The Norton Anthology of Modern and Contemporary Poetry

Author: Jahan Ramazani
Publisher: W W Norton & Company Incorporated
ISBN: 0393979784
Release Date: 2003
Genre: Poetry

A new edition of the acclaimed anthology—the most comprehensive collection of twentieth-century poetry in English available.

Understanding Charles Wright

Author: Joe Moffett
Publisher: Univ of South Carolina Press
ISBN: 1570037787
Release Date: 2008
Genre: Literary Criticism

Named the U.S. poet laureate in 2014, Charles Wright has received the PEN Translation Prize, the National Book Award, the Ruth Lilly Poetry Prize, the Lenore Marshall Prize, the Pulitzer Prize, the National Book Critics Circle Award, the Griffin Poetry Prize, and numerous other honors. In this first book-length study of Wright's extensive body of work, Joe Moffett offers readers an introduction to the books and themes that have defined the poet's illustrious career. Wright's major work centers around a lengthy self-described "trilogy of trilogies" project consisting of Country Music, The World of the Ten Thousand Things, and Negative Blue, in which each volume is a collection of poems stemming from a different trio of books. In his study of the trilogy, Moffett finds Wright returning to the distinctive landscape and culture of his native Appalachia in poetic quests for spiritual meaning. Early on, Wright was indoctrinated in the Episcopal Church and later garnered an impressive knowledge of Eastern religion, mysticism, and philosophy; thus the poet is deeply conversant in a wide range of spiritual texts and freely draws from this material in his continuing contemplations on the divine. Moffett views this extended engagement between place and spirituality as key to understanding Wright's vision. Moffett concludes with a survey of Wright's three subsequent volumes of poetry--A Short History of the Shadow, Buffalo Yoga, and Scar Tissue--as a continuation of the poetic style and dialogue between Southern landscapes and divine influences that defined the earlier trilogies.

Digitale Spiele

Author: Jörg Helbig
Publisher: Herbert von Halem Verlag
ISBN: 9783869621593
Release Date: 2016-12-07
Genre: Social Science

Digitale Spiele sind seit der Jahrtausendwende zur wirtschaftlich bedeutendsten Kulturindustrie im westlichen Kulturraum aufgestiegen, indem sie sowohl die Film- als auch die Musikindustrie mit ihren Umsätzen und Einnahmen abgehängt hat. Gleichzeitig hat sich auch die Demographie der Spielenden nachhaltig gewandelt: Gamer sind heute schon fast gleich oft weiblich wie männlich, und die größte Alterskohorte sind Personen über 35. Man muss also konstatieren, dass Video- und Computerspiele in der Mitte der Gesellschaft angekommen sind, und so nicht mehr länger nur in einem jugendkulturellen oder gar subkulturellen Kontext gedacht werden können. Parallel zu diesen gesellschaftlichen Entwicklungen etablierte sich in der akademischen Landschaft das multidisziplinäre Feld der Game Studies. Durch das multimediale Wesen digitaler Spiele motiviert, bringen Forscherinnen und Forscher aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen ihre Perspektiven und Kompetenzen bei deren kritischer Reflexion ein und spannen damit einen weiten Bogen von den technischen und Computerwissenschaften über die Medienwissenschaften bis hin zu den Sozial- und Kulturwissenschaften. Nur gemeinsam scheint es zu gelingen, der Komplexität des Mediums, das eine zentrale Rolle in der von Henry Jenkins beschrieben Konvergenzkultur einnimmt, gerecht zu werden. Ziel des Sammelbands, der auf einer interdisziplinären Ringvorlesung im Bereich visueller Kulturen basiert, ist es, unterschiedlichste Facetten digitaler Spiele als Form kulturellen Ausdrucks zu beleuchten. Ausgehend von einer Problematisierung der Grundlagen des Mediums und seiner soziokulturellen Verortung, soll eine Annäherung an mögliche Textualitäten und Kontextualisierungen erfahrbar gemacht werden. Die Vielfalt der Zugänge ist dabei symptomatisch für das Wesen der Game Studies, und wird nicht als Schwäche, sondern große Stärke des Projekts empfunden.

