Through the Valley of the Shadow

Author: Andrew J. Dunlop
Publisher: Createspace Independent Publishing Platform
ISBN: 1544820860
Release Date: 2017-03-20
Genre:

The Rwandan Genocide has often been portrayed as a plague of insanity, a random, chaotic event that suddenly and inexplicably swept over Rwanda for three months and then ended as mysteriously as it began. But in Through the Valley of the Shadow, Angelique Murekatete, a Rwandan Tutsi, tells a very different, very harrowing tale. At five Angelique must help rescue her father from death at the hands of a violent gang of machete-wielding Hutus who know that the police will do nothing to punish crimes against Tutsis. In school, Angelique and the other Tutsi students endure constant abuse from their Hutu teachers and classmates. As a teenager, defending herself from the advances of an Interahamwe gang marks Angelique for death, forcing her to flee her home and begin an odyssey of survival that spans half a continent.

Dnevnik selidbe

Author: Dževad Karahasan
Publisher:
ISBN: 3851291182
Release Date: 1993-01
Genre: Sarajevo (Bosnia and Hercegovina)


Zeitschriften der Politikwissenschaft ein Kompendium

Author: Luise Sanders
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 9783110268775
Release Date: 2012-04-02
Genre: Political Science

Zeitschriftender Politikwissenschaft [Political Science Journals] gives an overview and comparison of major political science journals, both national and international.Itprovides students and researchers with an introduction to the history and emphasis of the various journals, both to define research interests and to locate the right journal for a publication. This well-informed reference work is rounded off by descriptions of evidence systems and relevant research institutions.

Emotionales Interaktionsdesign

Author: Rainer Dorau
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642031014
Release Date: 2011-02-24
Genre: Computers

Multitouch-Interfaces und instrumentengestützte Eingabetechniken bestimmen inzwischen den Umgang mit digitalen Geräten. Interaktion zwischen Mensch und Technik wird in dem Buch als ein Wechselspiel von Gesten und Mimik betrachtet – auch seitens des Systems. Der Autor hat Sequenz- und Interaktionsdiagramme entwickelt, anhand derer Designer und Entwickler lernen können, wie sich Gesten von den funktionalen Anforderungen her definieren und mit einem stimmigen Systemfeedback koppeln lassen, um ein positives Nutzererlebnis zu schaffen.

Transnationale Vergesellschaftung

Author: Steffen Mau
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 9783593403861
Release Date: 2007-08-13
Genre: Political Science

Nationale Gesellschaften sind heute keine abgeschlossenen Gebilde mehr. Die Prozesse der Globalisierung und Transnationalisierung erfassen dabei mehr und mehr die Lebenswelt jedes Einzelnen. Erfahrungen der Grenzüberschreitung in Form von Migration, Mobilität und neuen transnationalen Netzwerken veralltäglichen sich. Steffen Mau zeigt diese Entwicklungen auf, benennt ihre sozialen Brüche und fragt, ob die wachsende Entgrenzung Einstellungen, Vorurteile und Wertvorstellungen der Bürger verändert. Nicht zuletzt zeigt er, inwieweit die Bevölkerung die Globalisierung als Bedrohung oder Chance wahrnimmt.

Das Verh ltnis von Individuum und Gesellschaft Integration im Hinblick auf P dagogik Didaktik und Gesellschaft

Author: Inna Doms
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783640943753
Release Date: 2011-06-24
Genre: Education

