The Uvm Primer

Author: Ray Salemi
Publisher:
ISBN: 0974164933
Release Date: 2013-10
Genre: Computers

The UVM Primer uses simple, runnable code examples, accessible analogies, and an easy-to-read style to introduce you to the foundation of the Universal Verification Methodology. You will learn the basics of object-oriented programming with SystemVerilog and build upon that foundation to learn how to design testbenches using the UVM. Use the UVM Primer to brush up on your UVM knowledge before a job interview to be able to confidently answer questions such as "What is a uvm_agent?," "How do you use uvm_sequences?," and "When do you use the UVM's factory." The UVM Primer's downloadable code examples give you hands-on experience with real UVM code. Ray Salemi uses online videos (on www.uvmprimer.com) to walk through the code from each chapter and build your confidence. Read The UVM Primer today and start down the path to the UVM.

Electronic Design Automation for IC System Design Verification and Testing

Author: Luciano Lavagno
Publisher: CRC Press
ISBN: 9781482254631
Release Date: 2016-04-27
Genre: Technology & Engineering

The first of two volumes in the Electronic Design Automation for Integrated Circuits Handbook, Second Edition, Electronic Design Automation for IC System Design, Verification, and Testing thoroughly examines system-level design, microarchitectural design, logic verification, and testing. Chapters contributed by leading experts authoritatively discuss processor modeling and design tools, using performance metrics to select microprocessor cores for integrated circuit (IC) designs, design and verification languages, digital simulation, hardware acceleration and emulation, and much more. New to This Edition: Major updates appearing in the initial phases of the design flow, where the level of abstraction keeps rising to support more functionality with lower non-recurring engineering (NRE) costs Significant revisions reflected in the final phases of the design flow, where the complexity due to smaller and smaller geometries is compounded by the slow progress of shorter wavelength lithography New coverage of cutting-edge applications and approaches realized in the decade since publication of the previous edition—these are illustrated by new chapters on high-level synthesis, system-on-chip (SoC) block-based design, and back-annotating system-level models Offering improved depth and modernity, Electronic Design Automation for IC System Design, Verification, and Testing provides a valuable, state-of-the-art reference for electronic design automation (EDA) students, researchers, and professionals.

Microservices

Author: Sam Newman
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 9783958450837
Release Date: 2015-07-06
Genre: Computers

Feingranulare Systeme mit Microservices aufbauen Design, Entwicklung, Deployment, Testen und Monitoring Sicherheitsaspekte, Authentifizierung und Autorisierung Verteilte Systeme haben sich in den letzten Jahren stark verändert: Große monolithische Architekturen werden zunehmend in viele kleine, eigenständige Microservices aufgespalten. Aber die Entwicklung solcher Systeme bringt Herausforderungen ganz eigener Art mit sich. Dieses Buch richtet sich an Softwareentwickler, die sich über die zielführenden Aspekte von Microservice-Systemen wie Design, Entwicklung, Testen, Deployment und Monitoring informieren möchten. Sam Newman veranschaulicht und konkretisiert seine ganzheitliche Betrachtung der grundlegenden Konzepte von Microservice-Architekturen anhand zahlreicher praktischer Beispiele und Ratschläge. Er geht auf die Themen ein, mit denen sich Systemarchitekten und Administratoren bei der Einrichtung, Verwaltung und Entwicklung dieser Architekturen in jedem Fall auseinandersetzen müssen. Aus dem Inhalt: Vorteile von Microservices Gestaltung von Services Ausrichtung der Systemarchitektur an der Organisationsstruktur Möglichkeiten zur Integration von Services Schrittweise Aufspaltung einer monolithischen Codebasis Deployment einzelner Microservices mittels Continuous Integration Testen und Monitoring verteilter Systeme Sicherheitsaspekte Authentifizierung und Autorisierung zwischen Benutzer und Service bzw. zwischen Services untereinander Skalierung von Microservice-Architekturen »Microservice-Architekturen besitzen viele interessante Eigenschaften, allerdings sind bei der Umstellung so einige Fallstricke zu beachten. Dieses Buch wird Ihnen helfen herauszufinden, ob Microservices für Ihre Zwecke geeignet sind und zeigt Ihnen, wie Sie die Fallstricke umgehen können.« Martin Fowler, Chief Scientist, ThoughtWorks

exempla imitanda

Author: Monika Schuol
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 9783647253237
Release Date: 2016-01-18
Genre: Fiction

