Text Book of Paleontology

Author: Charles Rochester Eastman
Publisher: Wentworth Press
ISBN: 0274486393
Release Date: 2018-08
Genre:

This work has been selected by scholars as being culturally important, and is part of the knowledge base of civilization as we know it. This work was reproduced from the original artifact, and remains as true to the original work as possible. Therefore, you will see the original copyright references, library stamps (as most of these works have been housed in our most important libraries around the world), and other notations in the work. This work is in the public domain in the United States of America, and possibly other nations. Within the United States, you may freely copy and distribute this work, as no entity (individual or corporate) has a copyright on the body of the work. As a reproduction of a historical artifact, this work may contain missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. Scholars believe, and we concur, that this work is important enough to be preserved, reproduced, and made generally available to the public. We appreciate your support of the preservation process, and thank you for being an important part of keeping this knowledge alive and relevant.

Twelve Years a Slave

Author: Solomon Northup
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 9783492967082
Release Date: 2014-02-17
Genre: Biography & Autobiography

Solomon Northup war ein freier Bürger, bis er von Sklavenhändlern verschleppt und an einen Plantagenbesitzer verkauft wurde. Dort lebte er zwölf Jahre als Sklave, bis er schließlich – als einer der wenigen – seine Freiheit zurückerlangen und zu seiner Familie zurückkehren konnte. Die gleichnamige Verfilmung seiner Memoiren von Regisseur Steve McQueen hat bei der Verleihung der Golden Globes den Hauptpreis als bestes Filmdrama gewonnen.

Analfissur

Author: Franz Raulf
Publisher: epubli
ISBN: 9783844227826
Release Date: 2012-09-04
Genre: Medical

Die Analfissur wird basierend auf der internationalen Literatur und eigener jahrzehntelanger Erfahrungen der Autoren dargestellt. Ziel des Buches ist es, Proktologen, Chirurgen, Gastroenterologen, Allgemeinärzten, Dermatologen, Urologen und Gynäkologen die wissenschaftlichen Erkenntnisse gebündelt zu vermitteln. Besonderer Wert wurde auf die Darstellung der unterschiedlichen Methoden der konservativen und operativen Therapie gelegt. Jedes einzelne Verfahren wird ausführlich besprochen und, wenn möglich, auch evaluiert.

Chemische Evolution und der Ursprung des Lebens

Author: Horst Rauchfuss
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783540276661
Release Date: 2006-01-16
Genre: Science

Der Entschluß, ein Buch über den Ursprung (bzw. die Ursprünge) des - bens zu verfassen, setzt voraus, daß man von diesem wissenschaftlichen „großen Problem“ noch immer fasziniert ist, wenn auch die erste intensive Beschäftigung mit dieser Thematik mehr als drei Jahrzehnte zurückliegt. Experimentelle Arbeiten über Protein-Modellsubstanzen unter den si- lierten Bedingungen der Urerde führten zur Entstehung eines der ersten deutschsprachigen Bücher über „Chemische und Molekulare Evolution“, das ich mit Klaus Dose (Mainz), von dem auch die Initiative ausging, v- faßte. Die enorme Erweiterung und Differenzierung dieses Forschungsgebietes führte in den letzten Jahren zur Gründung eines neuen, interdisziplinären Wissenschaftszweiges, der „Exo-/Astrobiologie“. Sie verfolgt das we- gespannte, ehrgeizige Ziel, das Phänomen „Leben“ im gesamten Kosmos zu erforschen. In den folgenden Kapiteln wird ein Überblick über die vielfältigen - mühungen von Wissenschaftlern gegeben, Antworten auf die Frage nach dem „Woher“ des Lebens zu finden. Dabei ist über Erfolge, aber auch Mißerfolge sowie über Diskussionen und gelegentlich harte Kontroversen zu berichten. Es soll aber auch deutlich dargestellt werden, wie viele of- ne Fragen und ungeklärte Rätsel noch auf eine Antwort warten. Es sind - ren mehr, als gern eingestanden wird! – Die Fülle an wissenschaftlichen Publikationen macht es leider unmöglich, über alle Bereiche dieses int- disziplinär ausgerichteten Teilgebietes der Naturwissenschaften mit gl- cher Ausführlichkeit zu berichten.

