The Tumbleweed Society

Author: Allison J. Pugh
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 9780199396054
Release Date: 2015-04-01
Genre: Social Science

Today we live in a society in which relationships, social ties, and jobs seem to change constantly. People roll this way and that, like tumbleweeds blown across an arid plain. Yet we know little about the broader impact of job insecurity and uncertainty in our lives. In The Tumbleweed Society, Allison Pugh offers a moving exploration of sacrifice, betrayal, defiance, and resignation, as people adapt to insecurity with their own negotiations of commitment on the job and in intimate life. When people no longer expect commitment from their employers, how do they think about their own obligations? How do we raise children, put down roots in our communities, and live up to our promises at a time when flexibility and job insecurity reign? Based on eighty in-depth interviews with parents who vary in their experiences of job insecurity and socio-economic status, Pugh finds that most people accept job insecurity as inevitable, even as many maintain high standards for their own dedication: a "one-way honor system" in which workers are beholden but employers are not. But while many seem to either embrace or resign themselves to insecurity at work, they try to hold off that insecurity from infiltrating their home lives. Erecting a "moral wall" to corral the maelstrom at work, however, comes with a price. Placing nearly all of their hopes for enduring connections on their intimate relationships, she argues, can place intolerable stress on their intimate lives, often sparking the very instability they long to avoid. By shining a light on how we ourselves adapt-and prepare our children-for the new environment of uncertainty, Allison Pugh gives us a finely detailed portrait of what commitment and obligation mean today.

Smile or Die

Author: Barbara Ehrenreich
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 9783888979200
Release Date: 2013-07-15
Genre: Political Science

Wie konnte aus dem harmlosen Lob einer optimistischen Lebenseinstellung eine kulturelle Glaubenswahrheit mit zunehmend zwanghaften Zügen werden? Mit kritischer Intelligenz und beißendem Spott nimmt Ehrenreich eine blühende Bewusstseinsindustrie unter die Lupe, die mit "Positive Thinking" inzwischen Milliarden verdient. "Sei positiv! Optimisten leben länger! Der Erfolg ist in dir!" Seit Jahrzehnten künden Ratgeber und Motivationstrainer von der grenzenlosen Macht positiven Denkens. Glück, Gesundheit, Reichtum und beruflicher Erfolg - so die Botschaft - sind für jeden jederzeit erreichbar, eine lückenlos positive Grundhaltung vorausgesetzt. Selbst schuld, wer da noch Sorgen hat oder gar die Ursachen seiner Probleme in der Realität vermutet. Arbeitslose erfahren, einzig der Ton ihrer Bewerbung entscheide über deren Erfolg. Selbst Krebskranke werden heute gewarnt, eine "negative Haltung" könne ihre Heilung gefährden. Eine "erfrischend aggressive und glänzend intelligente Attacke auf das Nonsense-Monster mit den tausend Armen" (Daily Mail), zugleich ein überfälliges Plädoyer für eine Rückkehr zu Realismus und gesundem Menschenverstand.

Geschlecht im flexibilisierten Kapitalismus

Author: Ilse Lenz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783658153489
Release Date: 2017-06-17
Genre: Social Science

Die Geschlechterverhältnisse verändern sich heute in widersprüchlicher Weise. Zunehmender Gleichheit in Beruf und Beziehungen für manche Frauen stehen vertiefte intersektionale Ungleichheiten nach Klasse, Migration und Geschlecht gegenüber. Der Band untersucht diese Veränderungen in den Körpern, Emotionen und Subjektivitäten und er betrachtet die neoliberalen geschlechtlichen Neuformierungen von Staat und globaler Politik. Was bedeuten die Nutzung weiblicher ‚Potenziale’ in verschiedenen Klassen, die Flexibilisierung von Männlichkeiten oder die zunehmende Akzeptanz von Homosexualität und sexueller Vielfalt in staatlichen Politiken? Und inwiefern können leitende Theorieansätze diese Veränderungen erfassen? Wie muss man Geschlecht, Globalisierung oder Kapitalismus (neu) denken, um die Transformationen zu verstehen?

Soziologie Kapitalismus Kritik

Author: Klaus Dörre
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 9783518732342
Release Date: 2013-02-18
Genre: Social Science

Einst gehörte es zu den zentralen Aufgaben der Soziologie, die moderne Gesellschaft über die sozialen Voraussetzungen und Konsequenzen ihrer Krisenhaftigkeit aufzuklären. Diesem heute oft vernachlässigten Anliegen fühlen sich die Autoren dieses Bandes verpflichtet und stellen die Frage nach dem zeitdiagnostischen Potential soziologischer Analyse in den Mittelpunkt einer Debatte. Zeitdiagnostisch fundierte Gesellschaftskritik, so eine ihrer Thesen, gehört zum Kerngeschäft der Soziologie. Eine zweite besagt, daß jede Gesellschaftskritik der Gegenwart notwendig auch Kapitalismuskritik sein muß. Anhand von drei unterschiedlichen, aber komplementären Perspektiven auf aktuelle Prozesse der Landnahme, der Aktivierung und der Beschleunigung wird eine soziologische Kritik der Gegenwartsgesellschaft entfaltet, die zugleich Ansatzpunkte für politisches Handeln aufzeigt.

