Die Vegetarierin

Author: Han Kang
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 9783841211545
Release Date: 2016-08-15
Genre: Fiction

Ein seltsam verstörendes, hypnotisierendes Buch über eine Frau, die, laut ihrem Ehemann an Durchschnittlichkeit kaum zu übertreffen ist – bis sie eines Tages beschließt, kein Fleisch mehr zu essen... »Bevor meine Frau zur Vegetarierin wurde, hielt ich sie für nichts Besonderes. Bei unserer ersten Begegnung fand ich sie nicht einmal attraktiv. Mittelgroß, ein Topfschnitt, irgendwo zwischen kurz und lang, gelbliche unreine Haut, Schlupflider und dominante Wangenknochen. So fühlte ich mich weder von ihr angezogen noch abgestoßen und sah daher keinen Grund, sie nicht zu heiraten.« Yeong-Hye und ihr Ehemann sind ganz gewöhnliche Leute. Er geht beflissen seinem Bürojob nach und hegt keinerlei Ambitionen. Sie ist eine zwar leidenschaftslose, aber pflichtbewusste Hausfrau. Die angenehme Eintönigkeit ihrer Ehe wird jäh gefährdet, als Yeong-Hye beschließt, sich fortan ausschließlich vegetarisch zu ernähren und alle tierischen Produkte aus dem Haushalt entfernt. »Ich hatte einen Traum«, so ihre einzige Erklärung. Ein kleiner Akt der Unabhängigkeit, aber ein fataler, denn in einem Land wie Südkorea, in dem strenge soziale Normen herrschen, gilt der Vegetarismus als subversiv. Doch damit nicht genug. Bald nimmt Yeong-Hyes passive Rebellion immer groteskere Ausmaße an. Sie, die niemals gerne einen BH getragen hat, fängt an, sich in der Öffentlichkeit zu entblößen und von einem Leben als Pflanze zu träumen. Bis sich ihre gesamte Familie gegen sie wendet. Die Vegetarierin ist eine kafkaeske Geschichte in drei Akten über Scham und Begierde, Macht und Obsession sowie unsere zum Scheitern verurteilten Versuche, den Anderen zu verstehen, der ja doch, wie man selbst, Gefangener im eigenen Leib ist.

The Vegetarian

Author: Han Kang
Publisher: Hogarth
ISBN: 9780553448191
Release Date: 2016-02-02
Genre: Fiction

Winner of the 2016 Man Booker International Prize NAMED ONE OF THE BEST BOOKS OF THE YEAR BY The New York Times Book Review • Publisher's Weekly • Buzzfeed • Entertainment Weekly • Time • Wall Street Journal • Bustle • Elle • The Economist • Slate • The Huffington Post • The St. Louis Dispatch • Electric Literature Featured in the New York Times selection of "15 remarkable books by women that are shaping the way we read and write fiction in the 21st century" A beautiful, unsettling novel about rebellion and taboo, violence and eroticism, and the twisting metamorphosis of a soul Before the nightmares began, Yeong-hye and her husband lived an ordinary, controlled life. But the dreams—invasive images of blood and brutality—torture her, driving Yeong-hye to purge her mind and renounce eating meat altogether. It’s a small act of independence, but it interrupts her marriage and sets into motion an increasingly grotesque chain of events at home. As her husband, her brother-in-law and sister each fight to reassert their control, Yeong-hye obsessively defends the choice that’s become sacred to her. Soon their attempts turn desperate, subjecting first her mind, and then her body, to ever more intrusive and perverse violations, sending Yeong-hye spiraling into a dangerous, bizarre estrangement, not only from those closest to her, but also from herself. Celebrated by critics around the world, The Vegetarian is a darkly allegorical, Kafka-esque tale of power, obsession, and one woman’s struggle to break free from the violence both without and within her.