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,70, Evangelische Hochschule Darmstadt, ehem. Evangelische Fachhochschule Darmstadt, Veranstaltung: Begründungszusammenhänge Integrativer Heilpädagogik, Sprache: Deutsch, Abstract: Wirkliche Integration in der Praxis verlangt eine Auseinandersetzung mit ihrer geschichtlichen Herleitung und Begründung. Hierbei gilt es das Verhältnis von Individuum und Gesellschaft im Besonderen zu analysieren, was einerseits das Erarbeiten der gesellschaftspolitischen und sozio-ökonomischen Zusammenhänge und andererseits pädagogischdidaktische Aspekte (Persönlichkeitsentwicklung) beinhaltet. So soll mit Hilfe der Dialektik der Widerspruch zwischen Integration und Segregation aufgezeigt werden, um eine Entwicklung hin zur Inklusion anzustoßen. Da das eben dargestellte zunächst abstrakt erscheint, gilt es zuerst darzustellen, wo die Problematik im Konkreten auftritt. Dies soll anhand einiger praktischer Beispiele verdeutlicht werden. Im weiteren Verlauf wird es darum gehen die Ausgrenzungsmechanismen im Laufe der Geschichte aufzuzeigen und Integration zu begründen. Aufbauend hierauf gehe ich auf die Begriffserklärungen von Integration, Segregation und Inklusion und ihre Umsetzung ein. Das Verhältnis von Individuum und Gesellschaft stellt einen weiteren bedeutenden Themenkomplex dar, den ich auszubreiten versuchen werde. Hierbei spielen die Persönlichkeitsentwicklung und demnach auch die Bildung eine große Rolle sowie die Begrenzungen dieser durch andere Wirkmechanismen. In diesem Zusammenhang ist die Bedeutung/Funktion der Gesellschaft zu erarbeiten, die ebenso Einfluss auf den Widerspruch Teilhabe und Ausschluss und deren Gewichtung ausübt. Anschließend sollen diese theoretischen Auffassungen in das Feld der Erziehung und Bildung sowie in die Arbeit mit dem Gemeinwesen übertragen werden im Hinblick auf Handlungsorientierungen. Abschließend soll der Widerspruch als Quelle für Entwicklung aufgeschlossen werden.

Sales Coaching by Benedict

Author: Karl Herndl
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783658133177
Release Date: 2016-05-10
Genre: Business & Economics

Wer Ordnung hat, hat auch Erfolg! Dieses Buch zeigt, wie Sie Ihren Vertrieb mithilfe der Benediktsregel zielsicher optimieren und langfristig auf Wachstum ausrichten: mit klaren Strukturen, einer ganzheitlichen Organisation sowie gebündelten Kräften gepaart mit Menschlichkeit und Wertschätzung. Diese innovative „Sales-Ordnung“ ist für Vertriebsorganisationen aller Branchen geeignet und Schritt für Schritt umsetzbar. Als Fallbeispiel dient ein renommiertes Versicherungsunternehmen, das vom Autor erfolgreich betreut wurde. Neu in der 2. Auflage: eine Erfolgsbilanz der Arbeit mit der Sales-Ordnung. „Herndl ordnet den Tagesablauf der Verkäufer und Führungskräfte im Vertrieb, schafft eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung und gleichzeitig ein verlässliches Erreichen der vereinbarten Vertriebsergebnisse.“ Dr. Notker Wolf, Abtprimas des Benediktinerordens „Karl Herndl zeigt Führungskräften, wie man führt. Ganzheitliches Denken und Organisieren und dies mit der Fokussierung auf die Grundlagen und das Tun, das macht die Botschaften dieses Buches wertvoll.“ Michael Rentmeister, Michael Rentmeister, ehemals CEO , OVB Holding AG, European CEO Award 2015

Photoshop Elements 12

Author: Michael Gradias
Publisher:
ISBN: 3864901561
Release Date: 2013-12
Genre: Adobe Photoshop elements

Photoshop Elements bietet in der Version 12 eine solche Fu ̈lle an Funktionen, dass es dem ""großen Bruder"" Photoshop schon recht nahekommt. Mit diesem Einstiegsbuch werden Sie sich bald darin zurechtfinden und sicher damit arbeiten können. Nach einem Rundgang durch das Programm zeigt Ihnen Michael Gradias, was im Organizer und Fotoeditor im Einzelnen steckt. Er erklärt dabei die Vorgehensweisen in gut illustrierten Schritt-fu ̈r-Schritt- Anleitungen. Das Bildmaterial zum Nachvollziehen der Beispiele ist online verfu ̈gbar. Wie Sie mit dem Organizer Ihren Bildbestand ve.

Die S chsische Verfassung von 1831 Zwischen Konstituierung der monarchischen Herrschaft und ffnung des politischen Systems

Author: Tobias Döring
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783656041993
Release Date: 2011-10-31
Genre: History