Pflanzen kologie

Author: Ernst-Detlef Schulze
Publisher: Springer
ISBN: 382740987X
Release Date: 2002
Genre:

Das Lehrbuch behandelt die PflanzenAkologie in folgenden Teilgebieten: Molekulare A-kophysiologie (Stressphysiologie) AutAkologie (WArme-, Wasser-, Kohlenstoff- und NAhrelementhaushalt der Gesamtpflanze) A-kosystemkunde (A-kosystemtheorie und die Pflanze als Teil von A-kosystemen) SynAkologie (Populationsbiologie der Pflanzen und VegetationsAkologie) Globale Aspekte der PflanzenAkologie (StoffkreislAufe, internationale Abkommen und sozioAkonomische Wechselwirkungen) Die A-kophysiologie untersucht Pflanzen am natA1/4rlichen Standort, bei denen mehr oder weniger starker Stress auf den Organismus einwirkt. In der molekularen A-kophysiologie wird der Einfluss von abiotischem und biotischem Stress zell- und molekularbiologisch bis hin zu den Genen verfolgt. SchAden und Anpassungen werden in der molekularen Dimension betrachtet. Hier beginnt das VerstAndnis fA1/4r die Vielfalt, mit der Pflanzen auf die Lebensbedingungen auf der Erde reagieren. In der AutAkologie kommen auf der Ebene der Einzelpflanze Struktur und Architektur als MAglichkeiten der Anpassung hinzu, auf der Ebene der A-kosysteme gewinnt auch die biologische und abiotische Umgebung zusAtzlichen Einfluss. Dies leitet A1/4ber zur Populationsbiologie und VegetationsAkologie, die die rAumliche Verteilung von Arten, die zeitliche Dynamik der AktivitAt und die biologischen Interaktionen berA1/4cksichtigen. Damit erreicht die PflanzenAkologie die Ebene der globalen StoffkreislAufe, die vor allem in Hinblick auf die anthropogenen Eingriffe in die Natur und die sich abzeichnende Bewirtschaftung des Kohlenstoffkreislaufs dargestellt werden. Das Buch behandelt nicht nur natA1/4rliche Vegetationen, sondern auch Akologische Aspekte der Land- und Forstwirtschaft. Das Lehrbuch der PflanzenAkologie richtet sich vor allem an Biologiestudenten sowie Wissenschaftler der Botanik, der Geowissenschaften und der LandschaftsAkologie. Es ist auch gedacht als Grundlage fA1/4r alle, die mit Land- und Forstwirtschaft, Landnutzung und mit Eingriffen in die Landschaft zu tun haben.

Atlas der Brustchirurgie

Author: Manfred Kaufmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783540488828
Release Date: 2008-01-23
Genre: Medical

Der international erfolgreiche "Atlas of Breast Surgery" jetzt auf Deutsch: reichlich illustriert – herausgegeben von den weltbesten Chirurgen auf diesem Gebiet. Sie berücksichtigen die neuesten Entwicklungen und informieren von der Anatomie über das diagnostische Vorgehen bis hin zur effektiven Behandlung. Patientinnen mit Brusterkrankungen erwarten nicht nur qualifizierte medizinische Betreuung, sondern auch attraktive ästhetische Ergebnisse. Deshalb liegt der Schwerpunkt auf Techniken, die entsprechende Resultate erwarten lassen. Die vorliegende erweiterte Ausgabe ist speziell an die Bedürfnisse des deutschsprachigen Europa angepasst.

