Woodrow Wilson

Author: Manfred Berg
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406707797
Release Date: 2017-03-23
Genre: Biography & Autobiography

Er war einer der Architekten des modernen Amerika und eine der prägenden Figuren des 20. Jahrhunderts: Woodrow Wilson inspirierte zu seiner Zeit weltweit jene Menschen, die nach einer gerechteren Weltordnung strebten. Manfred Berg zeichnet ein lebendiges Porträt dieses globalen Superstars und zeigt, warum sich die Beschäftigung mit ihm und seiner Zeit gerade in der heutigen Weltunordnung lohnt. Woodrow Wilson führte die USA in den Ersten Weltkrieg und wurde zwischen 1917 und 1919 zur Schlüsselfigur der Weltpolitik. Menschen auf der ganzen Welt erhofften sich von ihm Frieden und Gerechtigkeit. Doch seine Vision einer internationalen Ordnung, die auf kollektive Sicherheit, nationale Selbstbestimmung, freien Handel und Demokratie gebaut sein sollte, scheiterte – mit dramatischen Folgen für den weiteren Verlauf der Weltgeschichte. Diese erste deutschsprachige Biographie seit Jahrzehnten verfolgt den Lebensweg dieses wortgewaltigen Intellektuellen, der viele Jahre die Universität Princeton leitete, Millionen Menschen mit seinen Ideen begeisterte, aber auch den Rassismus seiner Zeit teilte und der Welt ein bis heute wirkendes, zwiespältiges Erbe hinterließ.

Querkopf Wilson

Author: Mark Twain
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783743712720
Release Date: 2017-05-09
Genre: Fiction

Mark Twain: Querkopf Wilson. Kriminalerzählung »Pudd’nhead Wilson. Those Extraordinary Twins«. Erstdruck in »The Century Magazine«, 1893-1894. Auf Deutsch auch erschienen unter den Titeln »Knallkopf Wilson« und »Wilson, der Spinner«. Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2017. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: George Caleb Bingham, Mississippi Flößer beim Kartenspiel, 1851. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Ich bin Brian Wilson

Author: Brian Wilson
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 9783732539543
Release Date: 2017-04-24
Genre: Biography & Autobiography

Brian Wilson ist genialer Musiker, der uns unzählige Welthits wie "Surfin USA" oder "Good Vibrations" und das Jahrhundertalbum "Pet Sounds" geschenkt hat. Der amerikanische Rolling Stone hat ihn unter die 20 wichtigsten Künstler aller Zeiten gewählt. Brian Wilson ist auch ein labiler Mensch, der sich mit Tabletten, Drogen und Alkohol immer wieder in Zonen bewegt hat, aus der man ohne fremde Hilfe nicht heil herauskommt. Viele Jahre verschwand Brian Wilson entmündigt in Kliniken, bis seine zweite Frau ihn sprichwörtlich rettete: Für die Bühne, für neue Musik, für das Vermächtnis des einzigen Überlebenden der Beach Boys. In diesem Buch erzählt er von seinen dunkelsten Stunden, vom Glück einer großen Liebe und warum er noch lange nicht genug hat.

Querkopf Wilson Die Au ergew hnliche Zwillinge Vollst ndige deutsche Ausgabe

Author: Mark Twain
Publisher: e-artnow
ISBN: 9788026824701
Release Date: 2014-10-31
Genre: Juvenile Fiction

Dieses eBook: "Querkopf Wilson: Die Außergewöhnliche Zwillinge (Vollständige deutsche Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Querkopf Wilson ist ein Roman von Mark Twain. Schauplatz der Geschichte ist die heimelige, etwas verschlafene Kleinstadt Dawson’s Landing am Mississippi, die wie Deer Lick und auch wie St. Petersburg an Mark Twains Heimatstadt Hannibal in Missouri erinnert. Dawson’s Landing ist eine Sklavenhalterstadt, in der man von Getreideanbau und Schweinezucht lebt und in der Schwarze sozial schlecht gestellt sind. Das muss auch die zwanzigjährige, selbstbewusste Roxy feststellen, eine Sklavin im Haus von Percy Driscoll. Als dort ein Dieb gesucht wird, droht Driscoll allen Schwarzen mit dem Verkauf „in den Süden“ – dorthin, wo man noch brutalere Methoden der Unterdrückung pflegt. Roxy sorgt sich um die Zukunft ihres Sohns Valet de Chambre, genannt Chambers, und entschließt sich kurzerhand zum Kindertausch: Sie stülpt ihrem wenige Monate alten Sohn die Kleider von Thomas Bechet Driscoll, genannt Tom, über, dem gleichaltrigen Sohn ihres Herrn, den sie an Mutterstatt betreut. Niemand bemerkt den Tausch, denn wie Roxy ist Chambers ein Schwarzer mit weißer Haut. Samuel Clemens (1835-1910), besser bekannt unter seinem Pseudonym Mark Twain – war ein US-amerikanischer Schriftsteller. Mark Twain ist vor allem als Autor der Bücher über die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn bekannt. Er war ein Vertreter des amerikanischen Realismus und ist besonders wegen seiner humoristischen, von Lokalkolorit und genauen Beobachtungen sozialen Verhaltens geprägten Erzählungen sowie aufgrund seiner scharfzüngigen Kritik an der amerikanischen Gesellschaft berühmt. In seinen Werken beschreibt er den alltäglichen Rassismus; seine Protagonisten durchschauen die Heuchelei und Verlogenheit der herrschenden Verhältnisse.

