Who Built Scotland

Author: Alexander McCall Smith
Publisher:
ISBN: 1849172722
Release Date: 2018-09-13
Genre:

Experience a new history of Scotland told through its places. Writers Kathleen Jamie, Alexander McCall Smith, Alistair Moffat, James Robertson and James Crawford pick twenty-five buildings to tell the story of the nation.Travelling across the country, from abandoned islands and lonely glens to the heart of our modern cities, these five authors seek out the diverse narrative of the Scottish people. Follow Kathleen Jamie as she searches for the traces of our first family hearths in the Cairngorms and makes a midsummer journey to Shetland to meet the unlikely new inhabitants of an Iron Age broch. Tour the wondrous and macabre Surgeons' Hall with Alexander McCall Smith, or walk with him over sacred ground to Iona's ancient Abbey. Join Alistair Moffat as he discovers a lost whisky village in the wilds of Strathconon, and climbs up through the vertiginous layers of history in Edinburgh Castle. Accompany James Robertson as he goes from the standing stones of Callanish to the humble cottage of Hugh MacDiarmid - via the engineering colossus of the Forth Rail Bridge. And journey with James Crawford from a packed crowd in Hampden Park, to an off-the-grid eco-bothy on the Isle of Eigg.Who Built Scotland is a landmark exploration of Scotland's social, political and cultural histories. Moving from Neolithic families, exiled hermits and ambitious royal dynasties to highland shieling girls, peasant poets, Enlightenment philosophers and iconoclastic artists, it places our people, our ideas and our passions at the heart of our architecture and archaeology. This is the remarkable story how we have shaped our buildings and how our buildings, in turn, have shaped us.

Der Teufel und der Kirchenmann

Author: James Robertson
Publisher:
ISBN: 3442546362
Release Date: 2008
Genre:

Faszinierende Lebensbeichte eines schottischen Pastors, der 30 Meter tief aus einer Schlucht in einen wilden Gebirgsfluss stürzt, dann durch ein geheimnisvolles unterirdisches Höhlenlabyrinth gespült und dort angeblich vom Teufel persönlich gerettet wird.

44 Scotland Street

Author: Alexander McCall Smith
Publisher:
ISBN: 3453431928
Release Date: 2006
Genre: Apartment houses


Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 9783641104986
Release Date: 2013-09-02
Genre: History

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Warum Nationen scheitern

Author: Daron Acemoglu
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 9783104022475
Release Date: 2013-03-25
Genre: Business & Economics

Der Klassiker - von sechs Wirtschaftsnobelpreisträgern empfohlen, eine Pflichtlektüre! Warum sind Nationen reich oder arm? Starökonom Daron Acemoglu und Harvard-Politologe James Robinson geben eine ebenso schlüssige wie eindrucksvolle Antwort auf diese grundlegende Frage. Anhand zahlreicher, faszinierender Fallbeispiele – von den Conquistadores über die Industrielle Revolution bis zum heutigen China, von Sierra Leone bis Kolumbien – zeigen sie, mit welcher Macht die Eliten mittels repressiver Institutionen sämtliche Regeln zu ihren Gunsten manipulieren - zum Schaden der vielen Einzelnen. Ein spannendes und faszinierendes Plädoyer dafür, dass Geschichte und Geographie kein Schicksal sind. Und ein überzeugendes Beispiel, dass die richtige Analyse der Vergangenheit neue Wege zum Verständnis unserer Gegenwart und neue Perspektiven für die Zukunft eröffnet. Ein provokatives, brillantes und einzigartiges Buch. »Dieses Buch werden unsere Ur-Ur-Urenkel in zweihundert Jahren noch lesen.« George Akerlof, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Eine absolut überzeugende Studie.« Gary S. Becker, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wirklich wichtiges Buch.« Michael Spence, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Acemoglu und Robinson begeistern und regen zum Nachdenken an.« Robert Solow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiges, unverzichtbares Werk.« Peter Diamond, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiger Beitrag zur Debatte, warum Staaten mit gleicher Vorrausetzung sich so wesentlich in wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen unterscheiden.« Kenneth J. Arrow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Diese faktenreiche und ermutigende Streitschrift lehrt uns, dass die Geschichte glücklich enden kann, wenn ihr kein Mensch mehr als Versuchsobjekt dient.« Michael Holmes, NZZ am Sonntag »Anderthalb Jahrzehnte Arbeit eines Pools von Wissenschaftlern, auf 600 Seiten zusammengefasst durch zwei Forscher von Weltrang – und dies kommt heraus: eine Liebeserklärung an Institutionen, die im Sinne ihrer Bürger funktionieren. [...] bestechend.« Elisabeth von Thadden, Die Zeit »Sie werden von diesem Buch begeistert sein.« Jared Diamond, Pulitzer Preisträger und Autor der Weltbestseller »Kollaps« und »Arm und Reich« » Ein höchst lesenswertes Buch.« Francis Fukuyama, Autor des Bestsellers »Das Ende der Geschichte« »Ein phantastisches Buch. Acemoglu und Robinson gehen das wichtigste Problem der Sozialwissenschaften an – eine Frage, die führende Denker seit Jahrhunderten plagt – und liefern eine in ihrer Einfachheit und Wirkmächtigkeit brillante Antwort. Eine wunderbar lesbare Mischung aus Geschichte, Politikwissenschaft und Ökonomie, die unser Denken verändern wird. Pflichtlektüre.« Steven Levitt, Autor von »Freakonomics«

