The Onion Book of Known Knowledge

Author: The Onion
Publisher:
ISBN: 0316216917
Release Date: 2014
Genre: Humor

Are you a witless cretin with no reason to live' Would you like to know more about every piece of knowledge ever' Do you have cash' Then congratulations, because just in time for the death of the print industry as we know it comes the final book ever published, and the only one you will ever need: The Onion's compendium of all things known. Replete with an astonishing assemblage of facts, illustrations, maps, charts, threats, blood, and additional fees to edify even the most simple-minded book-buyer, THE ONION BOOK OF KNOWN KNOWLEDGE is packed with valuable information-such as the life stages of an Aunt; places to kill one's self in Utica, New York; and the dimensions of a female bucket, or "pail." With hundreds of entries for all 27 letters of the alphabet, THE ONION BOOK OF KNOWN KNOWLEDGE must be purchased immediately to avoid the sting of eternal ignorance.

Jim Glass

Author: Tony Earley
Publisher:
ISBN: 3608930124
Release Date: 2001
Genre:

Die Reise zu seinem Grossvater, den ein dunkles Geheimnis umgibt, wird für den Jungen Jim, der in den 1930er-Jahren auf einer Farm in den Südstaaten ohne Vater aufwächst, zu etwas ganz Besonderem.

The John Lennon Letters

Author: John Lennon
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 9783492961363
Release Date: 2012-12-06
Genre: Music

Seit dreißig Jahren sucht Hunter Davies nach Schriftstücken von John Lennon. Von intellektuellem Geist und poetischer Begabung, war Lennon nicht nur Mitbegründer der Beatles, Komponist und Sänger, sondern auch Schriftsteller, Zeichner und Friedensaktivist, der die Träume ganzer Generationen spiegelte. Wann immer er eine Idee für einen Songtext hatte, einen Gedanken, einen Wunsch: Füller, Tinte und Papier dienten ihm, sich mitzuteilen. Die »John Lennon Letters« waren auf der ganzen Welt verstreut, Davies spürte sie auf in Auktionshäusern, Zeitungsredaktionen, Museen, bei Privatpersonen. Jetzt erscheinen sie erstmals als Buch. Weise, verrückt, lustig oder herzzerreißend: Die Briefe erlauben einen unverstellten und sehr intimen Blick auf John Lennon, einen der größten Künstler des 20. Jahrhunderts.

Not Sorry

Author: Sarah Knight
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 9783843714518
Release Date: 2016-08-12
Genre: Self-Help

Sind Sie gestresst und überarbeitet? Sind Sie enttäuscht vom Leben? Haben Sie es satt, allen zu gefallen, statt an sich selbst zu denken? Dann gilt auch für Sie: Sorry, but not sorry. Hören Sie auf, sich zu entschuldigen. Vergessen Sie die Meinung der anderen. Machen Sie sich frei von ungeliebten Verpflichtungen, Scham und Schuld. Beschäftigen Sie sich lieber mit Leuten und Dingen, die Sie glücklich machen. Sarah Knights Methoden helfen Ihnen dabei, sich von Unwichtigem zu trennen und das Leben zu genießen.

Frankenstein and Philosophy

Author: Nicolas Michaud
Publisher: Open Court
ISBN: 9780812698428
Release Date: 2013-10-15
Genre: Philosophy

Mary Shelley’s novel Frankenstein: The Modern Prometheus sparked into life a fascination with science-gone-awry that refuses to die. From 1818 to present-day Hollywood, the story of Victor Frankenstein and his reanimated, stitched-together corpse has inspired (some would say) the very idea of modern science fiction and countless essays, movies, novels, songs, comic-books, and TV shows aiming to capture what was right, wrong, abominable, inevitable, scary, or funny in this classic tale. Can organic life be reanimated using electricity or genetic manipulation? If so, could Frankenstein’s monster really teach itself to read and speak as Mary Shelley imagined? Do monsters have rights, or responsibilities to those who would as soon kill them? What is it about music that so affects Frankenstein’s monster, or any of us? What does Mel Brook’s Frau Blucher say to contemporary eco-feminism? Why are some Frankenstein’s flops and others historic successes? Is there a true Frankenstein? Why are children, but not adults, drawn to Shelley’s monster? And what is a “monster,” anyways? Frankenstein and Philosophy brings 25 philosophers to stitch together these and other questions as they apply the history of philosophy to history’s greatest horror franchise. Some chapters treat the Frankenstein films, others the original novel, and yet others the many comic books, novels, and modern adaptations. Together they pay tribute to perhaps the most enduring pop culture icon and the fundamental fears, hopes, questions, and puzzles it raises.