Dieses Buch widmet sich der Frage, wie sich das Verhältnis zwischen einer antiken Vorlage und einer Aufnahme derselben in einer mehr oder weniger entfernten Epoche gestaltet hat. Exempla imitanda lautet daher das dem Tatenbericht des ersten Princeps Augustus entnommene Motto des Bandes, da diese Fragestellung auch das wissenschaftliche Interesse des Jubilars Ernst Baltrusch stark geprägt hat. Sind exempla imitanda als ein Ansatz für den Umgang mit, ja die Bewältigung der eigenen Gegenwart zu verstehen? Das wird von den Beiträgern des Bandes beleuchtet, angewendet und hinterfragt. Die Vielzahl der zu diesem Zweck gewählten Ansätze belegt, wie verschieden ein solcher programmatischer Anspruch aufgefaßt und umgesetzt werden kann. In diesem Buch sind viele der großen Themen vertreten, denen sich Ernst Baltrusch in seiner wissenschaftlichen Vita gewidmet hat.

Architekturen der digitalen Signalverarbeitung

Author: Peter Pirsch
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783322967237
Release Date: 2013-03-09
Genre: Technology & Engineering

Mit den Fortschritten in der Mikroelektronik wächst auch der Bedarf an VLSI-Realisierungen von digitalen Signalverarbeitungseinheiten. Die zunehmende Komplexität der Signalverarbeitungsverfahren führt insbesondere bei Signalen mit hoher Quellenrate auf Anforderungen, die nur durch spezielle Schaltungsstrukturen erfüllt werden können. Dieses Buch behandelt Schaltungstechniken und Architekturen zur Erzielung hoher Durchsatzraten von Algorithmen der Signalverarbeitung. Neben alternativen Schaltungstechniken zur Realisierung der Basisoperationen, Addition, Multiplikation und Division werden CORDIC-Architekturen zur Implementierung transzendenter Funktionen vorgestellt. Zur Konzeption von Systemen mit Parallelverarbeitung und Pipelining wird ein allgemeines Verfahren zur Abbildung von Signalverarbeitungsalgorithmen auf anwendungsspezifischen Architekturen erläutert. Hierzu werden beispielhaft spezielle Architekturen für Filter, Matrixoperationen und die diskrete Fouriertransformation erörtert. Architekturen programmierbarer digitaler Signalprozessoren sowie beispielhafte zugehörige Implementierungen sind eingeschlossen. Das Buch soll sowohl Studenten und Ingenieure der Elektrotechnik als auch der technischen Informatik mit Architekturkonzepten der digitalen Signalverarbeitung vertraut machen.

Programmierung eine Einf hrung in die Informatik mit Standard ML

Author: Gert Smolka
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783486719734
Release Date: 2011-01-01
Genre: Computers

Diese Einführung in die Informatik ermöglicht es, auch anspruchsvolle Programme mit der funktionalen Programmiersprache Standard ML einfach und ohne Vorkenntnisse zu realisieren. Das Buch beschäftigt sich mit dem Aufbau von Programmiersprachen sowie grundlegenden Techniken für Korrektheitsbeweise und Laufzeitbestimmungen.

Die Methodologie der wissenschaftlichen Forschungsprogramme

Author: Imre Lakatos
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783663080824
Release Date: 2013-11-21
Genre: Technology & Engineering

Royal Society, betrachtet die Hexentheorie als das Musterbeispiel empirischen Denkens. Wir müssen das empirische Denken definieren, ehe wir mit Hume anfangen, Bücher zu verbren nen. Das wissenschaftliche Denken konfrontiert die Theorien mit den Tatsachen; und eine der Hauptbedingungen dabei ist, daß die Theorien von den Tatsachen gestützt sein müs sen. Wie ist das nun des genaueren möglich? Darauf sind mehrere verschiedene Antworten vorgeschlagen worden. Newton selbst glaubte, seine Gesetze aufgrundder Tatsachen bewiesen zu haben. Er war stolz darauf, keine bloßen Hypothesen anzubieten; er veröffentlichte nur Theorien, die aufgrundder Tatsa chen bewiesen waren. Und zwar behauptete er, seine Gesetze aus den Keplerschen 'Erschei nungen' abgeleitet zu haben. Doch das war Unsinn, denn nach Kepler bewegten sich die Plane ten in Ellipsen, nach Newton aber wäre das nur richtig, wenn die Planeten nicht gegenseitig ihre Bewegung stören würden, und eben dies tun sie. Daher mußte Newton eine Störungstheo rie entwickeln, nach der sich kein Planet auf einer Ellipse bewegt. Heute kann man leicht zeigen, daß sich kein Naturgesetz aus endlich vielen Tatsa chen schlüssig ableiten läßt; doch man liest immer noch, wissenschaftliche Theorien würden aufgrundder Tatsachen bewiesen. Woher kommt diese hartnäckige Sperre gegen die elemen tare Logik? Das läßt sich sehr einleuchtend erklären. Die Wissenschaftler möchten ihren Theorien Achtung verschaffen, sie sollen die Bezeichnung 'Wissenschaft' verdienen, also echte Erkenntnis sein. Nun bezog sich im 17. Jahrhundert, als die Wissenschaft entstand, die wichtigste Erkenntnis auf Gott und den Teufel, auf Himmel und Hölle.

