The Quiet Power of Indicators

Author: Sally Engle Merry
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9781107075207
Release Date: 2015-05-26
Genre: Law

This highly accessible book investigates the rankings that increasingly influence perceptions of countries' governance and civil rights.

Reclaiming Everyday Peace

Author: Pamina Firchow
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9781108244367
Release Date: 2018-08-31
Genre: Law

Bringing armed conflicts to an end is difficult; restoring a lasting peace can be considerably harder. Reclaiming Everyday Peace addresses the effectiveness and impact of local level interventions on communities affected by war. Using an innovative methodology to generate participatory numbers, Pamina Firchow finds that communities saturated with external interventions after war do not have substantive higher levels of peacefulness according to community-defined indicators of peace than those with lower levels of interventions. These findings suggest that current international peacebuilding efforts are not very effective at achieving peace by local standards because disproportionate attention is paid to reconstruction, governance and development assistance with little attention paid to community ties and healing. Firchow argues that a more bottom up approach to measuring the effectiveness of peacebuilding is required. By finding ways to effectively communicate local community needs and priorities to the international community, efforts to create an atmosphere for an enduring peace are possible.

The Palgrave Handbook of Indicators in Global Governance

Author: Debora Valentina Malito
Publisher: Springer
ISBN: 9783319627076
Release Date: 2017-11-27
Genre: Political Science

This volume brings together both academic and institutional perspectives to examine the production, use and contestation of indicators in global governance. It provides a unique and comprehensive guide to the latest research in the study of indicators and their use in global governance and policy making. The editors provide a guide to the recent vast body of literature and practice on measuring governance and measurement as governance at the global level, and present a state-of-the-art analysis of social science research on indicators at both the transnational and the global level. The Handbook brings together scholars from a variety of disciplines and perspectives, as well as policy-makers from international organisations and non-government organisations working in the field. This volume will be a valuable resource for students and academics in the fields of public policy, administration and management, international relations, political science, law, and globalisation, as well as policy makers and practitioners.

Das politische System Tschechiens

Author: Astrid Lorenz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783658215590
Release Date: 2018-06-21
Genre: Political Science

Das Buch gibt einen fundierten Einblick in das Regierungssystem Tschechiens, die Gesellschaft, Parteien und Medien sowie ausgewählte Politikfelder. Dabei konzentriert es sich auf zentrale Merkmale und ihren Zusammenhang mit der Europäischen Union, zeichnet wichtige Entwicklungslinien nach und ordnet die Befunde im Vergleich mit anderen Staaten ein. Die Autoren sind anerkannte Wissenschaftler/innen, die ein hohes Maß an fachlicher und regionaler Expertise mitbringen.

Rechtsstaat und Demokratie

Author: Michael Becker
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783322803993
Release Date: 2013-07-01
Genre: Political Science

Die Bedeutung des Rechtsstaates erlangt im Zuge der Entstehung junger Demokratien verstärkt Aufmerksamkeit. Diskutiert werden die Folgen oftmals prekärer Rechtsstaatlichkeit für die funktionsweise und die Konsolidierung junger Demokratien. Die damit begonnene Debatte zeigt, dass es notwendig ist, auch die bereits etablierten Demokratien in die Betrachtung einzuschließen. Eine Voraussetzung für die empirische Untersuchung ist allerdings, den komplizierten Zusammenhang zwischen Demokratie und Recht aufzuklären. Der vorliegende Band greift die genannten Aspekte auf, vertieft sie in theoretischen Beiträgen und empirischen Studien, die sowohl vergleichend als auch länderspezifisch angelegt sind.

Gewalt und Gesellschaftsordnungen

Author: Douglass Cecil North
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 3161505905
Release Date: 2011
Genre: Political Science

English summary: This book integrates the problem of violence in societies in a larger historical and social science context, showing how economic and political behaviour are closely linked. Most societies limit violence by political manipulation of the economy to create privileged interests. Privileges limit the use of violence by powerful individuals, but hinder both economic and political development of such natural states . In contrast, modern societies are characterized by open access to economic and political organizations, thereby fostering political and economic competition (democracy and markets) and general development. Douglass C. North, John Joseph Wallis, and Barry R. Weingast provide a framework for understanding the two types of orders and show in which ways a number of countries have achieved the transition between them. German description: Alle Gesellschaften mussen sich mit der Moglichkeit wie der Realitat von Gewalt auseinandersetzen; sie tun das auf unterschiedliche Art. Douglass C. North, John Joseph Wallis und Barry R. Weingast stellen das Problem der Gewalt in einen grosseren sozialwissenschaftlichen und historischen Zusammenhang und zeigen, wie eng wirtschaftliches und politisches Verhalten verbunden sind. Die meisten aus der Geschichte bekannten Gesellschaften, von den Autoren als naturliche Staaten bezeichnet, begrenzen Gewaltanwendung vorbeugend, indem sie durch politische Einflussnahme auf die Wirtschaftstatigkeit privilegierte Interessen schaffen. Diese Privilegien reduzieren den Einsatz von Gewalt von Seiten machtiger Einzelner; es wird auf diese Weise jedoch die wirtschaftliche ebenso wie die politische Entwicklung solcher Staaten behindert. Denn fur die grosse Mehrheit der Nicht-Privilegierten ist der Zugang zu Politik und Wirtschaft dadurch beschrankt.Im Unterschied hierzu schaffen moderne Gesellschaften Zugangsfreiheit zu wirtschaftlichen und politischen Organisationen (Unternehmen, Markten, Parlamenten, hoheitlichen Einrichtungen) und fordern damit den politischen wie den wirtschaftlichen Wettbewerb und somit die gesellschaftliche Entwicklung. Das Buch bietet ein gedankliches Gerust zum Verstandnis der zwei Typen von Gesellschaftsordnungen, die es an historischen Beispielen von der romischen Antike bis ins 19. Jahrhundert veranschaulicht. Anhand dieses Konzepts wird erklart, wieso Gesellschaften mit Zugangsfreiheit sowohl politisch wie wirtschaftlich hoher entwickelt sind und auf welche Weise seit dem 19. Jahrhundert rund 25 Lander den Ubergang vom einen Typus zum anderen geschafft haben.

The Quest for Good Governance

Author: Alina Mungiu-Pippidi
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9781107113923
Release Date: 2015-08-27
Genre: Political Science

A passionate examination of why international anti-corruption fails to deliver results and how we should understand and build good governance.

Die Idee der Gerechtigkeit

Author: Amartya Sen
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406606539
Release Date: 2010
Genre: Civil rights

Drei Kinder streiten darüber, wem von ihnen eine Flöte gehören sollte. Das erste Kind hat Musikunterricht gehabt und kann als einziges Flöte spielen. Das zweite ist arm und besitzt keinerlei anderes Spielzeug. Das dritte Kind hat die Flöte mit viel Ausdauer selbst angefertigt. Mit diesem Gleichnis eröffnet Amartya Sen, einer der wichtigsten Denker unserer Zeit, sein Buch über die Idee der Gerechtigkeit. Es ist John Rawls gewidmet und grenzt sich doch von der wirkungsmächtigsten Gerechtigkeitstheorie des 20. Jahrhunderts ab. Wer eine weitere abstrakte Diskussion der institutionellen Grundlagen einer gerechten Gesellschaft erwartet, der wird enttäuscht sein. Wer sich hingegen darüber wundert, was diese Theorien eigentlich zur Bekämpfung real existierender Ungerechtigkeiten beitragen, der wird großen Gewinn daraus ziehen. Sen nämlich stellt die Plausibilität solcher Anstrengungen der reinen Vernunft in Frage. Seine Theorie der Gerechtigkeit ist weniger an der Ausformulierung einer ethisch perfekten Gesellschaft interessiert als an Argumenten, deren Maßstab die konkrete Überwindung von Ungerechtigkeit ist. Sen eröffnet Perspektiven, die dem westlichen Denken meist fehlen. Seine Kenntnis der hinduistischen, buddhistischen und islamischen Kultur ist wundervoll eingewoben in das Buch und prägt den ganzen Charakter seines Philosophierens. Die Vernunft sucht die Wahrheit, wo immer sie sich finden lässt - und wie der Autor dieses außergewöhnlichen Werkes entdeckt sie auf ihrer weiten Reise viele gangbare Wege zu einer gerechteren Welt.

Governance im 21 Jahrhundert

Author: OECD
Publisher: OECD Publishing
ISBN: 9264589368
Release Date: 2004-06-16
Genre:

Mit dem Beginn des 21. Jahrhunderts stehen weitere dramatische Umwälzungen in Wirtschaft und Gesellschaft an der Tagesordnung. Der Bericht untersucht Chancen und Risiken wirtschaftlicher, gesellschaftlicher und technologischer Natur.

