Trust

Author: Francis Fukuyama
Publisher: Free Pr
ISBN: 0684825252
Release Date: 1995
Genre: Business & Economics

Explains the relationship between culture and economics and predicts which countries will win the ongoing battle for economic dominance

Trust

Author: Francis Fukuyama
Publisher:
ISBN: 0140259430
Release Date: 1996
Genre: Commerce


Trust

Author:
Publisher:
ISBN: OCLC:36408308
Release Date: 1995
Genre: Bureaucracy

Shapes modern life

Thank You for Being Late

Author: Thomas L. Friedman
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 9783732554430
Release Date: 2017-09-29
Genre: Business & Economics

Zehn Jahre Smartphone haben eine neue Ära eingeläutet: Alles verändert sich, und zwar rasend schnell. Das schwindelerregende Tempo der Neuerungen löst bei manch einem ein Gefühl der Unsicherheit und Skepsis aus. Thomas L. Friedman lädt seine Leser ein, einen Moment innezuhalten und die Triebfedern der radikalen Umwälzungen zu betrachten: Technologie, Klimawandel und Vernetzung. Mit seinem neuen Buch bietet er optimistisch und gut verständlich Orientierung für unsere Zeit und zeigt, was eine erfolgreiche Zukunft möglich macht.

Schnelligkeit durch Vertrauen

Author: Stephen M. R. Covey
Publisher: GABAL Verlag GmbH
ISBN: 9783897499089
Release Date: 2009
Genre: Business & Economics

Vertrauen bildet die Grundlage für alle Beziehungen und jede Form der Kommunikation, für alle Individuen, Unternehmen, Organisationen und Zivilisationen rund um den Globus. Mangelndes Vertrauen zerstört auch die erfolgreichsten Unternehmen, die mächtigste Regierung und die florierendste Wirtschaft. Trotz der offensichtlich immensen Macht von Vertrauen spielt es im realen Geschehen kaum eine Rolle und gehört wohl zu den am meisten unterschätzten Faktoren unserer Wirtschaft und Gesellschaft. Stephen M. R. Covey zeigt in seinem viel beachteten Buch „Schnelligkeit durch Vertrauen“, dass Vertrauen kein weicher Faktor ist, sondern ein pragmatischer und realer Wert, den man erschaffen und zur Handlungsgrundlage machen kann. Er präsentiert konkrete Vertrauensregeln und Prinzipien und zeigt, wie auf allen Ebenen eines Unternehmens Vertrauen aufgebaut, gelebt und gefördert werden kann. Seine These: Vertrauen ist eine Schlüsselkompetenz und ein Art Teilchenbeschleuniger für die Wirtschaft.

Social Capital and Civil Society

Author: Mr. Francis Fukuyama
Publisher: International Monetary Fund
ISBN: 9781452707884
Release Date: 2000-03-01
Genre: Business & Economics

Social capital is an instantiated informal norm that promotes cooperation between individuals. In the economic sphere it reduces transaction costs, and in the political sphere it promotes the kind of associational life that is necessary for the success of limited government and modern democracy. Although social capital often arises from iterated Prisoner’s Dilemma games, it also is a byproduct of religion, tradition, shared historical experience, and other types of cultural norms. Thus whereas awareness of social capital is often critical for understanding development, it is difficult to generate through public policy.

Bowling together

Author: Kai Brauer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783322805942
Release Date: 2015-02-27
Genre: Social Science

Kai Brauer analysiert eine Kernfrage der Sozialkapitaldebatte: Wie ist bürgerschaftliches Engagement unter den Vorzeichen von Individualisierung und ökonomischer Krise möglich? Der Autor hat eine Community Study in Clanton, Iowa durchgeführt. Diese ethnographische Studie eines erfolgreichen Falles zivilen Engagements macht deutlich, dass die den Ort prägenden Clans und Cliquen keineswegs in traditionalen Ligaturen gefangen sind, sondern selber als Bestandteile des Individualisierungsprozesses wirken. Zur Definition und Förderung von bürgerschaftlichem Engagement werden auf fallrekonstruktiver Basis Strukturprinzipien vorgeschlagen, die eigenständige Koordinaten bereitstellen. Diese lenken jenseits der Messung solidarischer Einstellungen und der Zählung von Vereinsmitgliedschaften den Blick auf die günstigsten Verfahren und Organisationsprinzipien zivilen Engagements.

Die unterste Milliarde

Author: Paul Collier
Publisher: Pantheon Verlag
ISBN: 9783641204945
Release Date: 2017-02-27
Genre: Social Science

Der vielfach preisgekrönte Longseller jetzt in einer neuen Ausgabe Die unterste Milliarde – das sind die ärmsten Menschen der Erde, die am weltweit steigenden Wirtschaftswachstum keinen Anteil haben. Ihre Lebenserwartung ist auf fünfzig Jahre gesunken, jedes siebte Kind stirbt vor dem fünften Lebensjahr. Seit Jahrzehnten befinden sich die Ökonomien dieser Länder im freien Fall – ohne Aussicht auf Besserung. In seinem vielfach preisgekrönten Bestseller erklärt Paul Collier, wie es zu dieser krassen Armut gekommen ist und was man gegen sie tun kann.

The Essential Civil Society Reader

Author: Don E. Eberly
Publisher: Rowman & Littlefield
ISBN: 0847697193
Release Date: 2000
Genre: Political Science

In The Civil Society Reader Don Eberly presents the classic writings of the leading scholars and organizers who have brought the civil society debate to the forefront of American politics.

Our Posthuman Future

Author: Francis Fukuyama
Publisher: Farrar, Straus and Giroux
ISBN: 0374706182
Release Date: 2003-05-01
Genre: Science

In 1989, Francis Fukuyama made his now-famous pronouncement that because "the major alternatives to liberal democracy had exhausted themselves," history as we knew it had reached its end. Ten years later, he revised his argument: we hadn't reached the end of history, he wrote, because we hadn't yet reached the end of science. Arguing that our greatest advances still to come will be in the life sciences, Fukuyama now asks how the ability to modify human behavior will affect liberal democracy. To re-orient contemporary debate, Fukuyama underlines man's changing understanding of human nature through history: from Plato and Aristotle's belief that man had "natural ends," to the ideals of utopians and dictators of the modern age who sought to remake mankind for ideological ends. Fukuyama persuasively argues that the ultimate prize of the biotechnology revolution-intervention in the "germ-line," the ability to manipulate the DNA of all of one person's descendents-will have profound, and potentially terrible, consequences for our political order, even if undertaken by ordinary parents seeking to "improve" their children. In Our Posthuman Future, our greatest social philosopher begins to describe the potential effects of exploration on the foundation of liberal democracy: the belief that human beings are equal by nature.