There Is No Theory of Everything

Author: Lars Q. English
Publisher: Springer
ISBN: 9783319591506
Release Date: 2017-08-14
Genre: Science

The main purpose of this book is to introduce a broader audience to emergence by illustrating how discoveries in the physical sciences have informed the ways we think about it. In a nutshell, emergence asserts that non-reductive behavior arises at higher levels of organization and complexity. As physicist Philip Anderson put it, “more is different.” Along the text's conversational tour through the terrain of quantum physics, phase transitions, nonlinear and statistical physics, networks and complexity, the author highlights the various philosophical nuances that arise in encounters with emergence. The final part of the book zooms out to reflect on some larger lessons that emergence affords us. One of those larger lessons is the realization that the great diversity of theories and models, and the great variety of independent explanatory frameworks, will always be with us in the sciences and beyond. There is no “Theory of Everything” just around the corner waiting to be discovered.“div> One of the main benefits of this book is that it will make a number of exciting scientific concepts that are not normally covered at this level accessible to a broader audience. The overall presentation, including the use of examples, analogies, metaphors, and biographical interludes, is geared for the educated non-specialist.

Die Ordnung der Zeit

Author: Carlo Rovelli
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644000759
Release Date: 2018-08-21
Genre: Science

Leben wir in der Zeit oder lebt die Zeit vielleicht nur in uns? Alle theoretischen Physiker von Weltrang, die den großen und kleinen Kräften des Universums nachspüren, beschäftigen sich immer wieder mit der entscheidenden Frage, was Zeit ist. Wenn ihre großen Modelle die Zeit zur Erklärung des Elementaren nicht mehr brauchen, wie kommt es dann, dass sie für unser Leben so wichtig ist? Geht es wirklich ohne sie? Carlo Rovelli gibt in diesem Buch überraschende Antworten. Er nimmt uns mit auf eine Reise durch unsere Vorstellungen der von der Zeit und spürt ihren Regeln und Rätseln nach. Ein großes, packend geschriebenes Lese-Abenteuer, ein würdiger Nachfolger des Welt-Bestsellers "Sieben kurze Lektionen über Physik".

Die Liebe hat elf Dimensionen

Author: Jane Hawking
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 9783492961813
Release Date: 2013-04-16
Genre: Biography & Autobiography

Das Leben des Ausnahmephysikers aus einem völlig neuen Blickwinkel erzählt: Als Jane Wilde Stephen Hawking auf einer Neujahrsparty 1963 kennenlernt, ist der extravagante, blasierte Student aus Oxford bereits schwerkrank. Die beiden heiraten, obwohl Stephens Lebenserwartung damals nicht einmal zwei Jahre beträgt. Es folgen 25 gemeinsame Jahre, in denen Jane ein Schattendasein führt, zugleich aber ihren Mann 24 Stunden am Tag pflegt, drei Kinder mit ihm bekommt, und dazwischen selbst den Doktortitel erwirbt. Jane Hawking erzählt vom verzweifelten Kampf um Selbstbehauptung, von der Liebe zu einem Mann, in dessen verfallenem Körper der vielleicht größte Geist unserer Zeit steckt, vom bitteren Showdown ihrer Ehe – und zuletzt von Versöhnung und der Macht der Freundschaft.

Jetzt

Author: Richard A. Muller
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 9783104038223
Release Date: 2018-04-25
Genre: Science

Sie lesen jetzt das Wort »jetzt« – und schon ist es vergangen. Das flüchtige Dasein der Gegenwart hat Philosophen und Physiker vor die größten Rätsel gestellt: Was ist die Zeit? Und warum fließt sie? Generationen von Wissenschaftlern haben sich vergeblich um Antworten bemüht, einige haben es aufgegeben. Nicht so Richard A. Muller. Er hat eine Theorie der Zeit aufgestellt, die neu ist und experimentell überprüfbar. Um sie vorzustellen, erklärt er zunächst mit großem Geschick die physikalischen Grundkonzepte wie Relativität, Entropie, Verschränkung, Antimaterie und Urknall. Darauf aufbauend entfaltet er seine provozierend neue Sicht mit all ihren Folgen für die Philosophie oder die Frage nach der Willensfreiheit. Eine kraftvolle und überzeugende Vision für die Lösung des alten Rätsels der Zeit. »Muller hat einen bemerkenswert frischen und aufregenden Ansatz für die Erklärung der Zeit.« Saul Perlmutter, Physik-Nobelpreisträger »Ein provokatives und gut argumentiertes Buch über die Natur der Zeit.« Lee Smolin