The Interethnic Imagination

Author: Caroline Rody
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 9780195377361
Release Date: 2009
Genre: Literary Criticism

Rody proposes a new paradigm for understanding the changing terrain of contemporary fiction. She claims that what we have long read as ethnic literature is in the process of becoming 'interethnic'. Examining an extensive range of Asian American fictions, she offers readings of three especially compelling examples.

The Poetry of Louise Glu ck

Author: Daniel Morris
Publisher: University of Missouri Press
ISBN: 0826265561
Release Date: 2006-01-01
Genre: Electronic books

"Explores Glück's utilization of masks of characters from history, the Bible, and fairy tales, discussing the persistent themes and transitional tone of her poetry through close reading of her early work, Firstborn; through the book-length sequences Ararat, Meadowlands, and The Wild Iris; to her latest, including Vita Nova and Averno"--Provided by publisher.

Die kleinsten stillsten Dinge

Author: Sara Baume
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644000223
Release Date: 2016-08-26
Genre: Fiction

Ein einsamer Mann Mitte fünfzig kommt ins Tierheim. Ray braucht einen Hund, wegen der Ratten in seinem Haus, und er sucht sich den traurigsten Köter von allen aus: Im Kampf mit einem Dachs hat Einauge den Kürzeren gezogen, daher sein Name. Er ist sehr schreckhaft, immer hungrig, und wenn andere Hunde in der Nähe sind, wird er aggressiv. Ray, der das von seinem Vater ererbte schäbige Haus an der See bisher kaum verlassen hat, findet in dem armen Kerl einen Gefährten und ein Spiegelbild. Frühmorgens unternehmen die beiden lange Strandspaziergänge – bis eines Tages eine Frau mit Hund ihren Weg kreuzt. Einauge fällt den Rivalen an, und das Unheil nimmt seinen Lauf. Bald darauf steht eine Polizistin vor der Tür. Ray wimmelt sie ab und flieht mit Einauge in seinem klapprigen Auto. So fahren die beiden, Menschen meidend, die irische Atlantikküste hinab, während es draußen immer kälter und das Geld immer weniger wird ... Eine traurige, eine herzzerreißende Geschichte, die Sara Baume in eine so klare wie schöne Sprache gehüllt hat. Ray und sein Hund bewegen sich durch ein wenig idyllisches Irland, Raffinerien, Parkplätze, Dreck – die Kunst der Autorin und ihre überragende Beobachtungsgabe machen aus dieser Flucht eine Reise voll dunkel strahlendem Glanz.

Der Koloss

Author: Sylvia Plath
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 9783518734292
Release Date: 2013-08-19
Genre: Poetry

Am 11. Februar 1963 begeht Sylvia Plath im Alter von 30 Jahren Selbstmord, heute ist sie die berühmteste amerikanische Dichterin des 20. Jahrhunderts. 50 Jahre nach ihrem Tod erscheint nun erstmals in deutscher Übersetzung »Der Koloss« – Sylvia Plath‘ erster und einziger Gedichtband zu Lebzeiten. Ihre Verse erzählen von einer Welt, die düster ist und voller Sehnsucht, in der zwischen Irrenhaus, Mythos und Märchen eine Frau um eine unangetastete Identität ringt.

Cyberpoetry

Author: Ginka Steinwachs
Publisher:
ISBN: 385165644X
Release Date: 2010
Genre: Computers

Das World Wide Web überzieht die ganze Erde. Jedes Kind kann sich heute Informationen aus dem InterNETZ herunterladen. Immer mehr Menschen handeln on-line. Das widerspiegelt sich in den Gedichten von Ginka Steinwachs, deren SiebenZeilenstiefel dem Zeitgeist auf den Versen ist. Es sind Herzgewächse in kurzen Strophen und lose Blätter, wie sie vom Tagebuchbaum fallen. Die Sprache hochkalorig. Ein Fettdeutsch voller Kilo-bytes. Und Musik. De la musique avant toute chose. Achtung! Remote control. Überprüfen von Benutzername und Kennwort. Verbindung hergestellt. Es kommt zur VerSschmelzung von Klang und Sinn. N.B. HerzschritTmacher: der Sinusknoten des Herz-Reiz-Leitungssystems, von dem dessen Impulse ihren Ausgang nehmen. SchriFt: Zeichen, die eine sprachliche Mitteilung aus dem Feld des Hörbaren in das des Sichtbaren umsetzen. Merke: Wer schreibt, der bleibt. Wer spricht, nicht. Ginka Steinwachs ist Dichterin, Poetik-Dozentin, Performerin und metaphysischer Clown.