Shotgun Lovesongs

Author: Nickolas Butler
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 9783608105063
Release Date: 2013-09-23
Genre: Fiction

Little Wing im Norden Wisconsins. Henry und Beth waren schon in der Schule ein Paar und haben ihren Heimatort nie verlassen. Sie kämpfen um ihre Farm und unterstützen ihren Freund Ronny, der nach einem schweren Unfall vom Rodeo-Star zum Alkoholiker wurde. Kip war als Rohstoffmakler in Chicago erfolgreich. Nach seiner Hochzeit will er in seiner alten Heimat neu beginnen, findet dort aber nur schwer Halt. Lee hat ein Album aufgenommen – »Shotgun Lovesongs« – und wurde damit zu einem international gefeierten Star. Auch ihn zieht es zurück nach Little Wing, zu seinem besten Freund Henry und dessen Frau Beth, mit der ihn mehr als eine Freundschaft verbindet. In einem unvorsichtigen Moment setzt er alles aufs Spiel.

Beyond the Cubicle

Author: Allison J. Pugh
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 9780199957781
Release Date: 2016-11-18
Genre: Industrial sociology

How does the insecurity of work affect us? We know what job insecurity does to workers at work, the depressive effect it has on morale, productivity, and pay. We know less about the impact of job insecurity beyond the workplace, upon people's intimate relationships, their community life, their vision of the good self and a good life. This volume of essays explores the broader impacts of job precariousness on different groups in different contexts. From unemployed tech workers in Texas to single mothers in Russia, Japanese heirs to the iconic salaryman to relocating couples in the U.S. Midwest, these richly textured accounts depict the pain, defiance, and joy of charting a new, unscripted life when the scripts have been shredded. Across varied backgrounds and experiences, the new organization of work has its largest impact in three areas: in our emotional cultures, in the interplay of social inequalities like race, class and gender, and in the ascendance of a contemporary radical individualism. In Beyond the Cubicle, job insecurity matters, and it matters for more than how much work can be squeezed out of workers: it shapes their intimate lives, their relationships with others, and their shifting sense of self. Much more than mere numbers and figures, these essays offer a unique and holistic vision of the true impact of job insecurity.

Being Human in a Consumer Society

Author: Alejandro Néstor García Martínez
Publisher: Ashgate Publishing, Ltd.
ISBN: 9781472443199
Release Date: 2015-02-28
Genre: Business & Economics

This book offers a new perspective on sociological studies of the consumer society, introducing neglected normative questions relating to the good life and human flourishing - subjects more commonly discussed in fields of moral, political, and social philosophy. With attention to a wide range of subjects, including postemotional law and responsibility, dehumanised consumption and prosumerism, fashion, embodiment, conspicuous consumption, and sustainability, this book analyzes the structural and cultural transformations that can be identified in consumer society. It also offers a critical - but not pessimistic - view of the important question of whether consumption is leading to an increasing isolation, individualization or commodification of human beings, suggesting an analytical framework for understanding consumer culture and human praxis. Bringing together work from across disciplines by scholars in the US, Europe, and the UK to engage with questions concerning our globalized and globalizing world, where consumerism is a keystone for understanding our contemporary culture and its social structures, Being Human in a Consumer Society will appeal to scholars and students of sociology, social theory, and contemporary philosophy.

Wissen im Diskurs

Author: Laura Kajetzke
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531907819
Release Date: 2008-02-17
Genre: Social Science

In dieser Arbeit werden die theoretischen Perspektiven Pierre Bourdieus und Michel Foucaults einer wissenssoziologischen Lesart unterzogen: Wie verhalten sich Foucaults Konzepte Wissen, Macht, Subjekt, Diskurs und Dispositiv zu Bourdieus Konzepten von Wissen, Habitus, Feld und den Kapitalarten? Die Autorin zeigt anhand einer Analyse der printmedialen PISA-Berichterstattung, wie man mithilfe eines solchen Vergleichs Leitfragen und ein diskursanalytisches Vorgehen entwickeln kann.