Menschenwerk

Author: Han Kang
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 9783841213877
Release Date: 2017-09-15
Genre: Fiction

»Han Kang zu lesen ist wie in einen Strudel aus Brutalität und Zärtlichkeit geworfen zu werden, aus dem man durchgeschüttelt, perplex und tief bewegt wieder auftaucht.« Doris Dörrie Ein Junge ist gestorben, und die Hinterbliebenen müssen weiterleben. Doch was ist ihnen ihr Leben noch wert? Han Kang beschreibt in ihrem neuen Roman, wie dehnbar die Grenzen menschlicher Leidensfähigkeit sind. Ein brennender Aufruf gegen jede Art von Gewalt. Gwangju, Südkorea, 1980. Ein Junge sucht nach der Leiche seines Freundes, der bei einem gewaltsam niedergeschlagenen Studentenaufstand gestorben ist. Eine Mutter trauert um ihren Sohn. Eine Schwester versucht weiterzuleben. Ein Folteropfer versucht, sich nicht zu erinnern. Und die Autorin selbst versucht, in all dem einen Sinn auszumachen. Durch ihr kollektives Leid und ihre Taten der Hoffnung entsteht nach und nach die Geschichte einer brutalisierten Gesellschaft auf der Suche nach einer Stimme. Menschenwerk ist das schriftliche Zeugnis der menschlichen Bereitschaft, Leid zu riskieren, Gefangenschaft, sogar den Tod, um Gerechtigkeit zu erlangen. Es beschreibt die harte Realität der Unterdrückung und die durchschlagende Poesie der Menschlichkeit. »Ein höchst mutiges Buch – eine Großtat des Protests.« Newsday

Buch der Wolken

Author: Chloe Aridjis
Publisher: Edition Nautilus
ISBN: 9783960540328
Release Date: 2017-03-01
Genre: Fiction

Eine junge mexikanische Jüdin, ein alter Historiker und ein ehemaliger Ameisenzeichner und Wolkenspezialist treffen aufeinander – und die Konturen der Welt beginnen sich aufzulösen. Tatiana hat es eher zufällig aus Mexiko-Stadt nach Berlin verschlagen. Empfindsam für historisch belastete Orte wie für Wetterphänomene, durchstreift sie auf einsamen Spaziergängen die Stadt und beginnt schließlich, die Notizen des Stadthistorikers Weiss zu transkribieren. Über ihn trifft sie auf den Meteorologen Jonas Krantz, der schon als Kind in der DDR in der Flüchtigkeit der Wolken über Berlin Trost fand. Doch jeder der drei ist für eine Freundschaft zu spröde, und lebendiger als die Menschen, denen Tatiana begegnet, sind für sie die Geister Berlins: Von einer überfüllten U- Bahn, in der Hitler als alte Frau verkleidet erscheint, über eine unterirdische Kegelbahn der Gestapo, an deren Wände Spielstände aus längst vergangenen Partien angeschrieben sind, bis zu einem unerklärlichen Nebel, der alles verschluckt, führt uns Chloe Aridjis durch eine unruhige Stadt und verwischt die Linien zwischen Wirklichkeit und Vorstellung. Mit traumlogischem Surrealismus lässt Buch der Wolken uns spüren, dass Städte, genau wie Menschen, ihrer Vergangenheit nicht entkommen können.

The Vegetarian

Author: Instaread
Publisher: Instaread
ISBN: 9781683783572
Release Date: 2016-06-17
Genre: Fiction