Kraft seines Wortes

Author: Phoebe Atwood Taylor
Publisher: Dumont Buchverlag
ISBN: 9783832188658
Release Date: 2015-07-24
Genre: Fiction

Dale Sanborn ist Autor – und ein Ekelpaket. Für seine Bücher schlachtet er hemmungslos die Leben seiner Familie, Freunde und Bekannten aus. Kein Wunder also, dass er in einer kleinen Ferienhütte auf dem malerischen Cape Cod ermordet aufgefunden wird. Der ehemalige Kapitän Asey Mayo macht sich gemeinsam mit einer Urlauberin auf die Jagd nach dem Mörder. Die älteren Herrschaften schlagen sich durch ein dichtes Netz aus Intrigen und Verdächtigen – fast jeder hier hätte einen guten Grund gehabt, Dale Sanborn umzubringen. Und die Zeit drängt: Wenn das ungewöhnliche Ermittlerteam den wahren Täter nicht innerhalb von drei Tagen findet, wird ein Unschuldiger angeklagt.

Die Weihnachtsmann Connection

Author: Ishmael Reed
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 9783105611739
Release Date: 2016-06-15
Genre: Fiction

Ishmael Reed hat sich für seine bissige Gesellschaftssatire einen der verlogensten Höhepunkte kommerzialisierten Lebens herausgesucht: das Geschäft mit dem Weihnachtsmann. Der unerträgliche Gegensatz zwischen Arm und Reich in den nordamerikanischen Großstädten, die unbekümmerte Mentalität der Amerikaner, die von den Medien beherrschte Kultur auf Disneyland-Niveau, die militante Frauenbewegung – alles das überzeichnet Reed so böse und grell, daß die Absurdität der Phänomene anschaulich wird. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Das Marktsegment der Programmzeitschriften

Author: Rebecca Müller
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783638744577
Release Date: 2007-05-11
Genre: Language Arts & Disciplines

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Printmedien, Presse, Note: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, 8 + 11 online Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: „Hör zu“, „TV Spielfilm“ und „TV pur“: Es herrscht Gedränge auf dem deutschen Markt der Programmzeitschriften. Mehr als 20 TV-Zeitschriften stehen dem verwirrten Leser am Kiosk zur Auswahl. Die Entscheidung für einen Titel beinhaltet immer auch die Wahl für eine bestimmte Erscheinungsweise. Heute wird der Markt von wöchentlichen, 14-täglichen und monatlichen Programmzeitschriften bevölkert. Hier den Überblick zu behalten und sich im Dschungel der unterschiedlichen Angebote und Features der Titel zurechtzufinden fällt schwer. Auch die Verleger sind der Meinung, dass der Zeitschriftenmarkt in Bezug auf die Titelzahl gesättigt ist. Sie glauben, dass das Wachstumspotenzial in diesem Bereich erschöpft sei und verlegen ihre Expansionsbestrebungen zunehmend in die USA und nach Asien. Es ist Aufgabe der Wissenschaft, sowohl den Rezipienten als auch den Verlegern eine detaillierte, fundierte Orientierung durch die Wirren des Programmzeitschriftenmarktes an die Hand zu geben. Diese Arbeit soll ein erster Schritt auf diesem Weg sein. Zu Beginn wird eine Definition für den Begriff „Programmzeitschrift“ gegeben. Anschließend werden die geschichtlichen Ursprünge dieser Gattung dargestellt und die Entwicklung des Marksegments bis in die heutige Zeit nachverfolgt. Ein kleiner Exkurs soll einen kurzen Blick in die Erfolgsgeschichte der ältesten deutschen Programmzeitschrift, der „Hör zu“, bieten. Bevor die Zeitschrift „TV 14“ als Fallbeispiel herangezogen wird, erfolgt eine exemplarische Fallstudie bezüglich Werbung in Programmzeitschriften.

Pied Piper

Author: Robert Browning
Publisher:
ISBN: 3920564707
Release Date: 2014-07-31
Genre: