The Roxbury Latin School

Author: J. Evarts Greene
Publisher: Forgotten Books
ISBN: 0265481910
Release Date: 2017-10-18
Genre: Reference

Excerpt from The Roxbury Latin School: An Outline of Its History Read at the Semi-Annual Meeting of the American Antiquarian Society, April 27, 1887 But this school, besides taking the third rank in age among the existing schools of this country, is still more remarkable in another respect, namely, that it is, I believe, the only school which, having never received from the State or town any endowment, grant or subsidy, or any thing from the proceeds of taxation, except a small annual payment for a few years from the town in consideration of an enlargement of its course of study, is yet and has been, almost from its origin, as free to all the inhabitants of the town or in later days of the territory within the original town limits, as the public town or city schools. There may be other schools of comparatively recent foundation of which the same is true, but I do not know of any. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Der Spion

Author: James Fenimore Cooper
Publisher: James Fenimore Cooper
ISBN: 9788892575998
Release Date: 2016-03-20
Genre: Fiction

"Der Spion" (engl. "The Spy: A Tale of the Neutral Ground") ist ein 1821 veröffentlichter Roman des amerikanischen Schriftstellers James Fenimore Cooper (1789-1851). James Fenimore Cooper (* 15. September 1789 in Burlington, New Jersey als James Cooper; † 14. September 1851 in Cooperstown, New York) war ein amerikanischer Schriftsteller der Romantik. Cooper ist in vielerlei Hinsicht eine Schlüsselfigur der amerikanischen Literatur. Neben Washington Irving war er der erste amerikanische Schriftsteller, der von seinen Büchern leben konnte. Er blieb bis weit in das 20. Jahrhundert hinein auch in Europa der wohl meistgelesene. Nach dem Vorbild Sir Walter Scotts schrieb er die ersten historischen Romane und die ersten Seefahrtsromane der amerikanischen Literatur. Sein umfangreiches Werk umfasst weiter zahlreiche historiografische Werke, Essays und Satiren über Amerika wie Europa. Besonders bekannt sind bis heute seine fünf "Lederstrumpf"-Romane, die die Erschließung des amerikanischen Westens durch weiße Scouts, Trapper und Siedler, aber auch die allmähliche Zurückdrängung und Vernichtung der indianischen Kultur thematisieren.

Die Information

Author: James Gleick
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 9783864142246
Release Date: 2011-10-13
Genre: Science

Blut, Treibstoff, Lebensprinzip - in seinem furiosen Buch erzählt Bestsellerautor James Gleick, wie die Information zum Kernstück unserer heutigen Zivilisation wurde. Beginnend bei den Wörtern, den "sprechenden" Trommeln in Afrika, über das Morsealphabet und bis hin zur Internetrevolution beleuchtet er, wie die Übermittlung von Informationen die Gesellschaften prägten und veränderten. Gleick erläutert die Theorien, die sich mit dem Codieren und Decodieren, der Übermittlung von Inhalten und dem Verbreiten der Myriaden von Botschaften beschäftigen. Er stellt die bekannten und unbekannten Pioniere der Informationsgesellschaft vor: Claude Shannon, Norbert Wiener, Ada Byron, Alan Turing und andere. Er bietet dem Leser neue Einblicke in die Mechanismen des Informationsaustausches. So lernt dieser etwa die sich selbst replizierende Meme kennen, die "DNA" der Informationen. Sein Buch ermöglicht ein neues Verständnis von Musik, Quantenmechanik - und eine gänzlich neue Sicht auf die faszinierende Welt der Informationen.

Die Damen aus Boston

Author: Henry James
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 9783462411294
Release Date: 2017-11-20
Genre: Fiction

Im Mittelpunkt der Handlung steht Olive Chancellor, eine noch junge, aber nicht mehr ganz junge Dame der Bostoner Gesellschaft. Sie sieht ihr Lebensziel im Kampf gegen Vorurteile und Konventionen, und sie setzt sich besonders mit allem Eifer dafür ein, die Frauen von der Knechtschaft der Männer zu befreien und ihnen Anerkennung im öffentlichen Leben zu verschaffen. Sie gehört einem Kreis »fortschrittlich« gesinnter Damen in Boston an. Olives Kampf um gesellschaftliche Ideale wird zu einem persönlichen, als ihr Verwandter, Basil Ransom, ein Mann aus dem Süden und zum Ärger Olives höchst konservativ, um die Liebe eines jungen Mädchens wirbt, für das sie eine leidenschaftliche Freundschaft hegt und das sie zu ihren erhabenen Zielen bekehren will. Sie versucht diese Verena Tarrant, die sie mit vielen Zeichen der Zuneigung überschüttet, mit allen Mitteln von Basil fernzuhalten.

Orientalismus

Author: Edward W. Said
Publisher:
ISBN: 3100710088
Release Date: 2009
Genre: Europa - Orientbild - Kultur - Geschichte 1800-2000


Bibliotheca Germanorum Erotica

Author: Hugo Hayn
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783864546587
Release Date: 2016-01-01
Genre: Foreign Language Study

Nachdruck des Originals von 1885. Der Autor – Hugo Hayn – hatte es sich zur Aufgabe gemacht, umfangreiche bibliographische Übersichten über verschiedene Zweige der deutschen Literatur zu erstellen. Sie sollten Forscher "auf dem Gebiete der Cultur- und Sittengeschichte" unterstützen. Dieses hier vorliegende umfangreiche Werk hat die Erfassung der gesamten deutschen erotischen Literatur der damaligen Zeit und damit die Epoche des Realismus beziehungsweise Naturalismus zum Gegenstand.

Kaltbl tig

Author: Truman Capote
Publisher: Kein & Aber AG
ISBN: 9783036992341
Release Date: 2013-06-26
Genre: Fiction

Im November 1959 wird in Holcomb, Kansas, die vierköpfige Familie Clutter brutal ermordet. Wenige Wochen später werden die Täter Dick Hickock und Perry Smith auf der Flucht geschnappt. Truman Capote erfährt aus der New York Times von dem Verbrechen und beschließt, am Tatort zu recherchieren. Er spricht mit Bekannten und Freunden der Familie, mit der Polizei. Schließlich erhält er Gelegenheit, mit den beiden Mördern zu reden. Mit der Zeit gelingt es ihm, so viel Nähe zu ihnen herzustellen, dass sie ihm präzise Innenansichten ihrer Seele erlauben. Fast sechs Jahre nach ihrer Tat begleitet er sie bis an den Galgen. Capotes herausragende Rekonstruktion eines Mordes wurde eine Sensation und begründete ein neues literarisches Genre: die "non-fiction novel", den Tatsachenroman. In einer atemberaubenden Sprache erzählt er, wie aus Menschen Mörder werden. Mit Kaltblütig landete Capote einen internationalen Bestseller.

Tokeah oder Die wei e Rose

Author: Charles Sealsfield
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783743709485
Release Date: 2017-04-22
Genre: Fiction

Charles Sealsfield: Tokeah oder Die weiße Rose Erstdruck: Philadelphia 1829 unter dem Titel »Tokeah; or the White Rose«. Ebenso London 1929 als »The Indian Chief; or, Tokeah and the White Rose. A Tale of the Indians and Whites«. In deutscher Übersetzung Zürich, Orell Füssli, 1833 als »Der Legitime und die Republikaner. Eine Geschichte aus dem letzten amerikanisch-englischen Krieg«. Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2017. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Gertrude Kasebier, Indianerhäuptling, 1901. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Der Struwwelpeter oder lustige Geschichten und drollige Bilder

Author: Heinrich Hoffmann
Publisher: Publio Kiadó Kft.
ISBN: 9786155367878
Release Date: 2013-06-18
Genre: Poetry

Am Brunnen stand ein großer Hund, trank Wasser dort mit seinem Mund. Da mit der Peitsch herzu sich schlich der bitterböse Friederich; und schlug den Hund, der heulte sehr, und trat und schlug ihn immer mehr. Da biß der Hund ihn in das Bein, recht tief bis in das Blut hinein. Der bitterböse Friederich, der schrie und weinte bitterlich. Jedoch nach Hause lief der Hund und trug die Peitsche in dem Mund. Ins Bett muß Friedrich nun hinein, litt vielen Schmerz an seinem Bein; und der Herr Doktor sitzt dabei und gibt ihm bittre Arzenei. Der Hund an Friedrichs Tischchen saß, wo er den großen Kuchen aß; aß auch die gute Leberwurst und trank den Wein für seinen Durst. Die Peitsche hat er mitgebracht und nimmt sie sorglich sehr in acht.