Robocalypse

Author: Daniel H. Wilson
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 9783426411193
Release Date: 2011-09-12
Genre: Fiction

In einem Labor experimentieren Wissenschaftler mit einer überlegenen künstlichen Intelligenz – bis sie beginnt, sich zu wehren: ARCHOS bringt sämtliche Maschinen der Welt unter seine Kontrolle, vom kleinsten Computer bis zum tödlichen Waffensystem. Die Robocalypse bringt die Menschheit an den Rand der Auslöschung – doch die Maschinen haben nicht mit dem Mut der Menschen gerechnet...

Wilson Cole Die Meuterer

Author: Mike Resnick
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3404233263
Release Date: 2010-03-17
Genre: Fiction

3000 Jahre in der Zukunft führt die Menschheit Krieg gegen die Teroni-Föderation. Der Offizier Wilson Cole hat bereits zweimal sein Schiff samt Crew in der Schlacht verloren. Zur Strafe soll er nun als zweiter Offizier auf einem geradezu schrottreifen Schlachtschiff dienen, noch dazu in einem weit abgelegenen Raumsektor: dem Phoenix-Cluster. Die Reibereien an Bord nehmen zu, die Disziplin sinkt, und Wilson Cole ist kein Mann, der gern träge herumsitzt, während woanders ein Krieg tobt. Doch das Phoenix-Cluster ist der letzte Ort in der Galaxis, den der Feind angreifen würde ? oder?

Wilson s Disease

Author: George J. Brewer
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9781461516453
Release Date: 2012-12-06
Genre: Medical

Movement disorder specialists, general neurologists, hepatologists, general gastroenterologists, and psychiatrists are the specialists who will most likely see some Wilson's disease patients during their careers. See them - yes. Recognize and diagnose them - maybe. If you are in one of these specialties, and a patient with tremor, hepatitis, cirrhosis, apparent Parkinsonism, or mood disorder, is referred to you, will you appropriately recognize the possibility that the underlying diagnosis may be Wilson's disease? Wilson's disease is both treatable and reversible, and commonly misdiagnosed. This book aims to change this with comprehensive coverage of every aspect of Wilson's disease, from well-catalogued, easy-to-use clinical diagnostic tools to treatment methods to molecular biology. Dr. Brewer is the world's leading expert on Wilson's disease, seeing and caring for over 300 patients with the disease during the last 20 years. He is a professor of human genetics at the University of Michigan.

Woodrow Wilson and the American Diplomatic Tradition

Author: Lloyd E. Ambrosius
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 0521385857
Release Date: 1990-01-26
Genre: History

Woodrow Wilson's contributions to the creation of the League of Nations as well as his failures in the Senate battles over the Versailles treaty are stressed in this account of his leadership in international affairs.

Deutschlandbilder und Deutschlandpolitik

Author: Alexander Sedlmaier
Publisher: Franz Steiner Verlag
ISBN: 3515081240
Release Date: 2003
Genre: History

Der Deutschlanddiskurs, welcher der Deutschlandpolitik der Wilson-Administration zugrunde lag, wurde von den amerikanischen Entscheidungstragern im Kontext des Ersten Weltkriegs beeinfluat und politisch instrumentalisiert - was aber von der bisherigen Forschung kaum aufgezeigt wurde. Anschaulich und mit vielen unbekannten Belegen deckt der in Oxford lehrende Historiker Alexander Sedlmaier auf, wie Wilsons Deutschlandbilder einer kontinuierlichen Verhartung ausgesetzt waren und in ihrer internen Differenzierung stetig abnahmen. Die reservierten, aber vielschichtigen Urteile des Gelehrten wichen nach der taktisch motivierten Unterdrueckung in der Neutralitatsphase den monolithischen Bildern des Propagandisten, wobei die Polarisierung zwischen Selbst- und Feindbild zunahm. Prazise interpretiert Sedlmaier auch die Deutschlandbilder der wichtigsten Prasidentenberater, die maageblichen Anteil an der Instrumentalisierung von ausgepragten Feindbildstrukturen hatten, aus taktischem Kalkuel wie aus ideologischer Uberzeugung. Die untergeordneten diplomatischen Beobachter hingegen konzipierten wesentlich differenziertere und konstruktivere Deutschlandbilder und Politikentwuerfe. "very impressivea" The Journal of American History aSedlmaiers Studie fuellt eine lange existierende Luecke zur Weltkriegsforschung [a] ein unentbehrlicher Beitrag fuer ein besseres historisches Verstandnis und eine nuechterne Beurteilung ideologisch aufgeladener, damonisierender, moralisierender und missionsreicher US-Interventions- und Kriegspolitik am Anfang des 20. Jahrhunderts.o Das Historisch-Politische Buch.