Frauen ohne M nner

Author: Shahrnush Parsipur
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 9783518791509
Release Date: 2012-08-13
Genre: Fiction

Jahre vor der Islamischen Revolution von 1979 fliehen fünf Frauen aus unterschiedlichsten Gesellschaftsschichten Teherans aus ihrem Lebensunglück aufs Land. Sie geraten in ein Haus, das eine vermögende Frau sich nach der Trennung von ihrem Mann gekauft hat. Es wird zum Zufluchtsort. Ein prekäres Zusammenleben beginnt. Geschichten sind zu erzählen, Wunden zu heilen, Wünsche anzupacken. Nach einiger Zeit und vielen Turbulenzen zerstreuen sich die Frauen wieder: das Leben (und Sterben) geht weiter. Als Parsipur ihren Roman 1990 in Teheran veröffentlichte, wurde er umgehend verboten. 2009 wurde der Film »Women Without Men«, den Shirin Neshat nach dem Buch drehte, bei den Filmfestspielen in Venedig ausgezeichnet.

Jurassic Park

Author: Michael Crichton
Publisher:
ISBN: 345381150X
Release Date: 2013-08-12
Genre:


Wombat Warriors

Author: Samantha Wheeler
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644404151
Release Date: 2018-07-24
Genre: Juvenile Fiction

Ein tierisches Abenteuer in den Weiten Südaustraliens Oh nein! Minnie soll für eine Weile bei Tante Evie in Südaustralien wohnen – ohne Mama und Papa! Dabei ist sie doch so schüchtern, dass alle sie nur „Maus“ nennen. Aber Tante Evie hat eine große Überraschung: Bei ihr wohnt ein zahmer Wombat. Und Mrs. Pearl ist das Tollste, was es auf der Welt gibt! Das findet auch Harry, der Nachbarsjunge. Allerdings darf niemand etwas von Mrs. Pearl wissen, denn die Farmer bekämpfen Wombats bis aufs Blut. Maus und Harry müssen unbedingt etwas tun! Doch dabei geraten sie selbst in große Gefahr. Mit s/w-Vignetten von Barbara Korthues

Die Gestrandete

Author: Alexander Maksik
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 9783426437834
Release Date: 2016-03-17
Genre: Fiction

Alexander Maksiks Roman „Die Gestrandete“ wurde von der internationalen Presse gefeiert. Unvergleichlich aufwühlend und poetisch fängt er ein, was es bedeutet, heimatlos und auf der Flucht zu sein. Wie findet man einen Ort zum Leben, wenn man heimatlos ist? Wie erträgt man den Verlust der Familie? Diese ­Fragen stellt sich Jacqueline längst nicht mehr. Ihre Gedanken drehen sich nur noch um den nächsten Schluck Wasser, das nächste Stück Brot, die sichere Schlafstelle für die kommende Nacht. Jacqueline ist eine Gestrandete. Sie ist dreiundzwanzig Jahre alt und aus ihrer afrikanischen Heimat geflohen. Nun kämpft sie an einem griechischen Strand ums Überleben. Tagsüber bietet sie Touristen Massagen an, fünf Minuten für einen Euro, nachts wäscht sie sich im Meer. Sie trägt nur ihre Kleider und eine Geschichte bei sich. Mehr nicht. Über das Erlebte kann sie nicht sprechen. Doch dann, eines Tages, lädt eine Frau sie zum Essen ein. Die Güte bricht Jacquelines Schweigen, und sie beginnt zu erzählen – von dem Licht in ihrer Heimat, von den Füßen ihrer Schwester, von den sanften Augen ihres Vaters, von ihrer Flucht. Und davon, dass Erinnerungen, Erlebnisse und Überleben oft keinen Platz für Hoffnung lassen. "Ein Roman, der aufwühlt, weil er den Leser die Perspektive wechseln und spüren lässt, wie es ist, allein, traumatisiert, unverständlich und unwillkommen zu sein." Münchner Merkur "Eine beklemmende Geschichte, die uns die aktuelle Situation in Europa und in Afrika schonungslos vor Augen führt." Buchkultur

Psychoanalyse und Zen Buddhismus

Author: Erich Fromm
Publisher: Open Publishing Rights GmbH
ISBN: 9783959120449
Release Date: 2015-06-26
Genre: Psychology

Warum interessieren sich Psychotherapeuten für den Zen-Buddhismus? Was hat die im westlichen Denken beheimatete Psychoanalyse mit der östlich-mystischen Erlösungslehre des Zen zu tun? Gemeinsam ist ihnen, so Erich Fromm, das Interesse am Wohl-Sein und am Gelingen des Menschen. Erich Fromm arbeitet in diesem Buch sowohl die Unterschiede als auch die Gemeinsamkeiten von Psychoanalyse und Zen-Buddhismus heraus. Er zeigt, wie beide Methoden zu weniger Verdrängung und gleichzeitig zu mehr Bewusstsein führen und sich somit auf eine ganz besondere und außergewöhnliche Weise ergänzen. Nirgends sonst hat Erich Fromm die Bedeutung der Psychoanalyse so überzeugend dargestellt wie in diesem Buch.