Als Gott ein Kaninchen war

Author: Sarah Winman
Publisher: Limes Verlag
ISBN: 9783641074081
Release Date: 2012-03-26
Genre: Fiction

Welche Überraschungen hält das Leben wohl für Sie bereit? Als Gott ein Kaninchen war, war Elly Portman noch ein Kind. Behütet von ihrem großen Bruder Joe, befreundet mit einem seltsamen Mädchen namens Jenny. Die Welt war schön und voller Überraschungen, die Träume noch klein und für jeden zu erreichen, und Süßigkeiten kosteten nur einen Penny. Zusammen konnte man die Klippen des Lebens umschiffen, sich allen Widrigkeiten stellen. Zwanzig Jahre später sind Elly und Joe erwachsen und sich näher denn je. Bis das Schicksal Elly zu einer langen Reise zwingt, denn ihr geliebter großer Bruder braucht ihre Hilfe. Nun ist es an ihr, Joe zurück ins Leben zu holen und endlich ihr eigenes Glück zu finden.

Der Weg in die Unfreiheit

Author: Timothy Snyder
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406725029
Release Date: 2018-09-18
Genre: Political Science

Gleichheit oder Oligarchie, Individualismus oder Unfreiheit, Wahrheit oder Fake News – die Welt, wie wir sie kannten, steht am Scheideweg. Viel hat der Westen selbst dazu beigetragen. Aber er hat auch mächtige Feinde, die seine Institutionen mit allen Mitteln – von der Finanzierung des Rechtspopulismus in Europa bis zum Cyberwar – untergraben wollen. Wer diese Gegner sind, wie sie vorgehen und wie bedrohlich die Lage ist, das beschreibt das aufsehenerregende neue Buch von Tim Snyder. Mit dem Ende des Kalten Krieges hatten die liberalen Demokratien des Westens gesiegt. Von nun an würde die Menschheit eine friedvolle, globalisierte Zukunft erwarten. Doch das war ein Irrtum. Seit Putin seine Macht in Russland etabliert hat, rollt eine Welle des Autoritarismus von Osten nach Westen, die Europ... a erfasst hat und mit Donald Trump auch im Weißen Haus angekommen ist. Tim Snyder, Autor des Weltbestsellers «Über Tyrannei», beschreibt in seinem Buch den Aufstieg dieser neuen «rechten Internationalen», schildert ihre bedrohlichen Ziele und zeigt, wie sehr die Grundlagen unserer Demokratie in Gefahr sind.

The Big Short Wie eine Handvoll Trader die Welt verzockte

Author: Michael Lewis
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 9783593393575
Release Date: 2010-10
Genre: Political Science

"The Big Short" erzählt von der Erfindung einer monströsen Geldmaschine: Ein paar Hedgefond-Manager sehen das katastrophale Platzen der amerikanischen Immobilienblase nicht nur voraus, sondern sie wetten sogar im ganz großen Stil darauf. Den Kollaps des Systems befördern sie unter anderem mittels des sogenannten "shortings", Leerverkäufen von Aktien großer Investmentbanken. Doch zu jeder Wette gehört auf der anderen Seite auch einer, der sie hält. Lewis entlarvt anhand seiner Protagonisten ein System, das sich verselbständigt und mit moralischen Kategorien wie Habgier oder Maßlosigkeit längst nicht mehr zu fassen ist. Der Zusammenbruch der Finanzmärkte, so lernen wir in diesem Buch, war ein kurzer Moment der Vernunft: Der Wahnsinn hatte sich in den Jahren davor abgespielt.

Utopia

Author: Thomas Morus
Publisher: Createspace Independent Publishing Platform
ISBN: 1544178824
Release Date: 2017-02-28
Genre:

UtopiaBy Thomas Morus

The Oxford Handbook of Modern Scottish History

Author: T. M. Devine
Publisher: OUP Oxford
ISBN: 9780191624339
Release Date: 2012-01-26
Genre: History

Over the last three decades major advances in research and scholarship have transformed understanding of the Scottish past. In this landmark study some of the most eminent writers on the subject, together with emerging new talents, have combined to produce a large-scale volume which reconsiders in fresh and illuminating ways the classic themes of the nation's history since the sixteenth century as well as a number of new topics which are only now receiving detailed attention. Such major themes as the Reformation, the Union of 1707, the Scottish Enlightenment, clearances, industrialisation, empire, emigration, and the Great War are approached from novel and fascinating perspectives, but so too are such issues as the Scottish environment, myth, family, criminality, the literary tradition, and Scotland's contemporary history. All chapters contain expert syntheses of current knowledge, but their authors also stand back and reflect critically on the questions which still remain unanswered, the issues which generate dispute and controversy, and sketch out where appropriate the agenda for future research. The Handbook also places the Scottish experience firmly into an international historical perspective with a considerable focus on the age-old emigration of the Scottish people, the impact of successive waves of immigrants to Scotland, and the nation's key role within the British Empire. The overall result is a vibrant and stimulating review of modern Scottish history: essential reading for students and scholars alike.