Gothic Writers

Author: Douglass H. Thomson
Publisher: Greenwood Publishing Group
ISBN: 0313305005
Release Date: 2002
Genre: Literary Criticism

With its roots in Romanticism, antiquarianism, and the primacy of the imagination, the Gothic genre originated in the 18th century, flourished in the 19th, and continues to thrive today. This reference work provides an introduction to Gothic literature and its abundant criticism and summarizes contemporary developments and critical opinion in Gothic Studies. The volume includes alphabetically arranged entries for more than 50 Gothic writers from Horace Walpole to Stephen King. Each entry includes a primary bibliography, a critical essay on the author's place in the Gothic tradition, and a selected, annotated bibliography of scholarship. Entries for Russian, Japanese, French, and German writers give an international scope to the book, while the focus on English and American literature shows the dynamic nature of Gothicism today.

Zerbrochener Mond

Author: Sally Gardner
Publisher: Carlsen
ISBN: 9783646926453
Release Date: 2014-08-22
Genre: Juvenile Fiction

Was wäre, wenn der zweite Weltkrieg anders ausgegangen wäre? Wenn ein grausames, totalitäres Regime die Weltherrschaft an sich reißen wollte? Würden wir brav unser armseliges Leben in Zone 7 leben, bei den Ratten und Fliegen, in ständiger Angst vor den Ledermantelmännern? Würden wir vor der Fahne des Mutterlands strammstehen, wie die Musterschüler mit ihren langen Hosen und ordentlich gebundenen Schlipsen? Oder würden wir wie Standish Treadwell, der Junge mit den verschiedenfarbigen Augen, unseren ganz eigenen Weg gehen?

Doktor Faustus

Author: Christopher Marlowe
Publisher:
ISBN: BSB:BSB10747552
Release Date: 1818
Genre:


Der Weinatlas

Author: Hugh Johnson
Publisher: GRÄFE UND UNZER
ISBN: 3833812192
Release Date: 2008-09-01
Genre: Cooking

Der Weinatlas, der große Klassiker der Weinliteratur, liegt nun als sechste und bisher auch umfangreichste Ausgabe vor. Erneut haben Jancis Robinson und Hugh Johnson die gesamte Weinwelt unter die Lupe genommen und führen den Leser kenntnisreich und kurzweilig durch alle Weinregionen der Welt zu den bedeutendsten Weinen und ihren Produzenten. 200 hervorragende Karten von Übersichtskarten bis zu Detailkarten im Maßstab 1:25.000 erklären die Herkunft und geografischen Hintergründe der besten Weine aus allen 5 Kontinenten. Der Weinatlas ist ein wertvoller und unverzichtbarer Begleiter durch die ganze Welt des Weins.

Der K nig auf Camelot

Author: T. H. White
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 9783608109702
Release Date: 2016-03-19
Genre: Fiction

T. H. Whites »Der König auf Camelot« ist die umfassendste und eigenständigste Nachschöpfung der unsterblichen Artuslegende. Sie nannten ihn »die Warze«, und wie eine lästige Warze wurde der kleine Art von seinem Vetter Kay auch behandelt. Kay, der Sohn des Hauses, wurde in allen ritterlichen Fertigkeiten unterrichtet. Art hingegen hatte nur den uralten Zauberer Merlin zum Lehrer. Doch nicht Kay gelang es, das sagenumwobene Schwert aus dem Stein zu ziehen, sondern Art, dem künftigen König der Tafelrunde. Als viel später König Arthurs Frau Guinevra eine Liebschaft mit dem tapferen Ritter Lancelot eingeht und der intrigante Sir Mordred nach Arthurs Thron trachtet, nimmt das Schicksal seinen Lauf.

Der lange Weg zur Freiheit

Author: Nelson Mandela
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 9783104031545
Release Date: 2014-01-25
Genre: History

»Ich bin einer von ungezählten Millionen, die durch Nelson Mandelas Leben inspiriert wurden.« Barack Obama Eine fast drei Jahrzehnte währende Gefängnishaft ließ Nelson Mandela zum Mythos der schwarzen Befreiungsbewegung werden. Kaum ein anderer Politiker unserer Zeit symbolisiert heute in solchem Maße die Friedenshoffnungen der Menschheit und den Gedanken der Aussöhnung aller Rassen wie der ehemalige südafrikanische Präsident und Friedensnobelpreisträger. Auch nach seinem Tod finden seine ungebrochene Charakterstärke und Menschenfreundlichkeit die Bewunderung aller friedenswilligen Menschen auf der Welt. Mandelas Lebensgeschichte ist über die politische Bedeutung hinaus ein spannend zu lesendes, kenntnis- und faktenreiches Dokument menschlicher Entwicklung unter Bedingungen und Fährnissen, vor denen die meisten Menschen innerlich wie äußerlich kapituliert haben dürften.

Die S nde des Abb Mouret

Author: Émile Zola
Publisher: nexx verlag gmbh
ISBN: 9783958705944
Release Date: 2016-07-07
Genre: Fiction

Die Sünde des jugendlichen, frommen, keuschen Abbé ist seine Liebe zu dem unschuldigen jungen Mädchen Albine. Als sich der Abbé auf sein priesterliches Amt besinnt, verlässt er Albine, die von ihm ein Kind erwartet. Eine Aussprache mit Abbé Mouret führt für Albine ins Leere und es kommt schließlich zum tragischen Ende.

M lodrames et romans noirs

Author: Simone Bernard-Griffiths
Publisher: Presses Univ. du Mirail
ISBN: 2858165033
Release Date: 2000
Genre: French literature

Mélodrame et roman noir : ces deux genres, injustement discrédités, méritaient d'être considérés par les historiens de la littérature et les critiques. C'est l'objet de ce volume, qui réunit les meilleurs spécialistes de la question, d'étudier leurs liens : leurs thèmes communs, leur rhétorique de l'excès, les affinités de leurs publics, les " rêveries primitives " sur lesquelles ils se fondent... Mais on verra aussi apparaître la spécificité de leur évolution, du crépuscule des Lumières jusqu'à la fin du XIXe siècle. On pourra ainsi redécouvrir, a côté d'œuvres célèbres, celles d'un Sade ou d'un Hugo, des textes moins connus, de Coelina à la Nonne sanglante, qui firent les délices des amateurs.

For ts fantastiques

Author: Lambert Barthélémy
Publisher: Editions Kimé
ISBN: 2841745333
Release Date: 2010-11-01
Genre: Fantasy literature

La forêt a toujours figuré une marge géographique, politique et théologique effrayante du monde occidental policé. Espace soumis à la loi primitive de la nature, obscur et sauvage, que sa difficulté d'accès et son absence d'issue soustraient à toute normativité temporelle, elle est le théâtre d'aberrations innombrables liées à l'exubérance de la physis. Le fantastique de la forêt est fondamentalement lié à la matière, à la disproportion, à la quantité. C'est un fantastique de l'immanence et de la saturation. De ce point de vue là, on aurait pu croire que notre postmodernité dénaturée et spectrale s'en détournerait irrémédiablement. Or il n'en est rien... Non seulement la forêt n'a pas disparu des productions symboliques actuelles de nos sociétés, mais elle semble en constituer à nouveau l'un des opérateurs majeurs. Voire une clef. Cette persistance, qui ne dépend pas d'une perception folkloriste, suscite l'interrogation. Et c'est à y répondre que s'attache cette livraison d'Otrante, non sans avoir esquissé au préalable une histoire des principaux moments culturels de délire forestier.