Vitamin C Clay and Ceramic in Contemporary Art

Author: Clare Lilley
Publisher: Phaidon Press
ISBN: 0714874604
Release Date: 2017-10-02
Genre: Art

A global survey of 100 of today's most important clay and ceramic artists, chosen by leading art world professionals. Vitamin C celebrates the revival of clay as a material for contemporary visual artists, featuring a wide range of global talent as selected by the world's leading curators, critics, and art professionals. Clay and ceramics have in recent years been elevated from craft to high art material, with the resulting artworks being coveted by collectors and exhibited in museums around the world. Packed with illustrations, Vitamin C is a vibrant and incredibly timely survey - the first of its kind. Artists include: Caroline Achaintre, Ai Weiwei, Aaron Angell, Edmund de Waal, Theaster Gates, Marisa Merz, Ron Nagle, Gabriel Orozco, Grayson Perry, Sterling Ruby, Thomas Schütte, Richard Slee, Clare Twomey, Jesse Wine, and Betty Woodman. Nominators include: Pablo Leon de la Barra, Iwona Blazwick, Mary Ceruti, Dan Fox, Jens Hoffmann, Christine Macel, James Meyer, Jed Morse, Beatrix Ruf, Patrizia Sandretto Re Rebaudengo, Nancy Spector, Sheena Wagstaff, and Jonathan Watkins.

Edmund de Waal

Author: Edmund De Waal
Publisher:
ISBN: 393556788X
Release Date: 2016
Genre: Installations (Art)

Porcelain is the passion of English artist Edmund de Waal (*1964). He creates delicate vessels and shards that he places in vitrines intricately designed for the purpose. The porcelain pieces are charged with the sensibility of their making, hard as stone yet extremely fragile. Alone or in groups, they become protagonists in a dialog between remembrance and archived history. For his exhibition at both venues of Galerie Max Hetzler in Berlin, de Waal followed the spirit of Walter Benjamin, whose writings had first introduced the artist to the city. The title, 'Irrkunst', goes back to Benjamin's concept of an art of getting lost. In the exhibition spaces in Bleibtreustrasse - you can see Benjamin's former school from the winter garden - de Waal's works refer to the author's childhood and his passion for collecting and archiving things as a form of remembrance. Meanwhile the spaces in Goethestrasse - a former post office - are suffused with both a sense of loss and departure. Here the work that lends the exhibition its title looms like a dark barrier cutting through the room, a powerful behemoth overshadowing the lives of the porcelain objects. A luminous library with writings by and about Benjamin, a large table, stationery, and a historic map of Berlin offers a space for writing down the experience and drawing up plans. This publication brings together all works from the exhibition and thus itself becomes an archival object for the exchange of different experiences. Exhibition: Galerie Max Hetzler, Berlin, Germany (29.04.-16.07.2016).

Hinterglasmalerei die Farben leuchten so klar und rein

Author: Simone Bretz
Publisher: Hirmer Verlag
ISBN: 3943616126
Release Date: 2013-09-16
Genre: Art

Bereits in der Antike vermochten es Kunsthandwerker, eine Blattgolddekoration durch Glas zu schützen. Im 13. Jahrhundert wurde diese Technik in Italien aufgegriffen und gelangte schließlich bis in die nordeuropäischen Länder. Hinterglasobjekte, ob als dekoratives Wandbild, eingebaut in Architektur, als Einlage in Möbeln, als Becher, Pokal, Schale oder Schmuckstück, waren außerordentliche Kostbarkeiten, wurden hoch bewertet und reich entlohnt. Im 19. Jahrhundert war die Hinterglasmalerei in Deutschland weit verbreitet. Die serielle Herstellung im privaten Umfeld führte jedoch zu einer künstlerischen Abwertung, die erst mit den Künstlern des Blauen Reiters wieder zu neuem Ansehen gelangte. Allen voran Gabriele Münter und Wassily Kandinsky, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Murnau die Hinterglasmalerei für sich als Kunstform entdeckten und damit diese Technik auch in den Fokus ihrer Kollegen rückten. Simone Bretz, Expertin für Hinterglasmalerei und Autorin dieses Bandes, erschließt dem Leser anhand zahlreicher Abbildungen und verständlicher Texte die Geschichte, die kunsthandwerkliche Raffinesse und den fachgerechten Umgang mit Hinterglaskunstwerken.

