The Works of Hubert Howe Bancroft Vol 13

Author: Hubert Howe Bancroft
Publisher: Forgotten Books
ISBN: 0265503035
Release Date: 2017-10-19
Genre: History

Excerpt from The Works of Hubert Howe Bancroft, Vol. 13: History of Mexico, Vol. V., 1824-1861 Taylor Returns to Monterey - Preparations against Vera Cruz - Landing of United States Forces - Apathy Of the Mexican Government. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Books in Print

Author:
Publisher:
ISBN: STANFORD:36105025888467
Release Date: 2002
Genre: American literature


Religionsphilosophie auf geschichtlicher Grundlage

Author: Otto Pfleiderer
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: OXFORD:600059183
Release Date: 1878
Genre: Cults

This is a reproduction of a book published before 1923. This book may have occasional imperfections such as missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. that were either part of the original artifact, or were introduced by the scanning process. We believe this work is culturally important, and despite the imperfections, have elected to bring it back into print as part of our continuing commitment to the preservation of printed works worldwide. We appreciate your understanding of the imperfections in the preservation process, and hope you enjoy this valuable book. ++++ The below data was compiled from various identification fields in the bibliographic record of this title. This data is provided as an additional tool in helping to ensure edition identification: ++++ Religionsphilosophie Auf Geschichtlicher Grundlage: Bd. Geschichte Der Religionsphilosophie Von Spinoza Bis Auf Die Gegenwart. -2. Bd. Genetisch-spekulative Religionsphilosophie; Volume 1 Of Religionsphilosophie Auf Geschichtlicher Grundlage; Otto Pfleiderer 2 Otto Pfleiderer G. Reimer, 1883 Religion; Comparative Religion; Cults; Religion; Religion / Comparative Religion; Religion / Cults; Religions

Gesteine Und Minerallagerst tten

Author: P. Niggli
Publisher: Birkhäuser
ISBN: 3764302801
Release Date: 1952-01-01
Genre: Science

Band 2 des dreibandigen Werkes behandelt die exogenen Gesteine, das heiBt die Verwitterungsprozesse und die Sedimentbildung. Bereits Ende 1947 lag das Manuskript fUr diesen Teil mit den Zeichnungen vor, die wiederum gri:iBtenteils von E. DAL VESCO und W. EpPRECHT, mit Unterstutzung durch die Behorden der Eidgenossischen Technischen Hochschule, entworfen worden waren. Infolge verschiedener Umstande hat sich die Drucklegung verzogert, so daB nachtraglich noch manche Literaturangaben bis zum Jahre 1951 hinzu gefUgt werden konnten. In der Zwischenzeit erschienen, besonders im englischen Sprachgebiet, verschiedene wichtige DarsteUungen uber Sedimente in Buch form. Nachstehender, im Aufbau etwas eigenwilliger Versuch berucksichtigt im allgemeinen die geologischen Grundlagen, die Sedimentchemie sowie die be sonderen Erscheinungen der Sedimentologie, wie sie in Binnenlandern von Ge birgscharakter auftreten, starker, ohne den so wichtigen allgemeinen syste matischen Teil zu vernachlassigen. So scheint er als Erganzung und als neue umfassende Darstellung seinen Platz beanspruchen zu durfen. Indessen konnten in Riicksicht auf die erwahnten Bucher im urspriinglichen Manuskript Kiir zungen vorgenommen werden. Die zahlreichen Literaturangaben steUen ein zelneHinweiseaufimTexterwahnteneuereArbeitenverschiedenerSprachgebiete dar, wobei es im Interesse der Fachwelt erwiinscht war, die in manchen anderen Publikationen wenig benutzten Arbeiten Kontinentaleuropas (besonders der Schweiz, Deutschlands, Frankreichs, der Niederlande und Osterreichs) etwas starker hervortreten zu lassen, ohne die angelsachsische wissenschaftliche Literatur zu vernachlassigen. Sprachschwierigkeiten, wie sie leider in neuerer Zeit nicht selten zu beobachten sind, soU ten in einer naturwissenschaftlichen Disziplin eine moglichst geringe Rolle spielen.