leo van Garsse, Zwischen Zynismus und Nostalgie - Die Umsetzung von Restorative Justice und Mediation in Strafsachen in Belgien -Thomas Trenczek, Restorative Justice in der Praxis - Täter-Opfer-Ausgleich und Mediation in Deutschland