The Veil of Isis

Author: Pierre Hadot
Publisher: Harvard University Press
ISBN: 0674023161
Release Date: 2006
Genre: Philosophy

Nearly twenty-five hundred years ago the Greek thinker Heraclitus supposedly uttered the cryptic words "Phusis kruptesthai philei." How the aphorism, usually translated as "Nature loves to hide," has haunted Western culture ever since is the subject of this engaging study by Pierre Hadot. Taking the allegorical figure of the veiled goddess Isis as a guide, and drawing on the work of both the ancients and later thinkers such as Goethe, Rilke, Wittgenstein, and Heidegger, Hadot traces successive interpretations of Heraclitus' words. Over time, Hadot finds, "Nature loves to hide" has meant that all that lives tends to die; that Nature wraps herself in myths; and (for Heidegger) that Being unveils as it veils itself. Meanwhile the pronouncement has been used to explain everything from the opacity of the natural world to our modern angst. From these kaleidoscopic exegeses and usages emerge two contradictory approaches to nature: the Promethean, or experimental-questing, approach, which embraces technology as a means of tearing the veil from Nature and revealing her secrets; and the Orphic, or contemplative-poetic, approach, according to which such a denuding of Nature is a grave trespass. In place of these two attitudes Hadot proposes one suggested by the Romantic vision of Rousseau, Goethe, and Schelling, who saw in the veiled Isis an allegorical expression of the sublime. "Nature is art and art is nature," Hadot writes, inviting us to embrace Isis and all she represents: art makes us intensely aware of how completely we ourselves are not merely surrounded by nature but also part of nature.

Weltordnung

Author: Henry A. Kissinger
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 9783641155483
Release Date: 2014-11-10
Genre: Political Science

Henry Kissinger über die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts Hat das westlich geprägte Wertesystem im 21. Jahrhundert angesichts aufstrebender Mächte mit gänzlich anderem Menschenbild und Gesellschaftskonzept als Basis einer Frieden stiftenden Weltordnung ausgedient? Henry Kissinger, über Jahrzehnte zentrale Figur der US-Außenpolitik und Autorität für Fragen der internationalen Beziehungen, sieht unsere Epoche vor existenziellen Herausforderungen angesichts zunehmender Spannungen. In der heutigen global eng vernetzten Welt wäre eine Ordnung vonnöten, die von Menschen unterschiedlicher Kultur, Geschichte und Tradition akzeptiert wird und auf einem Regelwerk beruht, das in der Lage ist, regionale wie globale Kriege einzudämmen. Der Autor analysiert die Entstehung der unterschiedlichen Ordnungssysteme etwa in China, den islamischen Ländern oder im Westen und unternimmt den Versuch, das Trennende zwischen ihnen zusammenzuführen und den Grundstein für eine zukünftige friedliche Weltordnung zu legen.

Die Lehrlinge zu Sais

Author: Novalis
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783843032230
Release Date: 2016-09-21
Genre: Fiction

Novalis: Die Lehrlinge zu Sais Fragment. Entstanden 1798. Erstdruck in: Schriften, Berlin 1802. Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: Novalis: Schriften. Die Werke Friedrich von Hardenbergs. Herausgegeben von Paul Kluckhohn und Richard Samuel, Band 1: 3., nach den Handschriften ergänzte, erw. und verb. Auflage, Band 2–4: 2. nach den Handschriften ergänzte, erw. und verb. Auflage, Stuttgart: Kohlhammer, 1960–1977. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Francesco Hayez, Odaliske, 1867. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Karl Marx

Author: Gareth Stedman Jones
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 9783104905587
Release Date: 2017-09-21
Genre: Fiction

»Eine profunde Neubewertung von Marx und eine fesselnde Lektüre«, so urteilt Bestseller-Autor Christopher Clark über Gareth Stedman Jones‘ hochgelobte Studie »Karl Marx: Die Biographie«. Denn Karl Marx war kein Marxist – zum Marxisten haben ihn andere gemacht. Indem Gareth Stedman Jones Leben und Werk von Marx konsequent aus ihrem Kontext im 19. Jahrhundert beschreibt, gelingt ihm eine faszinierende neue Deutung dieses epochemachenden Denkers. Endlich verstehen wir Marx‘ Entwicklung aus seiner Zeit heraus und wie er die Gedanken von Kant, Hegel, Feuerbach, Ricardo und anderen zu neuen Ideen schmiedete. Und wir verstehen Marx‘ grundlegende Begriffe wie z.B. »Mehrwert«, »Kapital« »Entfremdung«, »Ausbeutung«, »Proletarier«, »Revolution« usw. In einer Epoche des industriellen und politischen Umbruchs erscheint Marx als Zeitgenosse, der versucht, Antworten auf die neuen Herausforderungen zu finden. Antworten, von denen er nicht ahnen konnte, wie sehr sie die Welt verändern würden. »Eine profunde Neubewertung von Marx und eine fesselnde Lektüre.« Christopher Clark