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 9783641104986
Release Date: 2013-09-02
Genre: History

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Struktur und Sein

Author: Lorenz Bruno Puntel
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 3161489632
Release Date: 2006
Genre: Philosophy

English summary: Lorenz B. Puntel presents a systematic philosophy that is understood as a theory of the most universal structures of the universe of discourse. It is based on two fundamental theses: firstly that all statements and all theories emerge only within theoretical frameworks, and secondly that the task of systematic philosophy is to articulate the dimension of structurality and then to put it into relation to a dimension of actuality, of being. The author explains the concept of the theoretical framework by concentrating on logic and mathematics, the philosophy of science, and the fundamental disciplines of semantics (including the theory of truth) and ontology. He does a thorough analysis of three types of fundamental structures: formal (logical and mathematical), semantic and ontological structures. German description: Lorenz B. Puntel bietet eine struktural-systematische Philosophie im Grundriss. Er halt an der grossen Idee der Philosophie als einer Konzeption des Ganzen der Wirklichkeit fest, prazisiert aber diese Idee, indem er die Philosophie als Theorie der allgemeinsten Strukturen des universe of discourse definiert. Zwei Grundgedanken sind fur die Entwicklung der so verstandenen Philosophie bestimmend: Der Gedanke, dass alle Aussagen bzw. alle einzelnen Theorien nur in einem Theorierahmen moglich sind, und der Gedanke, dass es darauf ankommt, die Dimension der Strukturalitat herauszuarbeiten und sie in Beziehung zur Dimension des Wirklichen (des Seins) zu setzen. Der Autor erlautert ausfuhrlich den auf R. Carnap zuruckgehende Begriff des Theorierahmens unter Beachtung der formalen Wissenschaften (Logik und Mathematik), der Wissenschaftstheorie, der Grunddisziplinen der Semantik (speziell der Wahrheitstheorie) und der Ontologie. Es werden drei Arten von fundamentalen Strukturen analysiert: die formalen (logischen und mathematischen), die semantischen und die ontologischen Strukturen. Eines der Ergebnisse dieser Untersuchungen ist eine neue semantische und ontologische Theorie.

The Beauty of Physics Patterns Principles and Perspectives

Author: A. R. P. Rau
Publisher: OUP Oxford
ISBN: 9780191019890
Release Date: 2014-09-25
Genre: Science

The beauty of physics lies in its coherence in terms of a few fundamental concepts and principles. Even physicists have occasion to marvel at the overarching reach of basic principles and their ability to account for features stretching from the microscopic sub-atomic world to the cosmological expanses of the Universe. While mathematics is its natural language, physics is mostly about patterns, connections, and relations between objects and phenomena, and it is this aspect that is emphasized in this book. Since science tries to connect phenomena that at first sight appear widely different, while boiling them down to a small set of essential principles and laws, metaphor and analogy pervade our subject. Consider the pendulum, its swing from one extreme to the other often invoked in social or economic contexts. In molecular vibrations, such as in the CO2 molecule, the quantum motions of electrons and nuclei are metaphorically the pendulums. In electromagnetic radiation, including the visible light we observe, there are not even any concrete material particles, only electric and magnetic fields executing simple harmonic motion. But, to a physicist, they are all "just a pendulum". The selection of topics reflects the author's own four-decade career in research physics and his resultant perspective on the subject. While aimed primarily at physicists, including junior students, this book also addresses other readers who are willing to think with symbols and simple algebra in understanding the physical world around us. Each chapter, on themes such as dimensions, transformations, symmetries, or maps, begins with simple examples accessible to all while connecting them later to more sophisticated realizations in more advanced topics of physics.