Computerunterst tzte Fertigung

Author: Peter Hehenberger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642134753
Release Date: 2011-03-07
Genre: Technology & Engineering

Das Buch bietet eine kompakte Darstellung der computerunterstützten Fertigung im Produktentwicklungsprozess. Der Autor stellt die wichtigsten Fertigungsverfahren, Werkzeugmaschinen und Techniken vor und zeigt die Schnittstellen zu gängigen Systemen (CAD, CAM). Weitere Aspekte sind die Prozess-Steuerung mit Fertigungsleittechnik und das Qualitätsmanagement. Das Buch richtet sich an Studierende (Automatisierungs- und Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieur) sowie an Ingenieure, die sich einen Überblick verschaffen wollen.

Signale Prozesse Systeme

Author: Ulrich Karrenberg
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783662526590
Release Date: 2016-11-18
Genre: Technology & Engineering

Buch und DVD bieten ein interaktives Lernsystem für die Visualisierung von Signalen und Prozessen sowie für die grafische Programmierung signaltechnischer Systeme. Etwa 250 vorprogrammierte Systeme und Folienentwürfe sind in das elektronische Dokument eingebettet. Mit der Software DASYLab können Applikationen entwickelt, modifiziert und optimiert werden. Die 6. Auflage bietet ein zusätzliches Kapitel zur mathematischen Modellierung, außerdem wurde sie an die aktuelle Version 11 von DASYLab angepasst und ist nun auch mit Windows 7 kompatibel.

Quantenmechanik auf dem Personalcomputer

Author: Siegmund Brandt
Publisher:
ISBN: 3642782299
Release Date: 1993
Genre: Engineering

Quantenmechanik auf dem Personalcomputer beschreibt das in seiner Art einzigartige interaktive Programm IQ, mit dessen Hilfe man sich die Grundlagen der Quantenmechanik anhand von Graphiken veranschaulichen kann. Die beigefügte 3 1/2'' MS-DOS Diskette enthält drei Programme, die je nach Bedarf ohne Koprozessor, mit Koprozessor oder sogar mit einem 32 bit Prozessor lauffähig sind. In einem ausführlichen Begleittext werden u.a. die Bewegung eines freien Teilchens, gebundene Zustände und Streuung in einer und drei Dimensionen sowie spezielle Funktionen der mathematischen Physik behandelt. Durch freie Wahl der Eingabeparamenter können unterschiedliche Problemstellungen anschaulich gelöst werden. 284 auf das Programm abgestimmte Übungen machen Buch und Programm zu einem unentbehrlichen Studienbegleiter.

Struma

Author: Johannes Köbberling
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642883132
Release Date: 2013-03-13
Genre: Medical


Python kurz gut

Author: Mark Lutz
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 9783955617714
Release Date: 2014-05-01
Genre: Computers

Die objektorientierte Sprache Python eignet sich hervorragend zum Schreiben von Skripten, Programmen und Prototypen. Sie ist frei verfügbar, leicht zu lernen und zwischen allen wichtigen Plattformen portabel, einschließlich Linux, Unix, Windows und Mac OS. Damit Sie im Programmieralltag immer den Überblick behalten, sind die verschiedenen Sprachmerkmale und Elemente in Python – kurz & gut übersichtlich zusammengestellt. Für Auflage 5 wurde die Referenz komplett überarbeitet, erweitert und auf den neuesten Stand gebracht, so dass sie die beiden aktuellen Versionen 2.7 und 3.4 berücksichtigt. Python – kurz & gut behandelt unter anderem: Eingebaute Typen wie Zahlen, Listen, Dictionarys u.v.a.; nweisungen und Syntax für Entwicklung und Ausführung von Objekten; Die objektorientierten Entwicklungstools in Python; Eingebaute Funktionen, Ausnahmen und Attribute; pezielle Methoden zur Operatorenüberladung; Weithin benutzte Standardbibliotheksmodule und Erweiterungen; Kommandozeilenoptionen und Entwicklungswerkzeuge. Mark Lutz stieg 1992 in die Python-Szene ein und ist seitdem als aktiver Pythonista bekannt. Er gibt Kurse, hat zahlreiche Bücher geschrieben und mehrere Python-Systeme programmiert.

Regieren ohne Staat

Author: Thomas Risse
Publisher:
ISBN: STANFORD:36105122491033
Release Date: 2007
Genre: Public administration