The Onion Magazine

Author: The Onion
Publisher: Hachette UK
ISBN: 9780316256483
Release Date: 2014-11-04
Genre: Humor

Covers That Matter For People Who Don't. From America's Finest News Source comes a compilation of the most important, most influential, and glossiest magazine covers ever produced by the hand of humankind. Seen by tens of billions worldwide, these are the unforgettable Onion Magazine covers that altered the course of human history and radically redefined your trivial life anew every weekend. Profound philosophical questions, the thoughts of leading cultural luminaries, harsh truths of existence, remorseless personal attacks -- you will encounter full-color graphical representations of all of these within this handsome volume. Whether you are a connoisseur of pretty pictures or are new to looking at images, THE ONION MAGAZINE: THE ICONIC COVERS THAT TRANSFORMED AN UNDESERVING WORLD is sure to give you, the feebleminded consumer, far more pleasure than you have any earthly right to experience.

Orientalismus

Author: Edward W. Said
Publisher:
ISBN: 3100710088
Release Date: 2009
Genre: Europa - Orientbild - Kultur - Geschichte 1800-2000


Kunst Symbol und Seele

Author: Karin Dannecker
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
ISBN: 3631370105
Release Date: 2000
Genre: Art therapy

Wie wirkt Kunsttherapie? Was ist das Besondere an ihr als psychotherapeutische Arbeitsweise? Mit diesen Fragen setzt sich die Autorin des Buches auseinander. Sie vertritt die Position, daß das Thema «Symbol und Symbolisierungsprozesse» den Kern einer Theorie der Kunsttherapie bildet. Denn Kunsttherapeuten arbeiten mit visuellen Bildern und Skulpturen, dem rohen Material der Symbolisierungen. Der Begriff des Symbols ist sowohl in der Kunst als auch in der Psychoanalyse von zentraler Bedeutung. In der Kunsttherapie geschieht eine Synthese beider Bereiche. Eine neue Form von Beziehung wird geschaffen zwischen Patient, dem künstlerischen Werk und dem Therapeuten. Wichtige Themen tauchen dabei auf, die von der Autorin diskutiert werden: Was unterscheidet einen Künstler von einem Patienten, der mit künstlerischen Medien arbeitet? Was ist das Heilende in der Kunst? Kann in der Kunsttherapie auch Kunst entstehen? Und welche Rolle spielt dabei der Kunsttherapeut? Klinische Darstellungen und Bilder aus der Praxis ergänzen die Darstellungen.

Differenz des Fichteschen und Schellingschen Systems

Author: Georg Wilhelm Hegel
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 9783849616892
Release Date: 2012
Genre:

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.

R umliche Umwelt

Author: Lenelis Kruse
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783110830965
Release Date: 2013-09-26
Genre: Philosophy


Schweizer Grafik

Author: Richard Hollis
Publisher: Birkhauser
ISBN: 3764372672
Release Date: 2006
Genre:

Dieses Buch gibt den ersten ausf??hrlichen ??berblick ??ber die Urspr??nge des A und seine Entwicklung zu einem internationalen Stil in den 1960er Jahren. Die von Schweizer Grafikern entwickelte, einzigartige, visuelle Sprache wurde bekannt durch Plakate, die Pharmaindustrie, Tourismusbrosch??ren, Bahnkarten, Fahrpl??ne. Im Ausland wurde der A f??r die formale Disziplin bewundert und ebenfalls gerne eingesetzt, so zum Beispiel f??r die Beschriftungen in den Flugh??fen von Amsterdam und Paris oder in den U-Bahn Stationen New Yorks. Diese A war die Suche nach einer anonymen, objektiven visuellen Kommunikation; sie wird hier in Hunderten von Beispielen dokumentiert. Mit ??ber 700 Abbildungen, viele davon bislang unver??ffentlicht, zeigt diese Publikation die wichtigsten Eigenschaften der Schweizer Grafik und schl??sselt sie auf.