Make Elektronik

Author: Charles Platt
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 9783897216013
Release Date: 2010
Genre: Electronic books

Mochtest du Elektronik-Grundwissen auf eine unterhaltsame und geschmeidige Weise lernen? Mit Make: Elektronik tauchst du sofort in die faszinierende Welt der Elektronik ein. Entdecke die Elektronik und verstehe ihre Gesetze durch beeindruckende Experimente: Zuerst baust du etwas zusammen, dann erst kommt die Theorie. Vom Einfachen zum Komplexen: Du beginnst mit einfachen Anwendungen und gehst dann zugig uber zu immer komplexeren Projekten: vom einfachen Schaltkreis zum Integrierten Schaltkreis (IC), vom simplen Alarmsignal zum programmierbaren Mikrocontroller. Schritt-fur-Schritt-Anleitungen und uber 500 farbige Abbildungen und Fotos helfen dir dabei, Elektronik einzusetzen -- und zu verstehen.

Dynamisches agentenbasiertes Benutzerportal im Wissensmanagement

Author: Heide Brücher
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783322834379
Release Date: 2013-03-07
Genre: Business & Economics

Heide Brücher zeigt modellhaft die funktionale Umsetzung des Benutzerportals, so dass sowohl das individuelle als auch das organisationale Wissensmanagement unterstützt werden.

Das dunkle Volk Winternacht

Author: Yasmine Galenorn
Publisher: Knaur eBook
ISBN: 9783426418161
Release Date: 2013-05-27
Genre: Fiction

Schwere Aufgaben liegen vor Cicely Waters: Winterkönigin Myst hat ihren Geliebten, den Feenprinzen Grieve, entführt. Um ihn zu retten, muss Cicely nicht nur lernen, ihr eigenes Feenerbe zu beherrschen, sondern auch tiefer in die gefährlichen Geheimnisses des Indigo-Hofes vordringen als jemals zuvor.

Debugging C

Author: Robert Ward
Publisher:
ISBN: 392511890X
Release Date: 1988
Genre: C Programmiersprache - Debugging


LINQ

Author: Joseph Albahari
Publisher:
ISBN: 3897215470
Release Date: 2008
Genre: C# (Computer program language)


Neurale Netze

Author: Monika Köhle
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783709190937
Release Date: 2013-03-13
Genre: Computers

Die Erforschung des Gehirns und seiner kognitiven Fähigkeiten war schon immer ein Anliegen der Menschheit. Der neueste Versuch, ein breites Verständnis der Vorgänge im Gehirn zu erlangen, ist unter dem Titel Neurale Netze zusammengefaßt. Um dem Leser den Einstieg zu erleichtern, wird das Thema schrittweise nähergebracht. Einführende Kapitel betten zuerst den Themenkreis Neurale Netze in das Umfeld anderer Wissensgebiete ein, spezialisierte und detaillierte Kapitel vermitteln biologische Analogie, einfache Modelle, Lernstrategien bis zu Simulation in Soft- und Hardware. Das Buch vermittelt in einfacher Weise Grundwissen über Neurale Netze aus der Sicht des Informatikers. Vom Leser wird kein Vorwissen auf dem behandelten Gebiet, jedoch ein Grundverständnis informatischer Belange erwartet.

Diagnostik des akuten Abdomens mit bildgebenden Verfahren

Author: Dieter Beyer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783662065938
Release Date: 2013-04-17
Genre: Medical

Das vorliegende Buch ist aus dem Wunsch seiner Kollegen und Mitarbeiter entstanden, Herrn Prof. Dr. Gerd Friedmann zum 60. Geburtstag eine Freude zu bereiten. Hinter dem Konzept steht die Absicht, den Einsatz bildgebender Verfahren in der Diagnostik des akuten Abdomens stichwortartig zu skizzieren und dem Röntgenologen in Fachausbildung und Berufsausübung ein Denk gerüst für den Alltag an die Hand zu geben. Dies erscheint um so notwen diger als die bildgebenden Verfahren in einer explosiven technischen Ent wicklung begriffen sind und jährlich grundlegend Neu es entsteht und hinzu kommen wird. Der sinnvolle und rationelle Einsatz dieser diagnostischen Methoden wird allein durch die Vielfalt der Möglichkeiten zwingend. Die richtige Auswahl und die Reihenfolge ihrer Anwendung sind zunehmend für das Wohl des Patienten und eine wirtschaftlich vernünftige Handhabung von Bedeutung. So mag es auf den ersten Blick erstaunlich sein, wenn der Chirurg als einziger Nichtröntgenologe im Kreise der Autoren erscheint und ein Geleit wort spricht. Dies kann seine Begründung aber darin haben, daß gerade der operativ tätige Mediziner der naturgegebene Partner des Röntgenologen ist und sich dort, wo die Medizin ernst genommen wird, zwangsläufig ein enges kooperatives Verhältnis ergeben muß. Vor allem ist der Chirurg in der Lage, Röntgenbefunde zu verifizieren oder Irrtümer aufzudecken. Wie kaum ein anderer ist seinerseits er auf eine exakte Artdiagnose, eine präoperative anatomisch-pathologische Beschreibung, die Darstellung von Nachbar schaftsbeziehungen und funktionelle Beurteilungen, beispielsweise durch angiographische Methoden, angewiesen.