The Vegetarian by Han Kang | Summary & Analysis Preview: Set in South Korea, The Vegetarian by Han Kang tells the story of Yeong-hye, an ordinary woman who decides to stop eating meat. The novel—part satire, part surreal drama, part horror story—provides accounts of Yeong-hye’s vegetarianism and eventual anorexia nervosa from the perspectives of her domineering husband, lecherous brother-in-law, and concerned sister. In part one, titled “The Vegetarian,” Mr. Cheong tells the story of his “unremarkable” wife’s breakdown. Mr. Cheong marries Yeong-hye because he believes she won’t challenge his orderly way of life. Yeong-hye proves to be a hardworking, undemanding wife. Her only quirk is that she doesn’t like to wear a bra, which disturbs Mr. Cheong. Early one morning, Mr. Cheong finds Yeong-hye standing motionless in front of the refrigerator. She tells him that she’s had a dream. The next morning, she’s there again, this time busily stuffing meat into trash bags. When Mr. Cheong asks her what she’s doing, Yeong-hye again replies that she’s had a dream… PLEASE NOTE: This is summary and analysis of the book and NOT the original book. Inside this Instaread Summary of The Vegetarian: Summary of the Book Important People Character Analysis Analysis of the Themes and Author’s Style The Vegetarian by Han Kang | Summary & Analysis Preview: Set in South Korea, The Vegetarian by Han Kang tells the story of Yeong-hye, an ordinary woman who decides to stop eating meat. The novel—part satire, part surreal drama, part horror story—provides accounts of Yeong-hye’s vegetarianism and eventual anorexia nervosa from the perspectives of her domineering husband, lecherous brother-in-law, and concerned sister. In part one, titled “The Vegetarian,” Mr. Cheong tells the story of his “unremarkable” wife’s breakdown. Mr. Cheong marries Yeong-hye because he believes she won’t challenge his orderly way of life. Yeong-hye proves to be a hardworking, undemanding wife. Her only quirk is that she doesn’t like to wear a bra, which disturbs Mr. Cheong. Early one morning, Mr. Cheong finds Yeong-hye standing motionless in front of the refrigerator. She tells him that she’s had a dream. The next morning, she’s there again, this time busily stuffing meat into trash bags. When Mr. Cheong asks her what she’s doing, Yeong-hye again replies that she’s had a dream… PLEASE NOTE: This is summary and analysis of the book and NOT the original book. Inside this Instaread Summary of The Vegetarian: Summary of the Book Important People Character Analysis Analysis of the Themes and Author’s Style About the Author With Instaread, you can get the key takeaways, summary and analysis of a book in 15 minutes. We read every chapter, identify the key takeaways and analyze them for your convenience.

The Vegetarian

Author: Harry Leslie Stroupe
Publisher:
ISBN: NYPL:33433081638037
Release Date: 1916
Genre: Vegetarianism


Das Huhn das vom Fliegen tr umte

Author: Sun-Mi Hwang
Publisher: Kein & Aber AG
ISBN: 9783036992754
Release Date: 2014-02-26
Genre: Fiction

Gelangweilt von ihrem monotonen Dasein, bricht die Legehenne Sprosse eines Tages aus ihrem Gehege aus. Doch das Leben in Freiheit ist viel härter und unbarmherziger, als sie es sich vorgestellt hat. Bis sie in einem verlassenen Nest ein Ei findet und neue Hoffnung schöpft: Die Freiheit birgt nämlich auch das größte Glück. Eine wunderschöne Geschichte über das Träumen und die Liebe - und den Mut, sein Leben in die eigene Hand zu nehmen.

Die vier B cher

Author: Yan Lianke
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 9783732551460
Release Date: 2017-08-25
Genre: Fiction

In einem Arbeitslager in der chinesischen Einöde sind Künstler und Akademiker inhaftiert, sie sollen umerzogen, ihre Loyalität zum Kommunismus soll gestärkt werden. Wie ihre Mithäftlinge sind auch die Musikerin und ihr Geliebter, der Gelehrte, dem wirksamen Belohnungssystem des Lagerkommandanten ausgesetzt. Doch dann bricht die große Hungersnot aus und die Gefangenen werden sich selbst überlassen, ein verzweifelter Überlebenskampf beginnt. Klar und poetisch erzählt Yan Lianke in VIER BÜCHER von der Zeit der großen chinesischen Hungersnot, von Liebe, Integrität, Würde und Moral im Angesicht absurden Grauens.