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - 1848, Kaiserreich, Imperialismus, Note: 1,3, Technische Universität Dresden (Geschichte), Veranstaltung: Reform und Restauration. Sachsen 1763 bis 1831, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Verfassungsgebung von 1831 wurde in Sachsen der Grundstein für einen umfangreichen Reformprozess gelegt, der in der Geschichte Sachsens bis dato wohl die größten Veränderungen brachte. Dieser Prozess fand nach Karlheinz Blaschke seinen Abschluss mit der Abschaffung der Patrimonialgerichtsbarkeit im Jahr 1856 und der Gewerbefreiheit 1861. Die Bewertung dieser von oben gegebenen Reform sieht bei Blaschke wie folgt aus: „In diesem Schriftstück lief wie in einer Sammellinse alles das zusammen, was sich an Wünschen Hoffnungen, Forderungen und Notwendigkeiten in Richtung auf die Neuordnung der öffentlichen Verhältnisse aufgestaut hatte, und es ermöglichte von nun an die Durchführung aller jenen Maßnahmen, die für den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fortschritt notwendig waren.“ Der Euphemismus mit dem Blaschke die Vollständigkeit der Reformmaßnahmen beschreibt, muss unweigerlich die eigene Skepsis wecken. Als wäre das gegebene Verfassungswerk das Beste, was jemals für diese Situation hätte geschrieben werden können. Verstärkt durch die Tatsache, dass von anderen Autoren diese Verfassung vielmehr als Kompromiss oder eine „Verständigung zwischen der Krone und den Ständen“3 bewertet wird. Ein Kompromiss zwischen den Herrschenden, in dem alle „Wünsche, Hoffnungen, Forderungen und Notwendigkeiten“ Berücksichtigung fanden? Was in einer zurückschauenden Perspektive vielleicht wie „Fortschritt“ aussieht, besonders dann wenn man mit dem Fortschritts-Begriff ein bestimmtes gesellschaftliches Bild vor Augen führt, kann zu der vorschnellen Annahme von Kontinuität verleiten. Alles was dann nicht auf dieses Kontinuum des „Fortschritts“ passt, fällt an den Seiten ab und droht vergessen zu werden. Damit wäre der ordentlichen Geschichtsschreibung wenig Gutes getan. An dieser Stelle soll uns die politische Teilhabe näher interessieren, denn sie gehörte zu einer der fundamentalsten und gleichzeitig innovativsten Forderungen, welche die Verfassungsgebung begleiteten. Der Wunsch nach politischer Partizipation ging besonders von denen aus, die vorher nicht an der Politik teilhaben konnten. [...]

Dingfest

Author: Ernst Jandl
Publisher:
ISBN: UOM:39015005263796
Release Date: 1973
Genre: Drama


Glaspal ste und Mikrofinanz

Author: Manfred Nitsch
Publisher: Peter Lang Pub Incorporated
ISBN: 3631385633
Release Date: 2002
Genre: Social Science

Seit Beginn der Entwicklungszusammenarbeit sind Entwicklungsbanken bevorzugte Partner der Geberinstitutionen gewesen. Die erklarten entwicklungspolitischen Ziele - seitens der armen Bevolkerung zusatzliche Investitionen zu stimulieren - haben sie jedoch nur selten erreicht. Auch die -Integrierten Programme- und die Nichtregierungsorganisationen mit ihren -Rotationsfonds- haben die Entwicklung eines Finanzsystems fur die Kleingewerbetreibenden, die Kleinbauern und die Bewohner des stadtischen -informellen Sektors- eher behindert als gefordert. In den letzten Jahren sind spezielle Mikrofinanz-Banken mit einem gleichzeitig kommerziellen und zielgruppenorientierten Anspruch gegrundet worden, die sich in vielen Entwicklungs- und Transformationslandern besser bewahrt haben."

Felix Hausdorff Gesammelte Werke

Author: Felix Hausdorff
Publisher: Springer
ISBN: 3642639925
Release Date: 2011-12-23
Genre: Mathematics

Felix Hausdorff gehört zu den herausragenden Mathematikern der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Eine Gesamtausgabe seiner Werke galt lange als Desideratum. Die auf 8 Bände veranschlagte Edition wird Hausdorffs gesamtes publiziertes Opus enthalten, ferner eine Reihe bemerkenswerter Stücke aus dem umfangreichen wissenschaftlichen Nachlaß. Alle Texte werden von Fachleuten auf den einzelnen Gebieten sorgfältig kommentiert; an dieser Arbeit sind mehr als 20 Mathematiker, Mathematikhistoriker, Astronomen, Philosophen und Literaturwissenschaftler aus vier Staaten beteiligt. Der vorliegende Band IV enthält Hausdorffs Arbeiten zur Analysis, Algebra und Zahlentheorie, darunter die klassischen auch heute noch vielzitierten Texte zu Hausdorff-Maß und Hausdorff-Dimension und zum Hausdorffschen Kugelparadoxon. Aus dem Nachlaß werden 19 Faszikel publiziert, ferner einige interessante Briefe.