Chemische Sensoren

Author: Peter Gründler
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783540350521
Release Date: 2006-07-01
Genre: Science

Die Forschung und Anwendungsentwicklung in dem Bereich chemischer und biochemischer Sensoren ist weiterhin in einem schnellen Wachstum begriffen. Die Erfahrungen des letzten Jahrzehnts haben jedoch gezeigt, dass die erfolgreiche Entwicklung solcher Sensoren, die auch den harten Routinebedingungen in den vielfältigen Anwendungsgebieten widerstehen, nur dann möglich ist, wenn Chemiker und Ingenieure kooperieren. Daher ist es das Ziel dieses Lehrbuches, sowohl Chemikern als auch Ingenieuren, Lebensmittel- und Biotechnologen in einer streng systematischen aber sehr praxisorientierten Darstellung die Technologie und die Anwendung chemischer Sensoren nahezubringen. Der interdisziplinäre Ansatz überbrückt die unterschiedlichen Denkweisen in Chemie, Physik und Ingenieurwissenschaften erfolgreich.

Alkohol und Tabak

Author: Otto-Michael Lesch
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783211486344
Release Date: 2009-02-04
Genre: Medical

Die therapeutischen Möglichkeiten bei Alkohol- und Tabakabhängigkeit wurden in den letzten zehn Jahren deutlich verbessert. Heute wirkt eine maßgeschneiderte Therapie bei Untergruppen von Abhängigkeitserkrankungen wesentlich langfristiger als früher übliche starre Abstinenzprogramme. Diesem neuen therapeutischen Ansatz widmet sich das Buch. Die Autoren stützen sich dabei auf Ergebnisse der Basisforschung, aber auch auf Erfahrungen aus der Praxis, die sie mit konkreten Fallbeispielen belegen.

Das ist Biologie

Author: Ernst Mayr
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
ISBN: 3827410150
Release Date: 2000-02-09
Genre: Science

Ernst Mayr Das ist Biologie Die Wissenschaft des Lebens Lebewesen lassen sich nicht auf die Gesetze der Physik und Chemie reduzieren; sie müssen auf jeder Stufe ihrer Organisation verstanden werden. Ernst Mayr veranschaulicht, warum der zweifellos bei vielen Fragestellungen sehr erfolgreiche Reduktionismus letztlich nicht hinreichen kann, die natürliche Welt in ihrer immensen Komplexität zu erklären. Die Biologie ist nicht zuletzt eine historische Wissenschaft, und Das ist Biologie? läßt sich auch als eine "Lebensgeschichte" dieser Disziplin lesen. Der Bogen spannt sich von den Wurzeln der Naturforschung in den Werken des Aristoteles über die Revolution, welche die Biologie durch Darwin erfuhr, bis hin zu den spektakulären Fortschritten durch den breiten Einzug molekularer Ansätze. Ernst Mayrs Buch vermittelt ein faszinierendes Bild von der Bedeutung und vom Reichtum der Biologie. ca. 416 S., geb. DM 49,80/öS 364,-/sFr 46,- ISBN 3-8274-0270-0 Ersch.-Termin: April 1998 STO: Sachbuch "Ein intellektuell meisterhafter Überblick über die großen Fragen in der Biologie, klar und voller Energie." James D. Watson Der Autor: Ernst Mayr ist Professor emeritus für Zoologie an der Harvard University. Der 93jährige Wissenschaftler, der in Deutschland geboren und aufgewachsen ist, zählt zu den bedeutendsten Biologen der Welt.

Illustrierte Terrarien Enzyklop die

Author: Eugène Bruins
Publisher:
ISBN: 3895554235
Release Date: 2006
Genre:

Nach Grundlagenwissen über die Terrarientiere und ihre Haltung bietet das farbig illustrierte Nachschlagewerk Porträts von Reptilien und Amphibien sowie von Wirbellosen.