Believe Me Spiel Dein Spiel Ich spiel es besser

Author: JP Delaney
Publisher: Verlagsgruppe Random House GmbH
ISBN: 9783641235536
Release Date: 2018-09-10
Genre: Fiction

Du triffst sie. Du vertraust ihr. Du gehst ihr in die Falle. Claire finanziert ihr Schauspielstudium mit einem lukrativen Nebenjob: Für Geld flirtet sie mit verheirateten Männern, deren Ehefrauen wissen wollen, ob sie ihnen wirklich treu sind. Doch die Frau von Patrick Fogler ist nicht nur misstrauisch – in ihren Augen liest Claire Angst. Und am Morgen nach Patricks und Claires Begegnung ist sie tot. Die Polizei verdächtigt den Witwer, und Claire soll helfen ihn zu überführen – wenn sie nicht will, dass die Polizei herausfindet, was sie selbst in der Mordnacht getan hat. Doch Patrick wirkt nicht nur beängstigend und undurchschaubar, er fasziniert Claire. Und sie ahnt: Sie muss die Rolle ihres Lebens spielen ...

The Vegetarian Meat and Potatoes Cookbook

Author: Robin Robertson
Publisher: ReadHowYouWant.com
ISBN: 9781458757692
Release Date: 2010-05-07
Genre:

Eating vegetarian doesn't have to mean giving up the satisfaction of mouthwatering, stick-to-your-ribs comfort food. This book recasts classic all-American ''meat and potatoes'' food in a healthier role, from family-style foods to gourmet specialties to ethnic favorites. With recipes ranging from Tapenade-Stuffed Red Potatoes, Cajun Red Bean Burgers, and Eggplant Teriyaki to Total Chocolate Eclipse Cake and Pecan-Studded Chocolate Brownies, The Vegetarian Meat & Potatoes Cookbook will revolutionize the way you think about vegetarian food.

The Vegetarian

Author: Kang Han
Publisher: Hogarth Press
ISBN: 0553448188
Release Date: 2015
Genre: Fiction

Deciding to renounce eating meat in the wake of violent dreams, Yeong-hye, a woman from a culture of strict societal mores, is denounced as a subversive as she spirals into extreme rebelliousness that causes her to splinter from her true nature and risk her life.

The Vegetarian Myth

Author: Lierre Keith
Publisher: PM Press
ISBN: 9781604861822
Release Date: 2009-05-01
Genre: Health & Fitness

Part memoir, nutritional primer, and political manifesto, this controversial examination exposes the destructive history of agriculture—causing the devastation of prairies and forests, driving countless species extinct, altering the climate, and destroying the topsoil—and asserts that, in order to save the planet, food must come from within living communities. In order for this to happen, the argument champions eating locally and sustainably and encourages those with the resources to grow their own food. Further examining the question of what to eat from the perspective of both human and environmental health, the account goes beyond health choices and discusses potential moral issues from eating—or not eating—animals. Through the deeply personal narrative of someone who practiced veganism for 20 years, this unique exploration also discusses alternatives to industrial farming, reveals the risks of a vegan diet, and explains why animals belong on ecologically sound farms.

The Vegetarian Planet

Author: Didi Emmons
Publisher: Harvard Common Press
ISBN: 1558321152
Release Date: 1997-05-07
Genre: Cooking

A culinary adventure in 350 soul-satisfying recipes. The vegetarian bible for a new generation.

The Vegetarian Lunchbasket

Author: Linda Haynes
Publisher: New World Library
ISBN: 160868010X
Release Date: 2011-02-08
Genre: Cooking

The new edition of this popular cookbook contains over 200 great recipes for breads, spreads, soups, sandwiches, condiments, main dishes, and desserts that are lowfat, tasty, and vegetarian. Linda Haynes, an experienced cook and mother of three vegetarian kids, writes with warmth and humor. Her low-fat vegetarian recipes are easy to follow, fun to make, and beautiful to behold. Whether you are a vegetarian or not, these recipes can add zest and sparkle to your everyday fare, and are all written for their "packability" factor — you can take these recipes on-the-go, in a thermos, brown bag, or Tupperware container to home, school, work, or the park. Readers can try new ways of packing lunches, using leftovers, and combining foods, and learn to use alternatives to meat, eggs, mayonnaise, margarine, and oils — lowering fats and cholesterol while maintaining taste and variety.