Writing the Memoir

Author: Judith Barrington
Publisher: The Eighth Mountain Press
ISBN: 0933377509
Release Date: 2002
Genre: Education

Provides guidelines for writing memoirs and personal accounts, including tips on telling the truth, writing about living people, and placing a personal story in a larger context.

Inventing the Truth

Author: Russell Baker
Publisher: Houghton Mifflin Harcourt
ISBN: 0395901502
Release Date: 1998
Genre: Language Arts & Disciplines

Nine authors discuss the problems and pleasures of reinventing the past.

Das Leben und das Schreiben

Author: Stephen King
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 9783641054007
Release Date: 2011-02-18
Genre: Biography & Autobiography

„Ich schreibe so lange, wie der Leser davon überzeugt ist, in den Händen eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein.“ Stephen King Während der Genesung nach einem schweren Unfall schreibt Stephen King seine Memoiren – Leben und Schreiben sind eins. Ein unverzichtbarer Ratgeber für alle angehenden Schriftsteller und eine Fundgrube für alle, die mehr über den König des Horror-Genres erfahren wollen. Ein kluges und gleichzeitig packendes Buch über gelebte Literatur. »Eine Konfession.« Frankfurter Allgemeine Zeitung

Gr er als das Amt

Author: James Comey
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 9783426454220
Release Date: 2018-04-17
Genre: Biography & Autobiography

Die Erinnerungen von Ex-FBI-Chef James B. Comey sind aktuell, brisant und spannend wie ein Krimi. 2017 von Präsident Trump gefeuert, schreibt Comey einen fesselnden Insider-Bericht über politische Machenschaften und das von Donald Trump korrumpierte System. Ein Sachbuch wie ein Kriminalroman der Extraklasse: James Comeys brisante Erinnerungen an die vergangenen 20 Jahre im Zentrum der Macht zeigen ihn als unbeugsamen Ermittler, der gegen die Mafia, gegen CIA-Folter und NSA-Überwachung, und zuletzt im Wahlkampf 2016 gegen Hillary Clintons Umgang mit dienstlichen Emails und Donald Trumps Russland-Verbindungen vorgegangen ist. Der Weg des parteilosen New Yorker Vorzeigejuristen gleicht einer politischen Achterbahnfahrt: stellvertretender Justizminister unter George W. Bush, zum FBI-Direktor ernannt von Barack Obama und gefeuert von Donald Trump wegen angeblicher Illoyalität. Sein Buch ist ein eindrückliches Lehrstück über den aufrechten Gang in einer verantwortungslosen Regierung.

Method Meets Art Second Edition

Author: Patricia Leavy
Publisher: Guilford Publications
ISBN: 9781462519446
Release Date: 2015-01-07
Genre: Social Science

"This book presents the first comprehensive introduction to arts-based research (ABR) practices, which scholars in multiple disciplines are fruitfully using to reveal information and represent experiences that traditional methods cannot capture. Each of the six major ABR genres/m-/narrative inquiry, poetry, music, performance, dance, and visual art/m-/is covered in chapters that introduce key concepts and tools and present an exemplary research article by a leading ABR practitioner. Patricia Leavy discusses the kinds of research questions these innovative approaches can address and offers practical guidance for applying them in all phases of a research project, from design and data collection to analysis, interpretation, representation, and evaluation. Chapters include checklists to guide methodological decision making, discussion questions, and recommended print and online resources"--

Der T towierer von Auschwitz

Author: Heather Morris
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 9783492992640
Release Date: 2018-08-01
Genre: Biography & Autobiography

Eine Geschichte von Menschlichkeit, Mut, Liebe und Hoffnung 1942 wurde Lale Sokolov nach Auschwitz deportiert. Seine Aufgabe war es, Häftlingsnummern auf die Unterarme seiner Mitgefangenen zu tätowieren, jene Nummern, die später zu den eindringlichsten Mahnungen gegen das Vergessen gehören würden. Er nutzte seine besondere Rolle und kämpfte gegen die Unmenschlichkeit des Lagers, vielen rettete er das Leben. Dann, eines Tages, tätowierte er den Arm eines jungen Mädchens – und verliebte sich auf den ersten Blick in Gita. Eine Liebesgeschichte begann, an deren Ende das Unglaubliche wahr werden sollte: Sie überlebten beide. Eindringlich erzählt Heather Morris die bewegende, wahre Geschichte von Lale und Gita, die den Glauben an Mut, Liebe und Menschlichkeit nie verloren. Die wahre Geschichte eines Holocaust-Überlebenden »Ein Buch, das nicht nur von den Schrecken des Holocaust erzählt, sondern auch von tiefer Liebe.«STERN ONLINE Für Leser von „Schindlers Liste“ und „Der Junge mit dem gestreiften Pyjama“

Befreit

Author: Tara Westover
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 9783462316681
Release Date: 2018-09-07
Genre: Biography & Autobiography