Animal Behavior Das Original mit bersetzungshilfen Easy Reading Edition

Author: John Alcock
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
ISBN: 382741783X
Release Date: 2006-08-10
Genre: Science

John Alcocks Standardwerk Animal Behavior - jetzt in Form eines völlig neuen Lehrbuchtyps, der speziell für die Studiensituation im deutschsprachigen Raum konzipiert wurde.* Das erfolgreiche Lehrbuch Animal Behavior stellt die verschiedenen Aspekte tierischen Verhaltens in einen evolutionsbiologischen Rahmen. Es behandelt die grundlegenden Mechanismen des Verhaltens ebenso wie seine stammesgeschichtlichen Ursachen und betont die Bedeutung der Evolutionstheorie als einigendes Element der unterschiedlichen Teildisziplinen der Verhaltensbiologie. Wichtige Konzepte werden sowohl an Wirbellosen wie an Wirbeltieren verdeutlicht. Alcocks klarer und engagierter Schreibstil macht es auch Anfängern trotz der stark konzeptionellen Ausrichtung des Werkes leicht, den Stoff zu verstehen. Die nun vorliegende achte Auflage des Standardwerkes wurde völlig neu geschrieben. Zahlreiche Erkenntnisse aus jüngster Zeit haben darin Eingang gefunden. Verständnisfragen direkt an den entsprechenden Textstellen regen dazu an, sich mit dem gerade gelesenen Stoff auseinanderzusetzen. Die beiden Kapitel über die Einflüsse von Vererbung und Umwelt auf die Entwicklung wurden vereint, um zu verdeutlichen, dass Entwicklungsprozesse sowohl von genetischen als auch von Umweltfaktoren abhängen. Der Autor führt dem Leser immer wieder vor Augen, welche Rolle der Überprüfung von Theorien und Hypothesen zukommt und dass wissenschaftliche Schlussfolgerungen immer nur vorübergehend gültig sind. So werden in diesem Buch auch kontrovers diskutierte und bisher ungelöste Probleme angesprochen. * Von Studierenden der Biowissenschaften wird heute erwartet, dass sie im Laufe ihres Studiums englische Literatur problemlos lesen und verstehen und schließlich auch Forschungsergebnisse auf Englisch kommunizieren können. Den Weg dorthin bereitet der neu entwickelte Lehrbuchtyp Easy Reading - Das Original mit Übersetzungshilfen. So bietet die vorliegende Ausgabe von Animal Behavior in einem zusammen: den englischen Originaltext deutsche Übersetzungshilfen in der Randspalte deutschsprachige Verständnisfragen / Übungsaufgaben ein englisch-deutsches Glossar deutsch- und englischsprachige Kapitelzusammenfassungen und auf der Website www.elsevier.de/alcock: eine Übersicht über die im Buch erwähnten Arten (deutsch, englisch, lateinisch) Internetlinks für Deutschland, Österreich und die Schweiz Wesentlicher Zusatznutzen der "Easy Reading"-Ausgabe ist, das Lesen des englischen Grundtextes zu erleichtern und in die spezielle wissenschaftliche Terminologie einzuführen. Wer dieses Buch durcharbeitet, steigert somit seine fachliche und seine sprachliche Kompetenz zugleich. This new edition of Animal Behavior has been completely rewritten with coverage of much recent work in animal behavior, resulting in a thoroughly up-to-date text. Notable is the inclusion, for the first time, of discussion questions embedded in the text itself, rather than appended to the end of each chapter. This format is designed to encourage students to reflect on the material they have just digested while also making it easier for instructors to promote a problem-solving approach to the subject in their classes. Another key organizational improvement is the consolidation of what had been two separate chapters on the genetic and environmental influences on development. By combining this material, the new Chapter 3 makes a stronger, more tightly argued case for the view that development is a truly interactive process codependent on both genetic and environmental factors. Like previous editions, the book shows how evolutionary biologists analyze all aspects of behavior. It is distinguished by its balanced treatment of both the underlying mechanisms and evolutionary causes of behavior, and stresses the utility of evolutionary theory in unifying the different behavio