Der Hase mit den Bernsteinaugen

Author: Edmund De Waal
Publisher:
ISBN: 342314212X
Release Date: 2013
Genre: Art

Anhand kleiner japanischer Kunstfiguren, die in einer Bankiersfamilie in Paris, Wien und Tokyo von Generation zu Generation weitergegeben wurden, wird das Leben der jüdischen Oberschicht vom späten 19. Jahrhundert bis nach dem 2. Weltkrieg rekonstruiert.

Body Art

Author: Sally O'Reilly
Publisher:
ISBN: 3422071091
Release Date: 2012
Genre:


50 zeitgen ssische K nstler die man kennen sollte

Author: Brad Finger
Publisher:
ISBN: 379134529X
Release Date: 2011
Genre: Art, Modern

Zeitgenössische Kunst ist unmittelbar, spannend, global und vielfältig. Der neueste Band der erfolgreichen Reihe porträtiert die 50 wichtigsten heute lebenden Maler, Fotografen und Installationskünstler. Ihre Werke sind einzigartig in ihrer Ausdrucksweise und zeigen eine enorme Bandbreite an Einflüssen und Techniken. Anschauliche Einführungen und zahlreiche Abbildungen stellen Künstler wie Matthew Barney, Olafur Eliasson, Cindy Sherman, Damien Hirst und Sophie Calle vor und schaffen einen leicht verständlichen Zugang zur Kunst der Gegenwart.

Plumdog

Author: Emma Chichester Clark
Publisher:
ISBN: 3956140338
Release Date: 2015-02-11
Genre:


Heiliger Luxus

Author: Kenneth Lapatin
Publisher:
ISBN: 3805350937
Release Date: 2017-10
Genre:

In den letzten Jahren sorgte eine außergewöhnliche Ausstellung über den Luxus im alten Rom in der internationalen Kunstgemeinde für Aufsehen. Doch nicht Prahlerei, Völlerei und Ausschweifungen einer dekadenten Gesellschaft standen im Zentrum. Vielmehr strahlten in den Virtrinen des Getty-Museums die Opfergaben zu Ehren Merkurs, des römischen Gottes des Reichtums. Nach Jahren der aufwendigen Restauration war es gelungen, die einmalige zusammenhängende Sammlung aus Statuen, Tassen, Krügen und Platten zu restaurieren und in seiner ganzen Pracht zu präsentieren. Der Silberschatz aus der römischen Provinz zeigt nicht nur edle Materialien sondern auch eine meisterhafte Handwerkskunst, die Motive von mystischen Centauren bis zu trojanischen Kampfszenen lebendig werden läßt. Das Getty-Museum hat den Schatz in detailgenauen Großaufnahmen fotografiert und durch die besten Experten in diesem Prachtband kommentieren lassen.

Joseph Beuys in Basel

Author: Dieter Koepplin
Publisher:
ISBN: 3829605560
Release Date: 2012
Genre: Art

Darüber hinaus thematisiert Schneefall aber speziell die Beuyssche plastische Theorie von Wärme und Kälte sowie den Isolationscharakter von Filz im Hinblick auf Temperatur ebenso wie auf Klang. Was formal gesehen in der reduzierten Formsprache eines Piktogramms oder eines Verkehrszeichens daherkommt, wandelt der Künstler durch den speziellen Charakter der gewählten Materialien in ein Wintermärchen von stiller, eindringlicher Poesie.