Von den Bergen Idahos nach Cambridge – der unwahrscheinliche »Bildungsweg« der Tara Westover. Tara Westover ist 17 Jahre alt, als sie zum ersten Mal eine Schulklasse betritt. Zehn Jahre später kann sie eine beeindruckende akademische Laufbahn vorweisen. Aufgewachsen im ländlichen Amerika, befreit sie sich aus einer ärmlichen, archaischen und von Paranoia und Gewalt geprägten Welt durch – Bildung, durch die Aneignung von Wissen, das ihr so lange vorenthalten worden war. Die Berge Idahos sind Taras Heimat, sie lebt als Kind im Einklang mit der grandiosen Natur, mit dem Wechsel der Jahreszeiten – und mit den Gesetzen, die ihr Vater aufstellt. Er ist ein fundamentalistischer Mormone, vom baldigen Ende der Welt überzeugt und voller Misstrauen gegenüber dem Staat, von dem er sich verfolgt sieht. Tara und ihre Geschwister gehen nicht zur Schule, sie haben keine Geburtsurkunden, und ein Arzt wird selbst bei fürchterlichsten Verletzungen nicht gerufen. Und die kommen häufig vor, denn die Kinder müssen bei der schweren Arbeit auf Vaters Schrottplatz helfen, um über die Runden zu kommen. Taras Mutter, die einzige Hebamme in der Gegend, heilt die Wunden mit ihren Kräutern. Nichts ist dieser Welt ferner als Bildung. Und doch findet Tara die Kraft, sich auf die Aufnahmeprüfung fürs College vorzubereiten, auch wenn sie quasi bei null anfangen muss ... Wie Tara Westover sich aus dieser Welt befreit, überhaupt erst einmal ein Bewusstsein von sich selbst entwickelt, um den schmerzhaften Abnabelungsprozess von ihrer Familie bewältigen zu können, das beschreibt sie in diesem ergreifenden und wunderbar poetischen Buch. » Befreit wirft ein Licht auf einen Teil unseres Landes, den wir zu oft übersehen. Tara Westovers eindringliche Erzählung — davon, einen Platz für sich selbst in der Welt zu finden, ohne die Verbindung zu ihrer Familie und ihrer geliebten Heimat zu verlieren — verdient es, weithin gelesen zu werden.« J.D. Vance Autor der »Hillbilly-Elegie«

Tell It Slant Second Edition

Author: Brenda Miller
Publisher: McGraw Hill Professional
ISBN: 9780071781787
Release Date: 2012-03-30
Genre: Reference

Five stars for Tell It Slant ... An enlightening, comprehensive, and very satisfying text on writing and shaping creative nonfiction." --Sheila Bender, editor and publisher of writingitreal.com and author of Writing and Publishing Personal Essays When the poet Emily Dickinson wrote, "Tell all the Truth but tell it Slant," she provided today’s writers of creative nonfiction some sound advice: tell the truth but don’t become mere transcribers of day-to-day life. Whether you are writing a memoir or researched essay, the award-winning authors will guide you along the journey, using intensive instruction and an abundance of writing exercises. You will learn how to find a distinctive voice, use prompts to get started and keep writing, discover stories in impossible places, tackle (and enjoy) background research, and more. This second edition includes a new chapter on publication--print, digital; an update on “The Particular Challenges of Creative Nonfiction” chapter to include references to James Frey and other controversies regarding nonfiction ethics; and an expanded resource section and bibliography.

Creative Nonfiction

Author: Philip Gerard
Publisher: Waveland Press
ISBN: 9781478636892
Release Date: 2017-11-10
Genre: Language Arts & Disciplines

Writing creative nonfiction intertwines journalistic truth and literary techniques to tell a story that is clear, accurate, and exploding with meaning. Philip Gerard artfully guides readers through the entire creative nonfiction writing process, going beyond the technical basics to address topics such as ethics, voice, and structural integrity. In response to the genre’s evolution, the latest edition includes examples to illustrate how cultural changes have influenced the way writers conduct research, approach writing, and communicate during the production of their projects. Timely, engaging, and poetic, Creative Nonfiction is the practical manual every novice and seasoned writer will want on their bookshelf.

Sterben

Author: Karl Ove Knausgård
Publisher: Luchterhand Literaturverlag
ISBN: 9783641055080
Release Date: 2011-04-21
Genre: Fiction

Das eigene Leben offen, schonungslos und radikal zum Gegenstand des Schreibens zu machen – dies ist das Konzept, zu dem sich Karl Ove Knausgård in einem furiosen Mammutprojekt entschlossen hat. Radikal ehrlich und mit unglaublicher sprachlicher Kraft nähert er sich in »Sterben«, dem ersten Roman einer sechsbändigen Serie, seinem schwierigen Verhältnis zum Vater, das ihn grundlegend geprägt hat. Als dieser stirbt und er sich mit seinem Bruder daran macht, den Nachlass zu ordnen, bietet sich beiden ein Bild des Grauens. Während sie das Haus reinigen und die Beerdigung vorbereiten, kommen Erinnerungen hoch. Nach und nach entsteht so das Porträt eines Mannes, über den sich in der Kindheit das Gleichgewicht der Familie definierte und den die beiden Söhne unsäglich zu hassen lernten. So sehr hat dieser Vater einen Schatten auf das Leben der Brüder geworfen, dass sie den Bestatter bitten, die Leiche sehen zu dürfen. Erst dann, so sind sich beide einig, werden sie glauben können, dass er wirklich tot ist. Der Sog, der von Knausgårds direkter Art des Erzählens schon mit den ersten Sätzen ausgeht, macht seinen Roman zu einer faszinierenden und erschütternden Lektüre. Gerade weil er so radikal persönlich schreibt, gewinnt sein Text eine schmerzliche Allgemeingültigkeit. Selten ist in einem Stück Literatur so greif- und fühlbar geworden, was jeder Mensch ist: ein einmaliger und unerschöpflicher innerer Kosmos.