Erde im Aufruhr

Author: Immanuel Velikovsky
Publisher: Julia White Publishing
ISBN: 9783934402805
Release Date: 2005
Genre:


Beyond the Dynamical Universe

Author: Michael Silberstein
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 9780192533838
Release Date: 2018-02-01
Genre: Science

Theoretical physics and foundations of physics have not made much progress in the last few decades. Whether we are talking about unifying general relativity and quantum field theory (quantum gravity), explaining so-called dark energy and dark matter (cosmology), or the interpretation and implications of quantum mechanics and relativity, there is no consensus in sight. In addition, both enterprises are deeply puzzled about various facets of time including above all, time as experienced. The authors argue that, across the board, this impasse is the result of the "dynamical universe paradigm," the idea that reality is fundamentally made up of physical entities that evolve in time from some initial state according to dynamical laws. Thus, in the dynamical universe, the initial conditions plus the dynamical laws explain everything else going exclusively forward in time. In cosmology, for example, the initial conditions reside in the Big Bang and the dynamical law is supplied by general relativity. Accordingly, the present state of the universe is explained exclusively by its past. This book offers a completely new paradigm (called Relational Blockworld), whereby the past, present and future co-determine each other via "adynamical global constraints," such as the least action principle. Accordingly, the future is just as important for explaining the present as is the past. Most of the book is devoted to showing how Relational Blockworld resolves many of the current conundrums of both theoretical physics and foundations of physics, including the mystery of time as experienced and how that experience relates to the block universe.

Die Wirklichkeit die nicht so ist

Author: Carlo Rovelli
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644052512
Release Date: 2016-11-25
Genre: Science

Was ist Wirklichkeit? Existieren Raum und Zeit tatsächlich, wenn wir uns anschicken, die elementarsten Grundlagen unserer Existenz zu erforschen? Wie viel davon können wir überhaupt verstehen? Carlo Rovelli beschäftigt sich seit vielen Jahren damit, die Grenzen unseres Verstehens zu erweitern. In diesem Buch nimmt er uns mit auf eine Reise, die von dem Realitätsverständnis der griechischen Klassik bis zur Schleifenquantengravitation führt. Ein großer Physiker unserer Zeit macht sich auf, uns ein neues Welt-Bild zu zeichnen: mit einem physikalischen Universum ohne Zeit, einer Raumzeit, die aus Schleifen und Körnchen besteht und in der Unendlichkeit nicht existiert. Einer Kosmologie, die ohne Urknall und Paralleluniversen auskommt und hier zum ersten Mal von einem ihrer «Erfinder» für ein breites Publikum einfach und ausführlich erklärt wird. Ein Buch über «die großen Herausforderungen der gegenwärtigen Naturwissenschaften, die all unser Wissen über die Natur in Frage stellen» (Rovelli).

Socio Cultural Perspectives on Science Education

Author: W.W. Cobern
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9789401152242
Release Date: 2012-12-06
Genre: Science

Global science education is a reality at the end of the 20th century - albeit an uneven reality - because of tremendous technological and economic pressures. Unfortunately, this reality is rarely examined in the light of what interests the everyday lives of ordinary people rather than the lives of political and economic elites. The purpose of this book is to offer insightful and thought-provoking commentary on both realities. The tacit question throughout the book is `Whose interests are being served by current science education practices and policies?' The various chapters offer critical analysis from the perspectives of culture, economics, epistemology, equity, gender, language, and religion in an effort to promote a reflective science education that takes place within, rather than taking over, the important cultural lives of people. The target audience for the book includes graduate students in education, science education and education policy professors, policy and government officials involved with education.