The Gospel According to Matthew

Author: A.N. Wilson
Publisher: Canongate Books
ISBN: 9780857860965
Release Date: 1999-01-01
Genre: Bibles

Recounting the birth, baptism, crucifixion and resurrection of Christ, Matthew is regarded as the most ideological portayal of Jesus's life. Some view it as a deliberate parallel to the written teachings of Judaism while the Catholic Church sees the book as a marker for its own authority. With an introduction by A.N. Wilson

Reconsidering Woodrow Wilson

Author: John Milton Cooper Jr.
Publisher: Woodrow Wilson Center Press
ISBN: 0801890748
Release Date: 2008-09-30
Genre: Biography & Autobiography

Some of today’s premier experts on Woodrow Wilson contribute to this new collection of essays about the former statesman, portraying him as a complex, even paradoxical president. Reconsidering Woodrow Wilson reveals a person who was at once an international idealist, a structural reformer of the nation’s economy, and a policy maker who was simultaneously accommodating, indifferent, resistant, and hostile to racial and gender reform. Wilson’s progressivism is discussed in chapters by biographer John Milton Cooper and historians Trygve Throntveit and W. Elliot Brownlee. Wilson’s philosophy about race and nation is taken up by Gary Gerstle, and his gender politics discussed by Victoria Bissel Brown. The seeds of Wilsonianism are considered in chapters by Mark T. Gilderhus on Wilson’s Latin American diplomacy and war; Geoffrey R. Stone on Wilson’s suppression of seditious speech; and Lloyd Ambrosius on entry into World War I. Emily S. Rosenberg and Frank Ninkovich explore the impact of Wilson’s internationalism on capitalism and diplomacy; Martin Walker sets out the echoes of Wilson’s themes in the cold war; and Anne-Marie Slaughter suggests how Wilson might view the promotion of liberal democracy today. These essays were originally written for a celebration of Wilson’s 150th birthday sponsored by the official national memorial to Wilson—the Woodrow Wilson International Center for Scholars—in collaboration with the Woodrow Wilson House. That daylong symposium examined some of the most important and controversial areas of Wilson’s political life and presidency.

Conversations with August Wilson

Author: Jackson R. Bryer
Publisher: Univ. Press of Mississippi
ISBN: 1578068312
Release Date: 2006
Genre: Biography & Autobiography

Publisher description: Collects a selection of the many interviews Wilson gave from 1984 to 2004. In the interviews, the playwright covers at length and in detail his plays and his background. He comments as well on such subjects as the differences between African Americans and whites, his call for more black theater companies, and his belief that African Americans made a mistake in assimilating themselves into the white mainstream. He also talks about his major influences, what he calls his "four B's"-- the blues, writers James Baldwin and Amiri Baraka, and painter Romare Bearden. Wilson also discusses his writing process and his multiple collaborations with director Lloyd Richards.

Mark Twain s Pudd nhead Wilson

Author: Susan Gillman
Publisher: Duke University Press
ISBN: 0822310465
Release Date: 1990-07-20
Genre: Literary Criticism

This collection seeks to place Pudd’nhead Wilson—a neglected, textually fragmented work of Mark Twain’s—in the context of contemporary critical approaches to literary studies. The editors’ introduction argues the virtues of using Pudd’nhead Wilson as a teaching text, a case study in many of the issues presently occupying literary criticism: issues of history and the uses of history, of canon formation, of textual problematics, and finally of race, class, and gender. In a variety of ways the essays build arguments out of, not in spite of, the anomalies, inconsistencies, and dead ends in the text itself. Such wrinkles and gaps, the authors find, are the symptoms of an inconclusive, even evasive, but culturally illuminating struggle to confront and resolve difficult questions bearing on race and sex. Such fresh, intellectually enriching perspectives on the novel arise directly from the broad-based interdisciplinary foundations provided by the participating scholars. Drawing on a wide variety of critical methodologies, the essays place the novel in ways that illuminate the world in which it was produced and that further promise to stimulate further study. Contributors. Michael Cowan, James M. Cox, Susan Gillman, Myra Jehlen, Wilson Carey McWilliams, George E. Marcus, Carolyn Porter, Forrest Robinson, Michael Rogin, John Carlos Rowe, John Schaar, Eric Sundquist

The Art of Ellis Wilson

Author: Albert Sperath, Margaret R. Vendryes, Steven H. Jones, Eva King
Publisher: University Press of Kentucky
ISBN: 0813127173
Release Date:
Genre: Art