P dagogik Ph nomenologie

Author: Malte Brinkmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783658157432
Release Date: 2017-06-04
Genre: Education

Dieser Band fragt nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden zwischen Phänomenologie und Pädagogik in historischer, systematischer, praktischer und methodologischer Hinsicht. Er bietet eine strukturierte Zusammenstellung und Auswertung traditioneller und aktueller Ansätze im deutschsprachigen und internationalen Diskurs der phänomenologischen Erziehungswissenschaft. Das Verhältnis von Pädagogik und Phänomenologie wird in phänomenologischen Beschreibungen und Analysen pädagogischer Phänomene, in historischen und systematischen Untersuchungen, in Studien zum schulischen Lernen und Erziehen sowie zur phänomenologischen Forschungspraxis diskutiert und veranschaulicht.

From Nature to Creation The Church and Postmodern Culture

Author: Norman Wirzba
Publisher: Baker Academic
ISBN: 9781493400089
Release Date: 2015-09-23
Genre: Religion

How does Christianity change the way we view the natural world? In this addition to a critically acclaimed series, renowned theologian Norman Wirzba engages philosophers, environmentalists, and cultural critics to show how the modern concept of nature has been deeply problematic. He explains that understanding the world as creation rather than as nature or the environment makes possible an imagination shaped by practices of responsibility and gratitude, which can help bring healing to our lands and communities. By learning to give thanks for creation as God's gift of life, Christians bear witness to the divine love that is reconciling all things to God.

Geist und Natur

Author: Hans-Peter Dürr
Publisher:
ISBN: UCAL:B4242256
Release Date: 1990
Genre: Science


Ansichten der Natur

Author: Alexander von Humboldt
Publisher:
ISBN: HARVARD:32044020173050
Release Date: 1849
Genre: Natural history


Nature in the History of Economic Thought

Author: Nathaniel Wolloch
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 9781315534800
Release Date: 2016-10-04
Genre: Business & Economics

From antiquity to our own time those interested in political economy have with almost no exceptions regarded the natural physical environment as a resource meant for human use. Focusing on the period 1600-1850, and paying particular attention to major figures including Adam Smith, T.R. Malthus, David Ricardo and J.S. Mill, this book provides a detailed overview of the intellectual history of the economic consideration of nature from antiquity to modern times. It shows how even someone like Mill, who was clearly influenced by romantic notions regarding the spiritual need for contact with pristine nature, ultimately regarded it as an economic resource. Building on existing scholarship, this study demonstrates how the rise of modern sensitivity to nature, from the late eighteenth century in particular, was in fact a dialectical reaction to the growing distance of modern urban civilization from the natural environment. As such, the book offers an unprecedentedly detailed overview of the intellectual history of economic considerations of nature, whilst underlining how the history of this topic has been remarkably consistent.

Diana Ephesia

Author: Andrea Goesch
Publisher: Peter Lang Publishing
ISBN: 3631496966
Release Date: 1996
Genre: Allegories


Alan Turing Enigma

Author: Andrew Hodges
Publisher: Springer
ISBN: 370915832X
Release Date: 2013-11-13
Genre: Computers

Alan Turing, Enigma ist die Biographie des legendären britischen Mathematikers, Logikers, Kryptoanalytikers und Computerkonstrukteurs Alan Mathison Turing (1912-1954). Turing war einer der bedeutendsten Mathematiker dieses Jahrhunderts und eine höchst exzentrische Persönlichkeit. Er gilt seit seiner 1937 erschienenen Arbeit "On Computable Numbers", in der er das Prinzip des abstrakten Universalrechners entwickelte, als der Erfinder des Computers. Er legte auch die Grundlagen für das heute "Künstliche Intelligenz" genannte Forschungsgebiet. Turings zentrale Frage "Kann eine Maschine denken?" war das Motiv seiner Arbeit und wird die Schlüsselfrage des Umgangs mit dem Computer werden. Die bis 1975 geheimgehaltene Tätigkeit Turings für den britischen Geheimdienst, die zur Entschlüsselung des deutschen Funkverkehrs führte, trug entscheidend zum Verlauf und Ausgang des Zweiten Weltkriegs bei.

Dionysos

Author: Karl Kerényi
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608916865
Release Date: 1994
Genre: Dionysus (Greek deity)