Sieben kurze Lektionen ber Physik

Author: Carlo Rovelli
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644052215
Release Date: 2015-08-28
Genre: Science

Hundert schmale Seiten reichen, um die Physik der Moderne zu erklären Wo kommen wir her? Was können wir wissen? Seit ihren umwälzenden Entdeckungen im zwanzigsten Jahrhundert spüren Physiker den Kräften und Teilchen nach, die die Welt im Innersten und Äußersten zusammenhalten. Für jedermann verständlich, hat Carlo Rovelli dieses zauberhafte Buch darüber geschrieben. Es stürmte in wenigen Wochen an die Spitze der italienischen Bestsellerliste und wird derzeit in fast zwanzig Sprachen übersetzt. In eleganten, klaren Sätzen erklärt Rovelli die Physik der Moderne: Einstein und die Relativitätstheorie, Max Planck und die Quantenmechanik, die Entstehung des Universums, Schwarze Löcher, die Elementarteilchen, die Beschaffenheit von Raum und Zeit – und die Loop-Theorie, sein ureigenstes Arbeitsfeld. Ein Buch, das jeder verstehen kann – ein Lesevergnügen zum Staunen, Genießen und Mitreden können. «Von Natur aus wollen wir immer mehr wissen und immer weiter lernen. Unser Wissen über die Welt wächst. Uns treibt der Drang nach Erkenntnis und lernend stoßen wir an Grenzen. In den tiefsten Tiefen des Raumgewebes, im Ursprung des Kosmos, im Wesen der Zeit, im Schicksal der Schwarzen Löcher und im Funktionieren unseres eigenen Denkens. Hier, an den Grenzen unseres Wissens, wo sich das Meer unseres Nichtwissens vor uns auftut, leuchten das Geheimnis der Welt, die Schönheit der Welt, und es verschlägt uns den Atem.», schreibt Carlo Rovelli.

Ein Universum aus Nichts

Author: Lawrence M. Krauss
Publisher: Albrecht Knaus Verlag
ISBN: 9783641091149
Release Date: 2013-03-18
Genre: Science

Eine Reise zu den Ursprüngen unseres Universums Warum gibt es alles und nicht nichts? Worüber sich Philosophen seit Jahrhunderten den Kopf zerbrechen, darauf weiß die Physik Antwort: Nach den neuesten Erkenntnissen kann durchaus alles aus dem Nichts entstanden sein. Und mit Lawrence Krauss ist das gar nicht so schwer zu verstehen. Ironisch, böse und zugleich mit einem Augenzwinkern weiß Krauss selbst die Erkenntnis, dass wir aller Wahrscheinlichkeit nach auch im Nichts verschwinden werden, höchst amüsant zu präsentieren, und schont dabei niemanden: weder Philosophen noch Theologen noch sich selbst. Die Frage nach der Entstehung unseres Universums ist eine der bemerkenswertesten Erkundungsreisen, die die Menschheit je unternommen hat. Einstein, Hubble, Relativitätstheorie, Inflation und Quantenmechanik – kein Bereich der Kosmologie, über den Lawrence Krauss nicht verständlich und vor allem spannend zu erzählen weiß. Dabei fragt er immer auch nach den Quellen unseres Wissens: Wie hat sich unsere Vorstellung vom Ursprung aller Dinge entwickelt? Weshalb wissen wir, was wir heute wissen? Und warum können wir davon ausgehen, dass das auch stimmt? Mit Ein Universum aus Nichts hat er ein Buch geschrieben, das schlau macht – voller Seitenhiebe gegen die theologische Zunft und alle anderen esoterischen Welterklärungen. Ganz ohne Berechnungen.

Chaos Complexity and Sociology

Author: Raymond A. Eve
Publisher: SAGE
ISBN: 0761908900
Release Date: 1997-06-12
Genre: Social Science

The authors of this volume provide a timely collection of articles which examine the emerging myths and theories surrounding the study of chaos and complexity. In the second part methodological matters are considered. Finally, conceptual models and applications are presented. This perceptive and thorough volume will be useful to sociologists and others interested in chaos and complexity theory.