Internationale Organisationen

Author: Volker Rittberger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531195148
Release Date: 2012-10-28
Genre: Social Science

Internationale Organisationen mit globaler oder regionaler Reichweite (z.B. UN, IWF, Weltbank, WTO, EU) spielen eine zunehmend wichtige Rolle bei der Schaffung und Implementierung von internationalen Normen und Regeln, mithin bei Global Governance. Die Sicherheit, das ökonomische Wohlergehen, der Schutz der Menschenrechte und die ökologischen Lebensbedingungen von Menschen weltweit werden von der Fähigkeit bzw. Unfähigkeit internationaler Organisationen, Kooperation und Regieren jenseits des Nationalstaates möglich zu machen und zu stabilisieren, beeinflusst. Das Lehrbuch will die Leserin bzw. den Leser daher theoretisch informiert und empirisch fundiert mit den Entstehungsbedingungen, der Entwicklung, Funktionsweise und den Tätigkeiten internationaler Organisationen vertraut machen. Es führt in die wichtigsten Theorien über internationale Organisationen ein und bietet einen historischen Überblick über internationale Organisationen in verschiedenen Politikfeldern. Das Lehrbuch analysiert ferner die Akteure, Strukturen und Prozesse, die die Entscheidungsfindung in internationalen Organisationen prägen. Schließlich werden die Tätigkeiten eines breiten Spektrums internationaler Organisationen und deren Beitrag zur kooperativen Bearbeitung grenzüberschreitender Probleme in den Sachbereichen „Sicherheit“, „Wirtschaft“, „Umwelt“ und „Menschenrechte“ untersucht.

Die Verfassung der Freiheit

Author: Friedrich August von Hayek
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 3161486285
Release Date: 2005
Genre: Social Science

English summary: In the first part of what is probably his most significant work, Nobel Prize winner Friedrich A. von Hayek provides a comprehensive systematic description of the fundamental principles of a liberal social philosophy which has formed the basis for the development of European civilization in the last centuries. In the second part of the book, the author deals with the origin of the rule of law and its significance for safeguarding personal freedom. In the third part, Hayek shows, using relevant examples, how important principles of the rule of law have been violated with the emergence of the welfare state and how this could lead to the destruction of personal freedom. German description: Wenn alte Wahrheiten ihren Einfluss auf das Denken der Menschen behalten sollen, mussen sie von Zeit zu Zeit in der Sprache und den Begriffen der nachfolgenden Generationen neu formuliert werden. (Hayek). Dies unternimmt F. A. von Hayek in der Verfassung der Freiheit, die nunmehr in 4. Auflage als Band B 3 der deutschen Ausgabe des Hayekschen Werks ( Gesammelte Schriften ) erscheint. Dieses wohl bedeutendste Werk des Nobelpreistragers bietet im ersten Teil eine umfassende systematische Darstellung der wesentlichen Prinzipien einer freiheitlichen Sozialphilosophie - der Grundlage fur die Entwicklung der europaischen Zivilisation in den letzten Jahrhunderten. Der zweite Teil befasst sich mit der Entstehung der rechtsstaatlichen Grundsatze - der rule of law - und ihrer Bedeutung fur die Sicherung der personlichen Freiheit. Im dritten Teil zeigt Hayek, wie mit dem Aufkommen des Wohlfahrtsstaates wichtige rechtsstaatliche Prinzipien verletzt werden und damit die personliche Freiheit zerstort zu werden droht. Dies verdeutlicht er anhand aufschlussreicher Beispiele aus den Bereichen Gewerkschaften und Beschaftigung, soziale Sicherheit, Besteuerung und Umverteilung, Landwirtschaft und Naturschatze, Erziehung und Forschung.

Kultur in den internationalen Beziehungen

Author: Martin List
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783658207892
Release Date: 2018-02-13
Genre: Political Science

Völkerrecht und Menschenrechte, Solidarität, Nationalismus, Religion, Konsumerismus und Neoliberalismus – wie lässt sich die Wirksamkeit solch kultureller Faktoren in der internationalen Politik angemessen analysieren? Die Eignung unterschiedlicher Theorien der Internationalen Beziehungen hierfür wird in diesem Lehrbuch erörtert und sodann anhand der genannten Themenbereiche demonstriert. Dabei verfolgt die Einführung für fortgeschrittene Bachelor- und Master-Studierende eine herrschaftskritische Perspektive.