Occasional Discourse on the Negro Question

Author: Jesse Russell
Publisher: Book on Demand Limited
ISBN: 5511327565
Release Date: 2012-05
Genre:

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! The essay "Occasional Discourse on the Negro Question" was written by Thomas Carlyle about the acceptability of using negro slaves (the so-called "Negro Question") and possible indentured servitude. It was first published as an article in Fraser's Magazine for Town and Country of London in 1849, and was reprinted, 4 years later, in a pamphlet renamed using the word "nigger" in 1853, as Occasional Discourse on the Nigger Question. The essay was the spark of the 1850 Carlyle-Mill Negro Question Debate, between Carlyle and John Stuart Mill.

Ich habe einen Namen

Author: Lawrence Hill
Publisher: Dumont Buchverlag
ISBN: 9783832186555
Release Date: 2012-08-17
Genre: Fiction

Westafrika, Mitte des 18. Jahrhunderts. Die kleine Aminata lebt mit ihren Eltern in einer friedlichen Dorfgemeinschaft. Doch der Sklavenhandel blüht, auf den Plantagen der neuen Kolonien braucht man Arbeitskräfte, und die britischen Machthaber sind skrupellos. Als Aminata elf Jahre alt ist, wird ihr Dorf überfallen und sie gefangengenommen. Auf einem Frachter bringt man sie mit vielen anderen Sklaven nach Amerika, wo sie an einen Großgrundbesitzer verkauft wird. Während der Wirren des Unabhängigkeitskriegs gelingt Aminata die Flucht. Sie folgt ihrem Herzen zurück nach Afrika und von dort nach London, um für die Befreiung der Schwarzen zu kämpfen. Ihre Geschichte ist das eindrückliche Porträt einer unglaublich starken Frau, die es geschafft hat, schwierigste Bedingungen zu überleben und dabei anderen zu helfen. Es ist eine Geschichte, die man nicht wieder vergisst, voller Hoffnung und Zuversicht.

Occasional Discourse on the Negro Question

Author: Lambert M. Surhone
Publisher:
ISBN: 6131028338
Release Date: 2010-07-23
Genre: Language Arts & Disciplines

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. The essay Occasional Discourse on the Negro Question was written by Thomas Carlyle about the acceptability of using negro slaves (the so-called Negro Question) and possible indentured servitude. It was first published as an article in Fraser's Magazine for Town and Country of London in 1849, and was reprinted, 4 years later, in a pamphlet renamed using the word nigger in 1853, as Occasional Discourse on the Nigger Question. The essay was the spark of the 1850 Carlyle-Mill Negro Question Debate, between Carlyle and John Stuart Mill.

Zwischen mir und der Welt

Author: Ta-Nehisi Coates
Publisher: Hanser Berlin
ISBN: 9783446251953
Release Date: 2016-02-01
Genre: Political Science

Wenn in den USA schwarze Teenager von Polizisten ermordet werden, ist das nur ein Problem von individueller Verfehlung? Nein, denn rassistische Gewalt ist fest eingewebt in die amerikanische Identität – sie ist das, worauf das Land gebaut ist. Afroamerikaner besorgten als Sklaven seinen Reichtum und sterben als freie Bürger auf seinen Straßen. In seinem schmerzhaften, leidenschaftlichen Manifest verdichtet Ta-Nehisi Coates amerikanische und persönliche Geschichte zu einem Appell an sein Land, sich endlich seiner Vergangenheit zu stellen. Sein Buch wurde in den USA zum Nr.-1-Bestseller und ist schon jetzt ein Klassiker, auf den sich zukünftig alle Debatten um Rassismus beziehen werden.

Die Liebe in diesen Zeiten

Author: Chris Cleave
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 9783423431606
Release Date: 2017-04-07
Genre: Fiction

»Jemanden zu lieben, hieß zu erkennen, wie allein man vorher gewesen war.« London bei Ausbruch des Zweiten Weltkriegs. Wie so viele andere meldet sich die junge Mary North zur Truppenunterstu ̈tzung, denn sie sieht darin die Chance, ihr Leben selbstbewusst in die Hand zu nehmen. Während die ersten Bomben fallen, engagiert sie sich als Hilfslehrerin und lernt Tom kennen. Als sie wenig später jedoch Toms Freund Alistair begegnet, fu ̈hlt sie sich augenblicklich zu ihm hingezogen – aber Alistair muss zuru ̈ck an die Front. Während die Welt in Schutt und Asche versinkt, geben allein ihre Briefe den beiden Liebenden Halt.

Kritik der schwarzen Vernunft

Author: Achille Mbembe
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 9783518738481
Release Date: 2014-11-10
Genre: Political Science

Der globale Kapitalismus hat seit seiner Entstehung immer schon nicht nur Waren, sondern auch »Rassen« und »Spezies« produziert. Ihm liegt ein rassistisches Denken, eine »schwarze Vernunft« zugrunde, wie der große afrikanische Philosoph und Vordenker des Postkolonialismus Achille Mbembe in seinem brillanten und mitreißenden neuen Buch zeigt. In kraftvollen Linien zeichnet Mbembe die Genese unserer Gegenwart nach, indem er darstellt, wie sich der globale Kapitalismus seit dem Beginn der Neuzeit aus dem transatlantischen Sklavenhandel entwickelt hat. In dieser Zeit steigt Europa zum Zentrum der Welt auf und kreiert die Figur des »Negers«, des »Menschen-Materials«, der »Menschen-Ware«, die über den »schwarzen Atlantik« gehandelt wird. Mit dem Abolitionismus, der Revolution in Haiti, dem Antikolonialismus oder der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung kommt zwar seit der Aufklärung eine erste globale Welle der Kritik an der Sklaverei und der »schwarzen Vernunft« des Kapitalismus auf. Dieser breitet sich jedoch in seiner neoliberalen Spielart unaufhaltsam weiter aus und überträgt die Figur des »Negers« nun auf die gesamte »subalterne Menschheit«. In diesem Prozess des »Schwarzwerdens der Welt«, so die radikale Kritik Mbembes, bilden auch Europa und seine Bürger mittlerweile nur noch eine weitere Provinz im weltumspannenden Imperium des neoliberalen Kapitalismus.

Carlyle and the Search for Authority

Author: Chris Vanden Bossche
Publisher: Ohio State University Press
ISBN: 9780814205389
Release Date: 1991
Genre: Authority in literature.

The author demonstrates how Thomas Carlyle, in virtually all his writings, conducted a search for a new centre of social and political authority that would fit his changing world.